10 Bücher zu Trends und Erkenntnissen über digitale Daten

Ist Ihnen aufgefallen, wie integrale digitale Elemente in unserem Leben geworden sind? Ob wir es lieben oder hassen, wir leben in einer digitalen Wirtschaft, interagieren mit digitalen Geräten, bauen Beziehungen auf und pflegen digitale Beziehungen.

Hier sind 10 Bücher, die Ihnen Einblicke in die Trends digitaler Daten geben und 2016 durch die digitale Landschaft führen.

„Disrupting Digital Business: Schaffung einer authentischen Erfahrung in der Peer-to-Peer-Wirtschaft“

von R "Ray" Wang

Mehr als die Hälfte der Fortune-500-Unternehmen wurden in den letzten 15 Jahren zusammengelegt, erworben, in Konkurs gegangen und von der Liste gestrichen, weil sie sich nicht angepasst, transformiert oder Schritt gehalten haben. In „Disrupting Digital Business: Erstellen Sie eine authentische Erfahrung in der Peer-to-Peer-Wirtschaft“, behauptet Wang, es gehe nur um die richtige Denkweise. Dazu gehört, dass Sie sich und Ihrer Markenaufgabe treu bleiben, zwischenmenschliche Netzwerke nutzen und die Marke bewahren Versprechen, das Kundenerlebnis zu personalisieren, sich auf relevante Inhalte zu konzentrieren und eine Kultur der digitalen DNA zu entwickeln. Der Schlüssel zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens besteht darin, sich auf Transformation zu konzentrieren, relevant zu bleiben, beabsichtigt und vernetzt zu sein. Egal wie groß oder klein Ihr Unternehmen ist, Sie finden hier Inspiration.

"Der Aufstieg des Plattform-Marketingspezialisten: Leistungsmarketing mit Google, Facebook und Twitter sowie die neuesten digitalen Werbeplattformen mit hohem Wachstum"

von Craig Dempster und John Lee

Heutzutage geht es beim Marketing mehr um digitale Kreativität. Das Sammeln, Verwalten und Verstehen von Verbraucherdaten ist der beste Weg, um eine gezielte persönliche Erfahrung zu bieten, die Ihre Kunden online erwarten. In „Der Aufstieg des Plattform-Marketingspezialisten: Leistungsmarketing mit Google, Facebook und Twitter sowie den neuesten digitalen Wachstumsplattformen mit hohem Wachstum“ von Craig Dempster und John Lee (@JohnLeeMerkle) erfahren Sie, wie Sie Kompetenzen entwickeln können, die dazu beitragen helfen Sie, die sich ständig wandelnde digitale Landschaft zu nutzen. Das Buch geht detailliert auf die Verwendung digitaler Tools wie Social Media und digitales Marketing ein und wie Strategien in dieser Umgebung entwickelt werden können.

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie die sozialen Plattformen von morgen akzeptieren, anpassen und nutzen können, ist dies ein Buch, das in Ihrem Regal steht.

„DotCom Secrets: Das Untergrund-Playbook für das Online-Wachstum Ihres Unternehmens“

von Russell Brunson

Russell Brunson (@RussellBrunson) ist nicht nur ein Autor. Er ist auch der Mann hinter dem großartigen Marketing-Automatisierungstool namens "Click Funnels". Dieses Tool hat so viel Anklang gefunden, dass er „DotCom Secrets: Das unterirdische Spielbuch für das Wachstum Ihres Unternehmens online“ geschrieben hat, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, online zu vermarkten, ohne sich um die technischen Aspekte des Online-Marketings kümmern zu müssen. Brunsen hat alles, was dieses Werkzeug macht, in exquisitem Detail aufgenommen, damit Sie es auch tun können. Die gute Nachricht ist, dass Sie kein Click-Funnels-Kunde sein müssen, um die Strategien zu verstehen, die Brunsen hier abdeckt.

Dies ist ein wunderbares Buch für jeden Kleinunternehmer, der Produkte oder Dienstleistungen online verkaufen und diese Erfahrung für seine Kunden lehrreich, lohnend und rentabel machen soll.

„Kleine Daten: Die winzigen Hinweise, die große Trends aufdecken“

von Martin Lindstrom

Mittlerweile haben Sie wahrscheinlich schon vom Begriff "Big Data" gehört. Dies ist der Spitzname, den wir dem Ansturm der persönlichen Informationen geben, die wir durch unsere täglichen Aktionen oder das Teilen von sozialen Medien teilen. In „Kleine Daten: Die winzigen Hinweise, die riesige Trends aufdecken“ von Martin Lindstrom (@MartinLindstrom) bringt der Autor es auf die andere Seite. Er behauptet, dass Big Data den Marken nicht wirklich die Einblicke gibt, die sie benötigen, um sie mit ihrem idealen Kunden zu verbinden. Stattdessen geht Lindstrom zu „Small Data“, wobei sehr persönliche Daten wie Tagebücher, Telefonaufzeichnungen und Interviews dreieckig dargestellt werden.

Dies ist eine faszinierende Geschichte darüber, wie Sie durch unser unsichtbares und intimes Verhalten Trends vorhersagen können, indem Sie einfach soziale Positionen und scheinbar unbedeutende Handlungen beobachten.

“Twitter Power 3.0: Wie man einen Tweet für einen Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt dominiert”

von Joel Comm und Dave Taylor

Twitter hat sich von einer Social-Media-Mode zu einem Phänomen entwickelt. Und wenn Sie immer noch verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen. Holen Sie sich eine Kopie von "Twitter Power 3.0: Wie man einen Tweet zu einem Zeitpunkt auf dem Markt dominiert" von Joel Comm (@JoelComm) und Dave Taylor (@DaveTaylor). Es ist ein komplett aktualisierter Leitfaden für Twitter im Jahr 2016.

Sie erhalten alles, von der Einrichtung Ihres Kontos bis zur „Twitter-Etikette“ und wie Sie Kontakte zu Experten, Kunden und allen anderen Personen knüpfen und aufbauen können. Das Buch gibt Ihnen sogar praktische Tipps, wie Sie Ihre Profile einrichten und Ihr Konto schützen können. Sie werden den praktischen Rat von Comm lieben, der Twitter zugänglich und überschaubar macht, auch wenn Sie noch nie Tweeted haben.

„Shareology: Wie das Teilen die menschliche Wirtschaft antreibt“

von Bryan Kramer

Von der ersten Höhlenmalerei der jüngsten Jagdexpedition bis zur Veröffentlichung Ihres Urlaubsbildes auf Facebook und dem Tweeten Ihrer Kommentare rund um die Episode "Survivor" dieser Woche wird deutlich, dass die Menschen LIEBEN teilen. Der Autor Bryan Kramer (@BryanKramer), eine führende Autorität in den Bereichen soziale und digitale Medien, nimmt in „Shareology: Wie macht die Menschheit die menschliche Wirtschaft in Gang“, einen tiefen Einblick in die Geschichte und den Zustand des Austauschs. Er hat dieses Buch nicht nur für Unternehmen oder Marken geschrieben. Er hat es für Leute geschrieben, die auf eine mächtige Art und Weise verstehen und mit anderen Kontakt aufnehmen wollen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie in sozialen Medien zuhören, Inhalte als Währung betrachten und personalisierte Strategien entwickeln, mit denen Sie Ihre Marketingwirkung mithilfe von sozialen Medien steigern und ausbauen können.

„The Smarter Screen: überraschende Möglichkeiten, Online-Verhalten zu beeinflussen und zu verbessern“

von Shlomo Benartzi (@ShlomoBenartzi) und Jonah Lehrer (@JonahLehrer)

Wenn Sie ein Buch auf einem iPad lesen, merken Sie sich weniger an den Inhalt als an ein gedrucktes Exemplar! Sie übertreffen Produkte, wenn Sie auf einem Touchscreen einkaufen. Fakten wie diese mögen trivial erscheinen, aber sie haben einen enormen Einfluss darauf, wie wir Informationen verarbeiten und welche Entscheidungen wir treffen. In „Der intelligentere Bildschirm: Überraschende Möglichkeiten, das Online-Verhalten zu beeinflussen und zu verbessern“ von Shlomo Benartzi (@ShlomoBenartzi) und Jonah Lehrer (@JonahLehrer), werden Sie untersuchen, wie Sie die Änderungen nutzen können, die Technologie in unserem Gehirn bewirkt, um sie besser zu machen Entscheidungen. Wenn Sie ein Gadget-Fan sind und sich für die Hintergrundgeschichte der beabsichtigten und unbeabsichtigten Folgen interessieren, werden Sie dieses Buch genießen.

"Das Geheimnis des Geschichtenerzählers: Von TED-Referenten zu Business-Legenden, warum manche Ideen sich durchsetzen und andere nicht"

von Carmine Gallo

Wenn Sie Menschen bewegen, beeinflussen, überzeugen, berühren und inspirieren wollen, werden Sie zu einem großartigen Geschichtenerzähler. In „Das Geheimnis des Geschichtenerzählers: Von TED-Sprechern zu Business-Legenden, warum manche Ideen zum Einsatz kommen und andere nicht“, zeigt der Autor Carmine Gallo (@CarmineGallo), wie man Ideen neu formuliert, um eine unwiderstehliche, einprägsame und emotionale Verbindung mit dem Publikum herzustellen . Das Buch geht in die Hirnforschung ein, um zu erklären, warum Menschen von Geschichten angezogen werden, und gibt Einblicke und Beispiele, wie man eigene Geschichten kreiert. Er verwendet Beispiele wie Richard Branson, Steve Jobs, Bill und Melinda Gates und mehr. Hier ist ein kleiner Einblick in eines der Kernprinzipien Große Geschichtenerzähler hatten in ihrem Leben Probleme und haben gelernt, diese Widrigkeiten in einen Sieg zu verwandeln. Letztendlich ist nicht jeder große Geschichtenerzähler ein Held, aber sie wissen wie man spricht.

"Die Viertel-Methode, Buch 1: Die Psychologie des Verkaufs (Band 1)"

von Roy Wilhite

"The Quarter Method, Book 1: Die Psychologie des Verkaufs (Band 1)" von Roy Wilhite ist die erste einer 3-Band-Reihe, die sich auf die Psychologie des Verkaufs konzentriert. Der Autor ist Psychologe und nutzt seine Erfahrung darin, wie Menschen kaufen, um den Verkaufsprozess zu entmystifizieren. Betrachten Sie es als Verkaufssystem. Dieses Volumen beginnt, bevor der eigentliche Verkaufsprozess beginnt. Der Autor bringt Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Denkweise und konzentriert sich darauf, schlechte Gewohnheiten zu erkennen und zu ändern. Weitere Themen sind das Eingehen in die Denkweise des Kunden, Wünsche und Bedürfnisse sowie das Verständnis des wahrgenommenen Werts aus Kundensicht. Dieses Volumen ist ideal für den neuen Verkäufer oder einen Verkäufer, der sich selbst oder eine neue Branche neu betrachten möchte.

“Der Challenger-Kunde: An den versteckten Influencer verkaufen, der Ihre Ergebnisse vervielfachen kann”

von Brent Adamson und Matthew Dixon

Wussten Sie, dass jeder Einkauf eines großen Unternehmens durchschnittlich 5, 4 Personen umfasst? Bei so vielen Köchen in der Einkaufsküche ist es nicht verwunderlich, dass sie widersprüchliche Prioritäten haben. In „Der Challenger-Kunde: An den versteckten Influencer verkaufen, der Ihre Ergebnisse vervielfachen kann“ von Brent Adamson (@BrentAdamson) und Matthew Dixon (@Matthewxdixon), zeigen die Autoren, wie Sie sich auf die niedrig hängenden Früchte konzentrieren können einfache Kunden Man hat es tatsächlich gefunden, indem man sich auf die anspruchsvolleren Kunden konzentriert. Der Schlüssel ist, alle Entscheidungsträger zu erreichen und sie zu einem Konsens zu bringen. Durch ausführliche Recherche von CEB (Corporate Executive Board) legen die Autoren einen fünfstufigen Prozess fest, der Ihnen dabei helfen wird, die „Challenger-Kunden“ zu finden, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie für einen Konsens zu nutzen.

Digitale Trends

Die Top 10 Online-Bestellsysteme für Restaurants Vorherige Artikel

Die Top 10 Online-Bestellsysteme für Restaurants

Steigern Sie Ihr Social- und Content-Marketing mit diesen Expertentipps Vorherige Artikel

Steigern Sie Ihr Social- und Content-Marketing mit diesen Expertentipps

Beliebte Beiträge