10 Überlegungen bei der Einstellung eines Sicherheitsunternehmens zum Schutz Ihres Unternehmens

Sie haben sich entschieden, eine Sicherheitsagentur zu beauftragen, um Ihr Unternehmen zu schützen, aber was jetzt?

Nach welchen Eigenschaften suchen Sie in einem Unternehmen? Welche Fragen sollten Sie stellen? Wie unterscheiden Sie ein Unternehmen von einem anderen?

Erneut wandte sich Greg Kuhn, Gründer und CEO von Omega Protective Services, an, um sich in dieser Angelegenheit beraten zu lassen. Er empfahl den Kleinunternehmern, die folgenden sechs Themen zu prüfen, die er jeweils in Form einer Frage stellte:

Stellen Sie diese Fragen, bevor Sie einen Sicherheitsdienst einstellen

Ist die Agentur lokal im Besitz oder eine nationale Kette?

Kuhn empfahl Unternehmen, eine lokale Sicherheitsfirma zu beauftragen, die selbst ein kleines Unternehmen ist.

"Ein kleines Unternehmen kann Ihnen besser dienen als eine nationale Sicherheitsfirma", sagte er. „Für sie sind Sie nur ein Tropfen in den Eimer. Eine kleine Agentur wird mehr Aufmerksamkeit schenken und Sie besser behandeln. Sie haben die Telefonnummer der Chefs, nicht irgendein Callcenter. “

Wie kundenorientiert ist das Unternehmen?

Kuhn sagte, Sie möchten ein Unternehmen finden, das dem Kundenservice Priorität einräumt.

"Sicherheit ist natürlich das Nummernziel, aber danach folgt der Kundenservice", sagte er. "Wenn Sie mit einem Unternehmen aufwarten, dem dies nicht vorrangig ist, stellen Sie es nicht ein."

Ist Sicherheit der Hauptfokus des Unternehmens?

Sie möchten wissen, ob Sicherheit das einzige Geschäft des Unternehmens ist oder nicht, oder ob es sich um ein Add-On für andere Dienstleistungen wie Reinigung, Parken oder Landschaftsgestaltung handelt, sagte Kuhn. Er hat geraten, eine Agentur zu beauftragen, die sich auf die Art von Sicherheit spezialisiert, die Sie benötigen.

"Wenn Sie eine Veranstaltung veranstalten, suchen Sie nach einem Unternehmen für Veranstaltungssicherheit", sagte er. „Wenn Sie einen bewaffneten Bodyguard-Service benötigen, suchen Sie einen Spezialisten, der sich darauf spezialisiert hat. Wenn es um die Lagersicherheit geht, suchen Sie nach einer Firma, die in diesem Bereich über große Erfahrung verfügt. “

Bietet das Unternehmen einheitliche Optionen an?

Kuhn fragte: "Bietet das Sicherheitsunternehmen, das Sie in Betracht ziehen, verschiedene Wahlmöglichkeiten in Uniformen an, die zu diesem Anlass passen?"

Er zitierte Optionen wie Polizeiuniformen, Poloshirts, T-Shirts, Anzug und Krawatte und Zivilkleidung.

"Wenn das Unternehmen nur eine Uniform anbietet - beispielsweise im Polizeistil mit Schulterpatches und schwarzen gestreiften Hosen - schauen Sie weiter, es sei denn, das passt am besten zu Ihren Bedürfnissen."

Was ist die Reputation des Unternehmens?

Google macht es leicht, den Ruf eines Unternehmens zu ermitteln (Beschwerden sind oft die ersten Ergebnisse), beschränken sich jedoch nicht darauf, Ihre Suche auf die Keyword-Suche zu beschränken. Sehen Sie sich Bewertungen und Bewertungsseiten wie Yelp an und verweisen Sie auf soziale Netzwerke wie LinkedIn, Facebook und Twitter. Überprüfen Sie auch das Better Business Bureau-Rating der Agentur.

Eine andere Idee: Fragen Sie das Unternehmen nach Kundenreferenzen und sprechen Sie mit ihnen, um zu erfahren, ob sie mit der geleisteten Arbeit zufrieden sind.

Kuhn schlägt sogar vor, herauszufinden, wie die Mitarbeiter der Agentur dort arbeiten.

"Das kann schwer zu verstehen sein", sagte er, "aber wenn Sie sich mit Vertretern des Unternehmens treffen, können Sie ein Gefühl für ihre Haltung bekommen."

Ist das Unternehmen bereit, Ihre Bedürfnisse unterzubringen?

"Wird das Unternehmen mit Ihrem Zeitplan arbeiten, insbesondere wenn es um unterschiedliche Stunden geht", fragte Kuhn. "Wenn es nicht bereit ist, Sie unterzubringen, sucht es nicht nach Ihrem Geschäft."

Er empfahl auch zu fragen, ob die Agentur für die kurzfristige Belieferung von Wächtern geeignet ist - beispielsweise während der Ferien - oder ob ein langfristiger Vertrag erforderlich ist. Je flexibler, desto besser, sagte Kuhn.

Andere zu berücksichtigende sicherheitsbezogene Einstellungsprobleme

Hier sind zusätzlich zu den von Kuhn vorgeschlagenen drei weitere Punkte zu beachten:

Ist das Unternehmen lizenziert und versichert?

Die Agentur sollte in der Lage sein, gültige, aktuelle staatliche Lizenzen bereitzustellen und einen Versicherungsnachweis vorzulegen. Untersuchen Sie die Versicherung sorgfältig, um sicherzustellen, dass Ihre Situation angemessen abgedeckt ist (eine Million Dollar ist der Standard). Zu den Versicherungsformen zählen Arbeiter-, Kfz- und allgemeine Haftung. Bitten Sie darum, dass Ihr Geschäft als "zusätzlich versichert" hinzugefügt wird.

Wie gut sind die Guards ausgebildet?

Unabhängig von der Firma, die Sie in Betracht ziehen oder der Art von Dienstleistung, die Sie benötigen, ist die Einstellung von Wachleuten, die ordnungsgemäß ausgebildet sind, für das Wohlergehen Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass Wachen schlecht auf Notfallsituationen oder sogar Routineaufgaben vorbereitet sind. Fragen Sie, welche Art von Ausbildung das Unternehmen anbietet und ob es die staatlichen Anforderungen erfüllt oder übertrifft. Wenn letzteres, fragen Sie auf welche Weise und seien Sie konkret.

Wie viel wird es kosten?

Obwohl Sie möglicherweise nicht das Unternehmen einstellen möchten, das das niedrigste Gebot abgibt, sollten Sie abhängig von den Qualifikationen die folgenden Fragen von allen Personen stellen, die Sie interviewen:

  • Wie oft mit der festen Rechnung für erbrachte Dienstleistungen: wöchentlich, zweiwöchentlich, monatlich?
  • Wird eine monatliche Pauschale, ein einheitlicher Stundensatz für alle Mitarbeiter oder ein anderer Stundensatz für jeden Mitarbeiter berechnet? (Stundensätze können für Ihr Budget besser geeignet sein, wenn Sie nur saisonal, bei Veranstaltungen oder in Teilzeit Hilfe benötigen.)
  • Muss Ihr Unternehmen die Kosten für Uniformen, Ausrüstung und Verbrauchsmaterial tragen?
  • Gibt es Add-Ons, die die Agentur für Sie kostenlos zur Verfügung stellt?

Die kritischste Frage ist natürlich, ob die geschätzten durchschnittlichen monatlichen Gesamtkosten in Ihr Budget passen.

Wie Sie dieser Liste entnehmen können, ist der Preis nur einer von vielen Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Die Wahl einer Kugel mit niedrigem Ballast kann Sie in Bezug auf die erbrachten Leistungen und die Qualität der zugewiesenen Wachen kosten. Genau wie bei vielen anderen geschäftlichen Ausgaben erhalten Sie, wenn es um Sicherheit geht, das, was Sie bezahlen.

Sicherheitsbeamter

Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern sorgen sich am meisten um das Gesundheitswesen, so eine Studie Vorherige Artikel

Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern sorgen sich am meisten um das Gesundheitswesen, so eine Studie

Die neuesten Nachrichten zur Krankenversicherung für Angestellte in kleinen Unternehmen Vorherige Artikel

Die neuesten Nachrichten zur Krankenversicherung für Angestellte in kleinen Unternehmen

Beliebte Beiträge