10 Essential Reads für Führungskräfte in einer zerstörerischen Zukunft

Führung ist einer der lohnendsten und schwierigsten Aspekte des Geschäfts. Wenn es richtig gemacht wird, scheint es mühelos. Wenn es falsch gemacht wird, kann alles beschädigt werden. Führung erfordert, wie alles andere in Ihrem Unternehmen, Instandhaltung, um effektiv zu sein. Führungskräfte müssen sich mit ihrem Unternehmen und seinen aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen entwickeln, damit ein Unternehmen weiterhin reibungslos funktionieren kann.

Da die Welt immer komplexer und unberechenbarer wird, müssen sich die Führer jetzt vorbereiten. Die 10 Bücher in dieser Liste sollen aktuellen und aufstrebenden Führungskräften dabei helfen. Jedes Buch ist darauf ausgelegt, einen Teil der Führung aus der „Komfortzone“ und in eine selbstbewusstere Führungsebene zu drängen, während wir uns in eine komplexe und unvorhersehbare Zukunft begeben.

10 wesentliche Hinweise zu disruptiver Führung

Warum Simple gewinnt

von Lisa Bodell

Komplexität ist für moderne Unternehmen eine Tatsache des Lebens, doch viele Unternehmen wissen nicht, wie sie mit dieser Komplexität umgehen sollen. Tatsächlich landen viele Unternehmen an einem finanziell und zeitraubenden Ort, der als "Komplexitätsfalle" bezeichnet wird.

Warum Simple Wins gewinnt: Entfliehen Sie der Komplexitätsfalle und machen Sie sich mit der Arbeit beschäftigt, zeigt Innovationsexpertin Lisa Bodell, warum Einfachheit die Antwort ist, um die Komplexitätsfalle zu durchbrechen.

Während viele Führungskräfte erkennen, dass sie in weltlichen Aufgaben und Routinen stecken, verbinden nur wenige die Punkte zwischen dieser Ineffizienz und der Unfähigkeit, innovativ zu sein.

Warum Simple Wins die Verbindung herstellt und vielbeschäftigte Profis dabei unterstützt, Wege zu finden, um Produktivitätsverschwender von ihren Zeitplänen zu befreien.

Bodell betont auch einen weiteren wichtigen Punkt. Einfachheit ist keine einmalige Aktion, es muss eine Denkweise sein.

Andernfalls werden die Gewinne aus der „Aufräumung unserer To-Do-Liste“ uns wieder in den Bann ziehen, wenn wir es am wenigsten erwarten.

Aufnahme

von Jennifer Brown

Vielfalt ist mehr als ein Workshop oder ein Poster, das Sie an die Wand Ihrer Personalabteilung setzen. Ihr Unternehmen muss in der kommenden Arbeitswelt überleben, um seinen Wettbewerbsvorteil zu erhalten.

Dies ist der Punkt, den Jennifer Brown die Leser in ihrem Buch Inclusion: Diversity, The New Workplace & The Will To Change verstehen soll.

Browns Buch soll den Lesern helfen, ein tieferes Verständnis der Vielfalt zu erlangen und dieses Verständnis zu nutzen, um eine inklusivere (und rentablere) Umgebung zu schaffen.

Wie Brown hervorhebt, hat das Management „Vielfalt“ oft als etwas „zu tun“ betrachtet und nicht als etwas, das in die gesamte Struktur eines Unternehmens integriert werden sollte.

Viele Organisationen haben jedoch Angst oder Unsicherheit darüber, wie sie zu einer wirklich inklusiven Belegschaft wechseln und sie nutzen können. Inclusion zeigt Geschäftsinhabern, welche Schritte sie jetzt unternehmen können, um später eine umfassendere und rentablere Zukunft zu erreichen.

Primäre Größe

von Steven Covey

Was macht eine Person erfolgreich? In Stephen R Coveys letztem Buch " Primary Greatness: Die 12 Hebel des Erfolgs" liegt die Antwort in dir.

Genauer gesagt, es ist Ihre primäre Größe, ein Konzept, das in dem Buch untersucht wird, das aus der umfangreichen Sammlung unveröffentlichter Schriften gesammelt wurde, die Covey mit seinem unerwarteten Tod hinterließ.

Der Titel stammt von einer Nachricht, die Covey an seinen Sohn über den Erfolg weitergegeben hatte.

Covey unterscheidet zwei Arten von Erfolg im Buch, die primäre und sekundäre Größe. Primäre Größe ist Leistung, die das innere Selbst verbessert. Sekundäre Größe ist Leistung, die zur Verbesserung des äußeren Selbst (wie eine Trophäe, ein Facebook-Like oder einen Gehaltsscheck) erlangt wird.

Er argumentiert, dass die Primärgröße letztlich eine zuverlässigere Art des Erfolgs ist als die Sekundärgröße.

Sein Buch beschreibt, warum er so stark an das Konzept der primären Größe glaubte, und führt die Leser anhand von 12 Kernprinzipien zu ihrer eigenen primären Größe.

Worth falsch machen

von Arnie Malham

Ist der Aufbau einer Arbeitskultur wirklich die Anstrengung wert?

In Worth tun falsch: Die Suche nach einer Kultur, die rockt, die Antwort ist ein klares Ja. Die Arbeitskultur, wie auch andere Bereiche, in denen die sogenannten „Soft Skills“ (Soft Skills) zum Einsatz kommen, ist für viele Führungskräfte inzwischen ein Thema.

Mit diesem erneuerten Interesse werden die Unternehmer in Bezug auf ihre Rolle (und die Rolle anderer) in der Unternehmenskultur aktiver.

Kultur ist laut Malham jedoch wichtiger als Wohlfühlgespräche und zwanglose Freitags. Es ist sogar noch wichtiger als die Ausführung oder sogar die Geschäftsidee. Warum? Kultur ist die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen eine Strategie umsetzt.

Kultur ist die Umgebung, in der Ihre Ideen geboren und entwickelt werden. Es ist die interne und externe Unterscheidung, die die Unternehmen voneinander trennt.

Für diejenigen, die an die Kraft der Arbeitsplatzkultur glauben und diese nutzen wollen, um ein starkes Geschäft zu schaffen, bietet Worth Doing Wrong einen Weg durch die Grundlagen, genau dies zu tun.

Die Essenz von Lean

von David Hinds Ph.D.

Aufgrund ihrer Fertigungswurzeln verbinden die meisten Fachleute die Prinzipien von Lean mit Unternehmen - wie etwa einem Automobilunternehmen, das dazu motiviert ist, so viel Wert auf seine Ausrüstung wie möglich zu legen.

In The Essence of Lean: Ein überlegenes Managementsystem . Lean kann jedoch auf Arbeitsumgebungen angewendet werden, in denen keine Fabrik erforderlich ist.

Die Essence of Lean extrahiert die Schlüsselprinzipien des Lean-Managements, damit die Leser sie auf kleine Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und staatliche Organisationen anwenden können.

Die Essence of Lean wurde speziell für Nicht-produzierende Personen geschrieben, die mit dem Lean-Prozess möglicherweise nicht vertraut sind. Sie erklärt nicht nur die Prinzipien von Lean einem neuen Publikum.

Das Buch führt die Leser durch die Erstellung eines spezifischen Aktionsplans für die Integration von Lean, um Fehler zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. Mit dem Know-how eines Lean-Masters können Unternehmen die Fähigkeit verbessern, insgesamt mehr Wert für sich selbst, ihre Kunden und ihre Mitarbeiter zu schaffen - und ohne sich um technische Fachsprache kümmern zu müssen.

Der asymmetrische Führer

von Steve Knox

Führungstraining geht oft automatisch davon aus, dass Führung ein Spiel des mentalen Gleichgewichts ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, an das Prinzip x zu glauben und es zu praktizieren, um eine großartige Führungskraft zu werden.

The Asymmetrical Leader, geschrieben von Business Coach und Autor Steve Knox, stellt diese Annahme in Frage.

Knoxs Anführer müssen sich wohl fühlen, wenn sie aus ihren eigenen Köpfen treten und sich mit ihren Herzen beschäftigen.

Indem Sie mit ihrem Kopf und Herzen führen, können sich Führungskräfte mit ihren Teams auf einer tieferen und authentischeren Ebene verbinden. Führung ist ein dynamischerer Prozess, der Schwächen als Teil der Führungsherausforderung betrachtet, anstatt sich vor ihnen zu verstecken.

In dem Bestreben, den Unternehmern dabei zu helfen, sich in dieser mehrdimensionalen Führungsform hervorzuheben, hebt The Asymmetrical Leader fünf Kernkompetenzen hervor und hilft den Lesern, die potenzielle Macht innerhalb dieser Kompetenzen zu nutzen.

Viele dieser Kernkompetenzen, wie etwa die Kommunikation, werden täglich von Führungskräften praktiziert, aber Steve Knox zeigt, wie diese einfachen Kompetenzen in ein mächtiges Erbe der Führung umgewandelt werden können.

Geschwindigkeit

von Jack Zenger und Joseph Folkman

Unternehmer wissen, dass Geschwindigkeit ein Wettbewerbsvorteil ist. Die Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit bei gleichzeitiger Qualität ist ein weiteres Thema.

Schnelligkeit: Wie Führungskräfte eine erfolgreiche Umsetzung beschleunigen können Führungskräften dabei helfen, den Bedarf an Qualität und Geschwindigkeit in ihrem Unternehmen auszugleichen, damit sie in der schnelllebigen Welt des 21. Jahrhunderts erfolgreich sein können.

In Speed bewerten die Leser die derzeitige Effizienz ihrer Organisation und helfen den Führungskräften, ein Effizienzniveau zu ermitteln.

Anhand der Prinzipien des Buchs können Leser alles in ihrem Unternehmen umfassend betrachten, was als „Geschwindigkeitsschub“ dienen könnte, und Strategien und Empfehlungen für die Navigation in ihrem Umfeld aufzeigen.

Um ein höheres Maß an Effizienz zu erreichen, ohne an Qualität zu verlieren, benötigen Sie Unterstützung von Führungskräften und den Arbeitern, die sie ausführen.

Speed bietet Unterstützung für beide Seiten des Spektrums in acht Verhaltensweisen, die aus der Forschung an leistungsstarken Unternehmen und Einzelpersonen stammen.

Mit den Erkenntnissen des Buches können Unternehmensinhaber ihre Pläne für die Aufrechterhaltung ihres „Business Awesome“ anpassen und skalieren, während sie Geschäfte in einem bisher unerreichten Tempo abwickeln.

Bevor ich CEO war

von Peter Vanham

Haben Sie sich jemals gefragt, wie das Leben eines hochkarätigen CEO vor dem Rampenlicht war? Sie hören vielleicht ein wenig von ihrer Geschichte in ihrer professionellen Biografie, aber Sie werden möglicherweise nicht alle winzigen Schritte (oder Fehlschritte) auf dem Weg sehen.

Bevor ich CEO wurde: Lebensgeschichten und Lehren von Führungskräften, bevor sie die Spitze erreichten, gibt Wirtschaftsjournalist Peter Vanham ausführliche Interviews mit zwanzig hochrangigen CEOs.

Diese CEOs stammen aus einer Vielzahl von Branchen, die von Brauereien (Heineken) bis zu gemeinnützigen Organisationen (American Red Cross) reichen. Sie alle haben jedoch den gemeinsamen Charakter von Ausdauer und Anpassung.

Vanhams Interviews konzentrieren sich auf den Weg, den diese hochrangigen Führungskräfte eingeschlagen haben, um dorthin zu gelangen, wo sie sind. Er gruppiert diese Pfade nach Themen wie Widrigkeiten, „Freizügigkeit“ und „Rückkehr nach Hause“, um die Gemeinsamkeit und Einzigartigkeit ihres Weges zu stärken.

Nach jeder Sammlung von Interviews extrahiert Before I was CEO einige denkwürdige "Weisheits-Nuggets", die der Leser auf seinem eigenen Weg als gegenwärtige und zukünftige Führungspersönlichkeiten reflektieren kann.

Yoga für Führungskräfte

von Stefan Hyttfors

Was braucht ein vielbeschäftigter Führer, der sich auf eine unvorhersehbare Zukunft vorbereitet? Wenn Sie den Futuristen und Sprecher Steffan Hyttfors fragen, lautet die Antwort Yoga.

Diese jahrhundertealte Philosophie, argumentiert Hyttfors, bietet einen strategischen mentalen Rahmen für die Führung in einer sich ständig verändernden Zukunft. Sein Buch Yoga für Führungskräfte konzentriert sich jedoch nicht darauf, auf einem Bein oder in einer Kopfstandposition zu stehen. Es lenkt die Aufmerksamkeit auf die Gedanken und Handlungen eines Leiters.

Viele Führungskräfte gehen auf zwei unproduktive Weise mit der Unsicherheit der Zukunft um. Sie planen entweder übermäßig (um ein Gefühl der Kontrolle zu erlangen) oder sie planen nicht. Beide Ansätze sind für ein Unternehmen schädlich.

Yoga für Führungskräfte argumentiert, dass Führungskräfte einen ausgewogeneren Ansatz benötigen.

Um eine unvorhersehbare Zukunft zu überleben, erklärt Hyttfors, wie Führungskräfte Bewusstsein und Beweglichkeit benötigen. Sie brauchen ein Bewusstsein für ihren aktuellen Glauben und ihre geistige Beweglichkeit, um mit Ereignissen umgehen zu können, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Dieses Gleichgewicht zwischen Beweglichkeit und Bewusstsein hilft Führungskräften, in einer Zukunft, die keinen Fahrplan hat, auf ihren Zweck konzentriert zu bleiben.

Geist + Maschine

von Marc Vollenweider

Analytics oder Big Data sind zwar äußerst hilfreich, retten Ihr Unternehmen jedoch nicht. Als Führungskraft müssen Sie diese Informationen in die Tat umsetzen und daraus Wissen gewinnen, um intelligentere Schritte in der Zukunft zu unternehmen.

Die Mission von Mind + Machine: Ein Entscheidungsmodell für die Optimierung und Implementierung von Analytik besteht in der Untersuchung und Verbesserung der Verbindung zwischen Datenerhebungen und den daraus resultierenden Maßnahmen.

Marc Vollenweiders Buch beginnt mit einer Untersuchung der Missverständnisse und Trends bei der Erfassung von Geschäftsdaten in all ihren aktuellen Formen (IoT, Analytics usw.).

Das Buch befasst sich dann mit dem, was Vollenweider als „Mind + Machine-Ansatz“ bezeichnet, der die besten Eigenschaften des menschlichen Geistes (Einsicht und Weisheit) mit den besten Funktionen der Maschine (Automatisierung und Datenerfassung) kombiniert.

Dieser Ansatz, so argumentiert das Buch, wird allen Beteiligten in dieser technologiegetriebenen Welt, von Aufsichtsbehörden bis hin zu alltäglichen Benutzern, besser helfen, durch die Daten, die sie jeden Tag erstellen und sammeln, mehr Wert zu gewinnen.

Die Zukunft der Führung: People Skills und Machine Agility

Unternehmen sind auf eine gute Führung angewiesen, um ihr Unternehmen sicher durch eine unvorhersehbare Zukunft zu führen. In einer Welt, in der Daten in alarmierend schnellem Tempo wachsen, ist es Aufgabe der Führungskräfte, die richtige Technologie und das richtige Talent für ihre Geschäftsziele zu identifizieren und auszuführen. Diese Priorisierung erfordert, dass Führungskräfte eine neue Denkweise einnehmen, wenn es darum geht, die Menschen und die Technologie, mit denen sie arbeiten, zu managen. Während dies für alle Führungskräfte ein unerforschtes Gebiet sein wird, sollten diejenigen, die die disruptiven Lehren aus der Führung dieser Liste integrieren, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber denjenigen haben, die dies nicht tun.

Störung

Wenden Sie diese 10 coolen Techniken an, um den ROI von Vertrieb und Marketing für Ihr kleines Unternehmen zu steigern Vorherige Artikel

Wenden Sie diese 10 coolen Techniken an, um den ROI von Vertrieb und Marketing für Ihr kleines Unternehmen zu steigern

Wie sehen Angel Investments aus? Vorherige Artikel

Wie sehen Angel Investments aus?

Beliebte Beiträge