10 Fehler, die kleine Unternehmen bei der Vorbereitung auf eine geschäftige Saison machen

Die Feiertage sind nicht weit weg, aber sie sind auch nicht da und starren uns ins Gesicht. Dies ist der perfekte Zeitpunkt vor dem Ansturm, aber nicht zu früh, wo Sie wirklich an diesen Ferien-Aktionsplänen arbeiten können. Aber als kleines Unternehmen müssen Sie sicherstellen, dass Sie es richtig machen.

Einige Fehler sind bei kleineren Unternehmen, die nicht über ein gesamtes Team verfügen, das jeden Schritt auf der Grundlage von Millionen von Dollar in der Verbraucherforschung planen kann, unglaublich häufig. Sie haben vielleicht nicht die Ressourcen der großen Jungs, aber das bedeutet nicht, dass Sie kein eigenes Ass im Ärmel haben.

Fehler in der Small Business Holiday Season

Vermeiden Sie einfach diese 10 Fehler und Sie haben in diesem Jahr (und jedes Jahr) eine tolle, erfolgreiche Ferienzeit.

1. Keine zusätzliche Hilfe einstellen

Sie müssen niemanden zur Hand haben, wenn die Dinge verrückt werden, richtig? Zusätzliche Hilfe ist für die großen Jungs, die riesigen Ketten, die Schwärme von Leuten haben werden, die in den Laden gehen, um um 5 Uhr morgens auf die Tür zu warten, die den Black Friday verkauft.

Nicht wirklich

Du brauchst mehr Hilfe. Angenommen, Ihre Kundenzahl steigt in den Ferien um 10 Prozent. Haben Sie die nötige Zeit und Energie, um allen zu helfen? Was ist, wenn es mehr gibt als erwartet? Wann werden Sie Ihre eigenen Einkäufe erledigen - oder Feiertagsfeiern oder Zeit mit der Familie?

Eine oder zwei weitere Personen als Saisonarbeiter einzustellen, ist das Geld wert und einfach zu bewerkstelligen, wobei insbesondere viele junge Menschen eine kurzfristige Position benötigen, um zusätzliches Geld zu verdienen.

Versuchen Sie, für kleinere Budgets mindestens einen virtuellen Assistenten einzustellen, der kleinere, sich wiederholende Aufgaben (z. B. Social-Media-Sharing, Telefonanrufe usw.) übernehmen kann, oder sogar beim Durchsuchen Ihrer E-Mails helfen.

2. Das Anzeigenbudget bleibt gleich

Hoffentlich haben Sie seit der letzten Saison ein stetiges Wachstum erlebt. In jedem Fall sollten Sie jedoch das Anzeigenbudget erhöhen.

Da Social-Media-Anzeigen so erschwinglich sind, gibt es wirklich keinen Grund, es nicht ein bisschen aufzulockern, da die Feiertage näher kommen. Gleiches gilt für Google AdSense und andere Möglichkeiten, auf denen Sie lokale Suchen durchführen können

3. Das Versprechen der Landing Pages ignorieren

Zielseiten sind eine der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre SEO-Schlagkraft zu steigern, mehr Traffic zu generieren und für Ihre Website zu werben. Eine für die Weihnachtszeit zu haben, ist eine ausgezeichnete Idee, die Ihnen eine großartige Plattform bietet.

Alternativ können Sie auch Minisites erstellen, bei denen es sich um thematische Versionen Ihrer Seiten handelt. Zum Beispiel hat Hubspot vor einigen Jahren mit großem Erfolg eine Urlaubs-Miniseite erstellt. In diesem Fall handelt es sich um eine Urlaubsthemaseite, die zu Produkten, Dienstleistungen und Inhalten führt, die sich auf diese Jahreszeit beziehen.

Im ersten Site Guide wurden Weihnachts-Plugins zusammengefasst, die Sie bei der Optimierung Ihrer Website für Weihnachten unterstützen, einschließlich der Erstellung einer speziellen Landing Page. Außerdem finden Sie hier eine Zusammenfassung der visuellen Marketing-Taktiken des Urlaubs, um ein Lesezeichen zu setzen.

4. Den Wert eines Hype nach Feiertagen nicht sehen

Wir alle wissen, dass der Verkauf von Ferien Ihr Ziel sein wird. Aber das sollte nicht dein einziges Ziel sein. Tatsächlich ist die Zeit nach den Feiertagen eine der wichtigsten Zeiten des ganzen Jahres.

Denk darüber nach! Die Leute bekommen Geschenke von Ihrem Geschäft, was Sie auf ihr Radar bringt. Vielleicht machen sie eine Bewertung, die andere auf Ihre Marke aufmerksam macht.

Sie können dies durch die Förderung von Mundpropaganda oder Online-Bewertungen erreichen. Oder fordern Sie sie auf, sich für Sonderangebote bei Ihrem Newsletter anzumelden. Ein guter Aufruf zum Handeln und eine Strategie zur Kultivierung der Aktivität nach den Feiertagen wird von unschätzbarem Wert sein.

5. Nicht papierlos gehen

Was ist das 1990? Warum fordern wir weiterhin Zahlungen per Schecks an oder senden Papiergutscheine oder senden gedruckte Dokumente zum Signieren aus? Was ist los? Es ist 2017 und jetzt sollten diese digital sein.

Wenn Sie papierlos arbeiten, sparen Sie Zeit (Pre-Holiday Post Offices sind überlastet!), Machen es Ihren Kunden einfacher, Geschenkkarten zu kaufen und zu versenden, machen Ihr Geschäft sicherer und umweltfreundlicher und erleichtern die Überwachung Ihrer Papierarbeit. Dank verschiedener Plattformen, die Sie über den Status informieren und Ihre Kunden zur Unterzeichnung auffordern. Es ist auch günstiger. Keep Solid Sign ist die Plattform, die ich verwende, um meine digitalen Unterlagen zu organisieren. Es ist derzeit kostenlos und macht den gesamten Prozess reibungslos und sicher.

6. Analysieren Sie nicht Ihre eigenen und die Trends Ihrer Mitbewerber aus den vergangenen Jahren

Schauen Sie sich an, was Ihre Konkurrenten im letzten Jahr gemacht haben. Welche Inhalte haben sie veröffentlicht? Welche Feiertagskampagnen haben sie gestartet und was hat für sie funktioniert? Was hat für Sie funktioniert und was nicht?

Versuchen Sie, Buzzsumo Facebook Analyzer zu durchsuchen, um Facebook-Unternehmensupdates zu Ihrem Thema zu finden. Facebook Analyzer ist ein neueres Tool, aber es reicht bis in den Oktober 2016 zurück und bietet Ihnen ein solides Archiv für die letztjährige Urlaubszeit.

Notieren Sie auch Ihre eigenen Taktiken und Schlussfolgerungen für die nächsten Jahre.

Ein nützliches Werkzeug, das Sie jetzt verwenden können (falls Sie das noch nicht getan haben), ist Cyfe. Es speichert das Archiv aller Twitter-Erwähnungen, die Sie sammeln, und ermöglicht Ihnen somit die Analyse vor Jahren. Es speichert die Erwähnungen Ihrer Konkurrenten für diese Weihnachtszeit, um Ihnen eine Fülle von Daten zu geben, die Sie für die nächste Weihnachtszeit inspirieren lassen.

7. Verkauf zu spät beginnen

Sicher, Sie können einen Verkauf drei Wochen vor Weihnachten nach oben bringen. Aber je näher Sie den Feiertagen kommen, desto weniger Menschen müssen dafür aufkommen. Sie gehen auch eher zu einer großen Kette, um ein Geschenk in letzter Minute zu erhalten. Etwas früher zu beginnen, etwa vor dem Black Friday, bedeutet, dass Sie Leute bekommen, wenn sie mehr Zeit und Geld haben.

Verwenden Sie Google Trends, um den Trend zu ermitteln und Ihr Urlaubsmarketing effektiv zu steuern. Durchsuchen Sie Ihr spezielles Thema, da die Trends variieren können. Zum Beispiel steigen die Trends für die Weihnachtssicherheit am 6. November an.

Während „Weihnachtsdekorationen“ bereits ab Ende Oktober zu beobachten sind.

8. Verkauf zu steil starten

Sie denken vielleicht, dass es Ihnen wahnsinnige Rabatte bringt, die Leute zu Ihnen zu bringen, aber es wird sich auch in Ihrem Gewinn niederschlagen. Ja, große Ketten können 40 Prozent und mehr bieten, ohne ein Auge zu schlagen. Sie sind kleiner und möchten sich nicht unterbieten.

Außerdem sind die Menschen bereit, in kleinen Unternehmen mehr Geld auszugeben, weil sie die Qualität als höher einschätzen. Arbeiten Sie damit und halten Sie Ihre Rabatte und Verkäufe moderat.

9. Leute einfach zu dir kommen lassen

Engagement! Es ist nicht nur etwas, was Sie tun, bevor Sie heiraten. Sie sollten sich mit Menschen in den sozialen Medien, auf Bewertungsseiten und überall dort engagieren, wo Sie Ihren Markennamen herausbringen und ein Image pflegen können.

Wenn die Feiertage näher kommen, sollten Sie dies unbedingt in die Höhe treiben.

10. Keine urlaubsspezifischen E-Mail-Marketingkampagnen durchführen

E-Mail-Marketing-Kampagnen sind eine dieser erstaunlichen, unsterblichen, unveränderlichen Formen von Inhalten, die einfach immer zu funktionieren scheinen.

Wenn Sie über eine Abonnentenliste verfügen, senden Sie diese für den Urlaub bestimmten Tropfkampagnen aus. Verwenden Sie diese Landing Pages und Social Media-Konten auch, um weitere E-Mails zur Liste hinzuzufügen.

Haben Sie einige andere häufige Fehler zu nennen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Gebrochene Dekoration

10 Orte, an denen Sie kostenlose Musik für Videos finden können Vorherige Artikel

10 Orte, an denen Sie kostenlose Musik für Videos finden können

40 PR-Tipps von Profis zum Influencer-Marketing Vorherige Artikel

40 PR-Tipps von Profis zum Influencer-Marketing

Beliebte Beiträge