10 erstaunliche lokale Marketing-Hacks von dieser beliebten Community Burger Joint

Wie konkurrieren kleine lokale Unternehmen mit den größeren Franchise-Unternehmen vor ihrer Haustür? Um das Thema zu beleuchten, sprach er mit Andrew Doumith, dem Vermarkter der familiengeführten The Burger Shack in Whitehall, Pennsylvania.

Die Burger Shack wurde im Jahr 2012 eröffnet. Das Restaurant wurde mit dem Ziel gegründet, lokale Anbieter und hochwertige Zutaten für die Herstellung von frischen, natürlichen und gesunden Burgern zu verwenden. Die Burger Shack konkurriert innerhalb weniger Autominuten effektiv mit einer großen Anzahl von Fast-Food-Ketten.

Lokale Marketing-Hacks

Doumith bietet 11 verblüffende lokale Marketing-Hacks, wie Burger Shack die Konkurrenz von größeren Fast-Food-Konkurrenten abwehren kann.

Unterscheiden Sie Ihre Produkte von Ihren großen Mitbewerbern

„Als lokales Restaurant ist es wichtig, Ihre Produkte auf mindestens eine wichtige Weise klar von Ihren großen Konkurrenten zu unterscheiden. Eine unserer kreativen Methoden ist es, unsere Burger-Pastetchen mit den frischesten Zutaten zu füllen “, sagte Doumith.

"Die Burger-Shacks" gefüllte "Burger sind insofern einzigartig, als die Zutaten in das Rindfleisch gefüllt werden", sagte Doumith. „Unser 94-prozentiges mageres Rindfleisch wird auf Freilandweiden natürlich gezüchtet, ohne Steroidimplantate oder unnötige Antibiotika zu verwenden. Es ist sicher und gesund für den Verbraucher, da es nicht das übliche weiße Fettfleisch ist, das die Verbraucher in den Lebensmittelgeschäften kaufen. Unser Rindfleisch ist von bester Qualität, da es dreifach gemahlen ist und kein Fett oder Zusatzstoffe hinzugefügt werden. Wenn wir "ALL NATURAL" sagen, meinen wir es! "

„Die Kombinationen der verwendeten Zutaten sind absichtlich kreativ und stammen aus der Region, sagte Doumith. „Wir sind stolz auf die Frische unseres Burger-Beefs, dass wir unser Fleisch zweimal täglich und jeden Tag einkaufen und abfüllen - einmal zum Mittagessen und einmal zum Abendessen. Lassen Sie uns einen Versuch der Nahrungskette sehen! “

Verwenden Sie lokale Produkte, die die Community unterstützen

"Viele unserer Kunden sind stolz darauf, dass sie 'locavores' sind", sagte Doumith. „Locavore“ bedeutet definitionsgemäß eine Person, die sich bemüht, Lebensmittel zu essen, die vor Ort angebaut, aufgezogen oder produziert werden. Das ist schon ein guter Grund, warum Kunden lieber bei uns speisen, aber es hört noch lange nicht auf. “

"Sowohl Marlyn (Yacoub ) als auch Sanaat (Nomie ), die beiden Eigentümer, sind ebenfalls Locavianer und bringen dies in ihre Auswahl der Inhaltsstoffe ein", fügte er hinzu. „Wir geben uns große Mühe, um sicherzustellen, dass über 90 Prozent aller verwendeten Zutaten angebaut oder lokal erzeugt werden. Zutaten aus der Region reichen von Fleisch, Gemüse, Honig und vielem mehr. “

"Wir sind der Meinung, dass die maximale Menge an lokalen Lebensmitteln unseren Kunden täglich zur Verfügung steht. Dies ist ein wesentlicher Wert, der unsere lokale Gemeinschaft unterstützt", sagte Doumith.

Bauen Sie eine aktive und ansprechende Social Media-Präsenz auf

"Die Burger Shack ist bestrebt, sowohl auf Facebook als auch auf Instagram eine äußerst ansprechende und aktive Präsenz in den sozialen Medien zu haben", sagte Doumith. „Wir glauben, dass es für ein kleines Unternehmen wichtig ist, auf all Ihren Social-Media-Plattformen so aktiv und engagiert wie möglich zu sein. Dies ist eine Sache, die Ihrem lokalen Burger King oder Red Robin aufgrund seiner großen Reichweite fehlt. “

"Da Lebensmittelketten so viele Restaurants haben, fehlt ihnen der Fokus auf die Präsenz einzelner Standorte in den sozialen Medien", sagte Doumith. „Dies bietet uns eine große Chance, unsere Eigenschaften von Agilität, lokaler Verbindung und persönlicher Präsenz zu nutzen, um eine ansprechende, aktive Social-Media-Präsenz zu schaffen. Einige unserer besonders erfolgreichen Social-Media-Strategien sind:

  • Zum Beispiel: "Erraten Sie die Anzahl der Fleischbällchen in diesem Tablett, um einen kostenlosen Burger Ihrer Wahl zu gewinnen!"
  • Kundenburger des Monats (BOTM) und wöchentliche Sonderempfehlungen
  • Teilen Sie dies für einen Rabatt, spezielle Rabattaktionen. “

Streben Sie danach, ein nachhaltiges Unternehmen zu sein

"Wir legen großen Wert darauf, in allen Bereichen unseres Restaurants umweltfreundlich zu sein, von der Zubereitung von Speisen bis zur Beschaffung unserer frischen Zutaten", sagte Doumith. „Unsere Umweltfreundlichkeit glänzt in unseren Rindfleischburger, die zu 94 Prozent aus magerem Rindfleisch bestehen und auf Freilandweiden natürlich ohne Steroide, Chemikalien oder Antibiotika aufgezogen werden. Anstelle der schädlichen Verarbeitung, die heutzutage in der Rindfleischproduktion üblich ist, ist unser Fleisch so unverarbeitet und umweltfreundlich wie möglich. “

"Wir legen großen Wert darauf, alle wiederverwertbaren Produkte in der Burger Shack zu recyceln", fügte Doumith hinzu. „Wir tun dies, indem wir Recycling-Behälter neben den Papierkorb stellen, damit unsere Kunden sicherstellen können, dass sie ihn nicht verpassen. Wir recyceln unser Frittierfett alle 4-5 Tage. Dies wurde für Zwecke wie zum Beispiel für die Beheizung von Altöl und für andere Zwecke verwendet. Ich denke, es ist einfacher, solche Umweltrichtlinien in kleineren Restaurants wie der Burger Shack durchzusetzen, da wir mit viel weniger Recyclingaufgaben und -faktoren zu tun haben. “

„Als Restaurant, das unseren Kunden zeigt, dass wir recyceln, wird der Respekt und die treue Unterstützung vieler unserer Kunden erzielt“, sagte er. "Wir können nicht sagen, wie oft wir Komplimente bekommen, wenn wir einen Recyclingbehälter in der Nähe unseres Abfalleimers zur Verfügung haben, den unsere Kunden benutzen können, nachdem sie ihre Mahlzeiten bei uns gegessen haben."

„Umweltorientiert zu sein, wird den Respekt Ihrer Kunden gewinnen und dazu beitragen, dass die Community so umweltfreundlich wie möglich ist“, sagte er. „Wir glauben, dass Restaurants ein besonderes Interesse daran haben sollten, umweltfreundlich zu sein, da es viele Recyclingmöglichkeiten in Restaurants gibt.“

Platzieren Sie einen Schwerpunkt auf Produkte und Dienstleistungen

"Fast-Food-Restaurants bieten abgepackte Grillgerichte, heiße und Honig und andere vorgefertigte Saucen", sagte er. „The Burger Shack ist stolz darauf, unsere einzigartigen, berühmten hausgemachten Saucen anzubieten, die dreimal wöchentlich frisch hergestellt werden. Einige unserer berühmten hausgemachten Saucen sind: heiße und Honig, BBQ, Honigsenf, Jalapeno-Ranch, Tzatziki-Sauce, Chipotle Mayo, Knoblauchparmesan und mehr. Alle diese Saucen werden mit unseren hauseigenen Geheimrezepten hergestellt. Dies führt dazu, dass geschätzte Kunden immer wieder zurückkommen und diese Saucen sogar per Flasche anfordert! “

Halten Sie die Kunden zurück, indem Sie sie an Wettbewerben beteiligen

„Um die Kunden immer wieder mit Spannung zu begeistern und unsere kreative, engagierte Kultur stark zu halten, haben wir unsere BOTM-Serie etabliert“, sagte Doumith. „Burger des Monats (BOTM) ist unser beliebtes Monatsangebot, das einen neuen, kreativen Burger für eine begrenzte Zeit (einen Monat) einführt.“

"Unsere BOTM-Auswahl erfolgt entweder von uns oder durch Nominierungen unserer Kunden über ein Abstimmungssystem bei Facebook", sagte er. „Viele Kunden werden ihren Traum-Burger des Monats kommentieren oder posten, wir schränken ihn auf drei ein und stimmen dann mit der Like-Funktion von Facebook für das gewünschte Publikum ab. Die beliebteste Option wird BOTM für den nächsten Monat. “

"Dies ist nur möglich aufgrund unserer agilen und lokal verbundenen Kultur", sagte er. "Keine große Lebensmittelkette kann dies je nach ihrer festen Lieferkette und mangelndem Engagement vor Ort."

Erstellen Sie eine agile, persönliche und lokal vernetzte Kultur

„Um unsere agile, persönliche und lokal vernetzte Kultur zu erhalten, haben wir unsere wöchentlichen Spezialserien entwickelt“, sagte Doumith. „In dieser Strategie erstellen wir wöchentlich ein neues, kreatives Special, um unsere Stammkunden jede Woche ständig für neue Optionen zu begeistern. Diese wöchentlichen Specials werden in der Regel von Kundenvorschlägen oder unserer eigenen Kreativität abgeleitet. “

Sorgen Sie für eine möglichst breite Palette von Kunden

"Wir wissen, dass nicht jeder Burger liebt und die Menschen andere Ernährungsbedürfnisse haben, wie zum Beispiel Veganer. Deswegen haben wir uns entschlossen, unsere spektakulären Kochkünste und Restaurantkultur in anderen Lebensmitteln einzusetzen", sagte Doumith.

„Neben unserer hervorragenden, sehr anpassbaren Auswahl an frischen Burgern bieten wir eine Vielzahl anderer frischer Spezialitäten an, auf die wir auch sehr stolz sind“, sagte er. „Zu diesen Lebensmitteln gehören, ohne Knochen und ohne Knochen, mit einer großen Auswahl an hausgemachten, hausgemachten Saucen. Eine große Auswahl an Hot Dogs. Eine große Auswahl an Spezialitäten-Sandwiches wie frisch gezogenes Schweinefleisch, gezogener Truthahn, Gyros, Käsesteaks. Wraps wie Speckhonig-Senf-Wrap, Sizzlin-Hühnchen-Wrap und vieles mehr. Salate mit den frischesten Zutaten. Zu unseren berühmten Salaten zählen hausgemachter Fattoush-Salat mit Hühnchen-Kabab, Pesto-Hühnersalat usw. Seiten wie Quessodilla, hausgemachte Pierogies, Pommes Frites aus Pommes Frites, Pommes Frites, Bratkartoffeln usw.

"Desserts wie unsere berühmten, in Pennsylvania niederländischen Whoopie Pies, frisch gebackene Schokoladenkekse für den Alltag, und wir können unsere besonderen hausgemachten Baklavas nicht vergessen", fügte er hinzu.

Zu unseren beliebten vegetarischen Optionen, die das Restaurant bietet, gehören:

  • Falafelburger
  • Falafel Wrap
  • Veggi Burger
  • Hausgemachte Spezialität Hummus

Schaffen Sie eine freundliche, kundenorientierte Kultur

"Im Gegensatz zu einer Fast-Food-Kette in den USA zeichnen wir uns besonders dadurch aus, dass wir jeden einzelnen Kunden in The Burger Shack willkommen heißen, als ob es sich um ihr Zuhause handelt", sagte Doumith. „Wir arbeiten hart daran, die gemütlichste Umgebung zu schaffen. Das erweist sich als effektiv, weil die Kunden immer wieder kommen wollen, um uns zu sehen. “

"Wir haben Kunden, die seit der Gründung von The Burger Shack vor fünf Jahren immer wieder zurückkehren", fügte er hinzu.

Erweitern Sie Ihr Geschäftsfeld, indem Sie Services anbieten, die über und über das hinausgehen, was Ihre Kunden erwarten

"Mit der Stärke unserer agilen, persönlichen und frischen Kultur haben wir begonnen, unseren geschätzten Kunden Cateringmöglichkeiten für besondere Anlässe anzubieten", fügte Doumith hinzu. „Unser Catering-Service begann damit, dass wir unseren Kunden zuhörten, die häufig fragten, ob wir für besondere Anlässe sorgen könnten.“

„Nachdem wir ein paar Anfragen angenommen hatten, konzentrierten wir uns immer mehr auf das Catering und bauten diese Branche aus, um sie erfolgreicher zu machen“, erklärte er. „Jetzt sorgen wir häufig für Geschäfte und besondere Anlässe wie Geburtstagsfeiern, Schulabschlüsse, Hochzeiten usw.“

Sind Sie ein kleines Unternehmen, das über seine eigenen lokalen Marketing-Hacks verfügt? Wenn ja, würde ich gerne von Ihnen hören!

18 Wege, wie Kundenfeedback Ihr Geschäft wachsen lässt Vorherige Artikel

18 Wege, wie Kundenfeedback Ihr Geschäft wachsen lässt

10 Dinge, die Ihr Unternehmen über Rebranding von Electronics Giant Sharp erfahren kann Vorherige Artikel

10 Dinge, die Ihr Unternehmen über Rebranding von Electronics Giant Sharp erfahren kann

Beliebte Beiträge