10 Bücher über Kreativität, um Ihr Inneres zu begeistern

Kreativität ist nicht mehr nur ein wunderbares Gut. Es ist ein strategischer Teil des Überlebens von Unternehmen in einer von Unternehmen überfüllten Welt. Kreativität, sei es beim Produktdesign, bei der Marketingkampagne oder bei der Servicebereitstellung, unterscheidet ein Unternehmen vom Rest des Pakets. Sie ermöglicht es einem Unternehmen, die Zukunft zu gestalten, anstatt sich auf die aktuellen Konkurrenten zu konzentrieren. Kreativität ist auch ein starkes organisatorisches Gut für die Steigerung der Produktivität und des Engagements der Mitarbeiter sowie für die Aufrechterhaltung einer Pipeline von Ideen, die dazu aufgerufen werden könnten, eine Änderung der Unternehmensstrategie zu aktivieren (oder dagegen zu verteidigen).

Die Entwicklung und Aufrechterhaltung von Kreativität in einem geschäftlichen Umfeld ist für viele Unternehmer nicht selbstverständlich. Die Kreativität wurde so lange verdrängt und vernachlässigt, weil es in der Wirtschaft um die Zahlen ging. Im Geschäft geht es immer noch um die Zahlen, aber der Weg zum Erreichen der richtigen Zahlen ist durch strategische Kreativität.

Eine Möglichkeit, anders zu denken, ist das Lesen. Deshalb finden Sie eine Liste mit 10 ausgewählten Büchern, die Ihnen dabei helfen, genau das zu tun.

Die Kunst der Gelegenheit

von Dr. Marc Sniukas, Matt Morasky und Parker Lee

Bücher, die sich auf das Geschäftswachstum konzentrieren, konzentrieren sich oft auf viele Wörter, viele Zahlen und viele Grafiken. Dieser Fokus auf Daten ist in Ordnung, aber es fehlt eine Komponente. In der kommenden disruptiven Welt der Zukunft können die Zahlen Sie täuschen. Was in Ihren Daten wie eine Nebensache aussieht, könnte tatsächlich der Beginn des nächsten branchenverändernden Ereignisses sein. Unternehmer brauchen etwas anderes, um die Kluft zwischen den von ihnen entwickelten Strategien und einer unvorhersehbaren Zukunft zu überbrücken. Kreatives Denken kann möglicherweise als Brücke dienen, um diese Lücke zu schließen. Mit The Art of Opportunity erhalten Unternehmer etwas Hilfe beim Bau dieser Brücke.

Dieses visuell kreative Buch, das sich auf das Wachstum von Unternehmen konzentriert, vereint das Fachwissen eines Professors für Geschäftsstrategie, eines Beraters für Business-Design-Denken und eines assoziativen Kreativdirektors, um Geschäftsinhabern dabei zu helfen, ihre eigenen Innovationen zu entwerfen, anstatt in den Daten zu schwimmen und sie zu verfolgen. Die Leser werden durch die Grundprinzipien des Design-Denkens geführt und dann gelernt, anhand dieser Prinzipien Ihre Geschäftsprozesse zu identifizieren und zu verfeinern, um die Gestaltung ihres Geschäfts radikal neu zu definieren.

Liminales Denken

von Dave Gray

Hat Ihnen jemals jemand gesagt, dass Sie „aus Ihrem Kopf herauskommen müssen“? Wenn ja, wiesen Sie auf das Schlüsselproblem hin, das der Schwerpunkt von Liminal Thinking ist, das von Dave Gray geschrieben wurde. Der Begriff „liminal“ bezieht sich auf den lateinischen Begriff für „Schwelle“ und es ist die Absicht von Dave Gray, die Leser dazu zu bringen, die Schwelle ihrer Annahmen zu überschreiten.

Der Weg zum Brechen dieser mentalen Schwelle wird in den sechs Grundprinzipien und neun Praktiken des Buches diskutiert. Durch diese neun Praktiken brechen die Leser das unbewusste Denken und die Überzeugungen auf, die wir oft machen, wenn sie mit Veränderungen oder Hindernissen konfrontiert werden (Denken Sie an ein äußerst erfolgreiches Unternehmen, das einen "kleinen" Konkurrenten ignoriert, weil er andere "kleine" Konkurrenten gesehen hat Scheitern.) Indem wir diesen unbewussten Prozess bewusst machen, können wir proaktiver auf Änderungen im Verbrauchermarketing, in der Geschäftsstrategie und in vielen anderen stressigen Bereichen des Geschäfts reagieren.

Einfach genial

von Bernhard Schroeder

Wie das Buch hervorhebt, leben wir nicht in einem Geschäftsumfeld, in dem sich Unternehmen Zeit nehmen können, um neue Produkte oder Strategien zu entwickeln. Unternehmen müssen kreativ innovativ sein und dies jetzt tun. Dieser erhöhte Bedarf an kreativer Arbeit wird in Simply Brilliant von Bernhard Schröder, einem Branding-Experten und Professor an der San Diego State University, beantwortet. Bernhard Schroeder möchte die Vorstellung unterdrücken, dass Sie eine "kreative Person" sein müssen, um Innovationen zu schaffen. Sie brauchen nur das richtige mentale Werkzeug, um daraus zu arbeiten. Dieses mentale Toolkit liegt in Reichweite aller, aber die meisten von uns lassen dieses mentale Toolkit rosten. Für den Zugriff auf dieses mentale Toolkit sind Anleitungen erforderlich. Dies bietet das Buch in seinem CreativityWorks-Framework. Mit dem CreativityWorks-Framework teilt Schroeder die Komplexität der Kreativität in grundlegende Komponenten auf, die der Leser wieder zusammensetzen kann, um seine Probleme schneller und produktiver zu lösen.

Wenn Sie bereits ein kleines Unternehmen sind oder planen, eines zu gründen, sind Sie am meisten besorgt über den Druck fortwährender Innovationen. Dies ist das Buch für Sie. Gehen Sie nicht davon aus, dass Kreativität, um Innovationen voranzutreiben, eine geheime Kraft ist, die nur wenigen Menschen geschenkt wird. Lernen Sie, diese Kraft für sich selbst und für das Unternehmen zu schaffen, das es braucht.

Das Designing for Growth Feldbuch

von Jeanne Liedtka, Tim Ogilvie und Rachel Brozenske

Das Fielding Designing for Growth bringt die Welt des Designdenkens direkt an Ihren Arbeitsplatz. Es ist ein Handbuch und ein Projekt-Arbeitsbuch, das von drei Business-Experten in der Welt des Unternehmenswachstums (Jeanne Liedtka, Tim Ogilvie und Rachel Brozenske) verfasst wurde und den Lesern dabei hilft, den D4G-Ansatz auf jedes Produkt oder jede Dienstleistung anzuwenden, die sie schaffen. Beim D4G-Ansatz handelt es sich um eine Reihe von 4 Fragen, die einen geschäftlichen Wachstumsprozess vorsehen und nicht nur eine Innovation mit einem einzigen Pony sind.

Um den Lesern den Verständnisprozess für das Design weiter zu erleichtern, bietet das Buch Tools (einschließlich Customer Journey Maps, Analyse der Wertschöpfungsketten und Interviews, die zeigen, wie es in der realen Welt gemacht wird.) Für Leser, die bereits von Design Thinking gehört haben, aber noch nie einen praktischen Weg gefunden haben Durch die Integration von Design Thinking in ihren Arbeitsplatz bietet dieses Buch möglicherweise eine willkommene Anleitung. Das Buch nimmt den Fachjargon und die Ungenauigkeit aus dem Designdenken heraus und hilft den Lesern, es auf die täglichen Aufgaben anzuwenden, die ihr Geschäft in der Zukunft bestimmen werden.

Der Cheat-Code

von Brian Wong

Kreativ oder innovativ zu sein bedeutet nicht immer, dass Sie ein Regelbrecher sind. In der Tat kann das Gegenteil passieren. Viele Unternehmen, die das Gefühl haben, wirklich "innovativ" oder "kreativ" zu sein, folgen einem Drehbuch. Brian Wong, Autor von The Cheat Code, weiß alles darüber, weil er die Regeln nicht befolgt hat. Er absolvierte das College mit 18 Jahren und hatte ein Unternehmen im Wert von mehreren Millionen Dollar, bevor er 26 Jahre alt war.

Die Lektionen, die er während dieser Erfahrung beim Aufbau seines Geschäfts auf nicht traditionelle Art und Weise gelernt hatte, wurden zum "Cheat-Code", den er mit den Lesern teilt. Der "Cheat-Code" kann in den drei Teilen des Buches zusammengefasst werden, die sich auf Kühnheit, Authentizität und den eigenen Weg richten. Wong argumentiert, dass Unternehmer nicht nur aus den sie zurückhaltenden geistigen Überzeugungen, sondern auch aus den sozialen Regeln heraus brechen müssen. Diese sozialen Regeln sagen uns, dass Sie ein bestimmtes Alter haben müssen, eine bestimmte Schule besuchen oder eine bestimmte Arbeit haben müssen, um eine starke Veränderung in der Welt zu bewirken. Brian Wong sagt, dass Sie diese Regeln umgehen können und sollten, wenn sie Ihren Traum erreichen.

Jeder ist ein Künstler (oder sollte es zumindest sein)

von Ron Tite, Scott Kavanagh und Christopher Novais

In den oben erwähnten Büchern wurde das Konzept erörtert, Kreativität für strategische Innovationen wieder in das Geschäft zu bringen. Jeder ist ein Künstler (oder zumindest sollten sie es sein) weist darauf hin, dass das Geschäft selbst eine Kunstform ist. Die Autoren des Buches, selbst kreative Kreativunternehmer, teilen mit, warum die Unternehmen diese Haltung einnehmen und wie andere Unternehmer davon profitieren können. Für Leser, die ein wenig ungern oder zögern, sich dem Zug "Business as Art" anzuschließen, hilft das Buch den Lesern, die mentalen Barrieren zu überwinden, die zwischen ihnen und dem kreativen Denken liegen. Wie bei den anderen Büchern wird dies durch die Wiederholung der Idee erreicht, dass die einzigen kreativen Menschen auf der Welt Künstler und dergleichen sind.

Für diejenigen Leser, die sich bereits im Bereich „Business as Art“ befinden, bietet das Buch Beispiele dafür, wie Unternehmer den Übergang von „nur geschäftlichen“ Geschäftsinhabern zu kreativen Unternehmern vollzogen haben.

Und Sie werden auch sehen, wie Sie in Ihrer eigenen kleinen Firma etwas Ähnliches machen können.

Entwerfen Sie ein besseres Geschäft

von Patrick Van Der Pijl, Justin Lokitz und Lisa Kay Solomon

Wenn sich aus den Büchern dieser Liste etwas ergibt, ist für das Wachstum und die Innovation des Unternehmens persönliche und organisatorische Kreativität erforderlich. Design a Better Business möchte diese Denkweise noch weiterführen. Die Autoren dieses Buches möchten Ihnen helfen, den kreativen Prozess selbst zu skalieren, der seiner Meinung nach eher der Realität des Geschäfts entspricht.

Im Gegensatz zu dem, was viele von uns glauben gemacht haben, ist das Geschäft kein einfacher Prozess. Es erfordert viel Anpassungsfähigkeit und Kreativität, da das Unternehmen die Informationen (sowohl externe als auch interne) in seine täglichen Entscheidungen einbezieht. Anstatt davon zu laufen, glauben die Autoren, wir sollten sie mit den Werkzeugen des Buches umarmen und schärfen. Aus diesem Grund beginnt „Design a Better Business“ die Leser vom Erdgeschoss ihrer Idee und führt sie durch alle Tipps und Ressourcen, die sie benötigen, um diese Idee für ihr Unternehmen in die Realität umzusetzen.

Draw to Win

von Dan Roam

In einer Buchliste über Design und kreatives Denken war es unumgänglich, ein Buch über visuelle Kommunikation aufzunehmen.

Draw to Win passt gut zu diesem Zweck. Dan Roams Buch ist mehr als nur niedliche oder schrullige Zeichnungen, um Ihre Daten auf ansprechende Weise zu präsentieren.

Es ist eine Erkundung der Welt des visuellen Denkens und wie es verwendet werden kann, um eine neue und tiefere Ebene des Denkens anzuregen. Und es soll jedem Leser, selbst wenn er Angst vor seinen eigenen Strichmännchen hat, helfen, seine Ideen in visueller Form zu präsentieren.

Dan Roam, Autor von Draw to Win, lädt Leser ein, Storytelling, Daten und ihre eigenen handschriftlichen Informationen zu einem leistungsfähigeren Kommunikationsmittel zu kombinieren, das wesentlich leistungsfähiger sein kann als eine typische langweilige PowerPoint-Präsentation.

Es ist ein Kommunikationsmittel für sich, mit einem aufmerksamkeitsstarken und einzigartigen Ansatz, um die Menschen für Ihre Ideen zu gewinnen.

Dein kreativer Verstand

von Scott Cochrane

Wenn strategische Kreativität für Unternehmenswachstum und Innovation von entscheidender Bedeutung ist, warum gehen Unternehmen dann nicht alles, um die kreativsten Mitarbeiter einzustellen, die sie finden können? Ihr Creative Mind kann eine durchdachte und ernüchternde Antwort geben: Unsere Unternehmen sind darauf ausgelegt, unsere kurzfristigen Ziele zu erreichen und nicht für ein langfristiges Überleben.

Das Buch befasst sich mit der Frage, wie wir uns aus der Denkweise des „Business as usual“ und der Gewohnheit der Kreativität befreien können. Ohne eine „kreative Angewohnheit“ setzt Kreativität hinter dem kurzfristigen Ziel, den Finanzbericht des nächsten Quartals oder eine andere Metrik zu schlagen, einen Rückschlag. Dieser kurzsichtige Fokus hält das Unternehmen von der "Innovationsschleife" ab, bis es zu spät ist. Wenn sich Ihr Unternehmen ausschließlich auf die eigenen internen Ziele oder die traditionellen Konkurrenten konzentriert, mit denen Sie schon immer konfrontiert waren, werden Sie das störende Geschäft oder den Trend verpassen, der Ihre Kunden unter Ihren Füßen nimmt. „Your Creative Mind“ unterstreicht den Lesern, warum und wie Kreativität für die Geschäftsstrategie von entscheidender Bedeutung ist. In diesem Buch wird dann detailliert beschrieben, wie Sie mithilfe der „Kreativitätsgewohnheit“ eine neue Ebene der geschäftlichen Leistung und Ausführung erreichen können.

Unordentlich

von Tim Hartford

Im Geschäft geht es um Organisation und Effizienz. Zumindest sagen wir es uns selbst. Die Realität ist nicht so makellos. Anstatt diese Tatsache zu beklagen, warum sollte man sie nicht feiern? Messy erforscht das kreative Potenzial und die Möglichkeiten in Unordnung, von Plänen, die sich nicht so entwickeln, wie wir gedacht haben, und allem, was unsere beabsichtigten Pläne stört. Im Gegensatz zu den anderen Büchern in der Liste argumentiert „Messy“, dass wir nicht immer gegen störende Ereignisse oder Menschen kämpfen sollten. Wir sollten tatsächlich nach der Gelegenheit suchen. Dadurch können wir uns retten und an einem viel besseren Ort landen. Dies argumentiert nicht, dass Unternehmen blind akzeptieren sollten, was die zerstörerische und unvorhersehbare Zukunft ihnen zuwirft. Aber der Autor Tim Hartford glaubt, wir sollten vergessen, alles herauszufinden (Sie können es nicht!). Wir sollten uns der Realität annehmen und die Möglichkeiten darin finden, die andere nicht tun.

Alle Bücher auf dieser Liste bieten eine Perspektive, wie Sie anfangen könnten, anders zu denken. Diese Bücher retten Ihr Geschäft jedoch nicht vor der Zukunft. Das können nur Sie und die Personen, die Sie für Ihr Team ausgewählt haben.

Bücher und Schauspiele

Frauen erhalten weniger VC-Geld Vorherige Artikel

Frauen erhalten weniger VC-Geld

Crowdfunding und Peer-to-Peer-Lending: Finanzierung Ihrer Geschäftsanstrengungen Vorherige Artikel

Crowdfunding und Peer-to-Peer-Lending: Finanzierung Ihrer Geschäftsanstrengungen

Beliebte Beiträge