1 von 4 kleinen Unternehmen glauben, dass ihr Zahlungssystem einen Feiertagsansturm nicht verarbeiten kann

Der Feiertagsansturm birgt viele Möglichkeiten, bringt aber auch viele Herausforderungen mit sich. Die Verarbeitung von Zahlungen kann eine dieser Herausforderungen sein, wenn Sie nicht über ein zuverlässiges System verfügen, um das gesamte zusätzliche Geschäft zu maximieren.

Dies ist eigentlich ein ziemlich großes Problem für kleine Unternehmen. Laut einer kürzlich durchgeführten Stealth Survey, die im Auftrag von TD Bank (NYSE: TD) am 7. November auf der NY Business Expo in New York stattfand, gaben mehr als 25 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen an, dass sie ihrem Vertrauen nicht trauen Das Zahlungssystem kann während der Ferienzeit den erhöhten Geschäfts- und Kundenverkehr maximieren.

Ist Ihr Zahlungssystem bereit für den Weihnachtsgeschäft?

Wenn Ihr Unternehmen nicht über ein Zahlungssystem verfügt, um das zusätzliche Urlaubsgeschäft abzuwickeln, kann dies zu einer Vielzahl von Problemen führen. Am offensichtlichsten kann dies zu einem Verlust an Geld in Bezug auf die Anzahl der Verkäufe führen, die Sie verarbeiten können. Dies kann sich auch negativ auf das Kundenerlebnis auswirken. Dies kann zu langen Wartezeiten führen, was dazu führt, dass mehr Kunden aus dem Haus gehen, anstatt Einkäufe abzuschließen. Für Online-Unternehmen kann dies zu einer erhöhten Abbruchrate von Einkaufswagen führen. Und es kann ein großes Produktivitätsproblem für Ihr Team sein.

Es gibt viele Zahlungssystemoptionen. Aber nicht alle von ihnen sind für kleine Unternehmen zuverlässig und kostengünstig. Dies könnte einer der Gründe sein, warum einige kleine Unternehmen nach wie vor stark von Bargeldtransaktionen abhängig sind, obwohl die Verbraucher in die entgegengesetzte Richtung gehen. In der Tat gaben fast 30 Prozent der befragten Unternehmen an, nur Bargeld und Schecks zu bearbeiten.

Es ist zwar eine kleine Investition, aber ein zuverlässiges Zahlungssystem, das auch während der geschäftigsten Zeiten mithalten kann, ist unerlässlich. Dies kann für verschiedene Arten von Unternehmen unterschiedlich aussehen. Für kleine Einzelhändler können Cloud-basierte Zahlungslösungen ausreichen, während andere Anbieter einen stabileren Anbieter von Händlerservices benötigen. Aber eins ist klar. Wenn Sie nicht sicher sind, dass Ihre Zahlungslösung den Feiertagsansturm bewältigen kann, ist es wahrscheinlich Zeit für ein Upgrade.

Einige Momente sind besser wegen des Kampfes Vorherige Artikel

Einige Momente sind besser wegen des Kampfes

5 Dinge, die Sie über Ihr Geschäftsfahrzeug wissen sollten Vorherige Artikel

5 Dinge, die Sie über Ihr Geschäftsfahrzeug wissen sollten

Beliebte Beiträge