10 Online-Marketing-Tipps, die über Twitter und Facebook hinausgehen

Social Media können für eine Vielzahl von Online-Unternehmen von unschätzbarem Wert sein. Twitter und Facebook sind jedoch nicht die einzigen Online-Plattformen zur Förderung Ihres Unternehmens. Traditionellere Methoden wie Blogs und E-Mail-Marketing können immer noch effektiv sein. Neuere Methoden wie Live-Video-Streaming können auch auf einige Online-Marketingstrategien angewendet werden. Lesen Sie einige Tipps zur Verwendung dieser anderen Online-Marketing-Methoden in den Community-News- und Informations-News der Woche.

Fügen Sie diese Strategien Ihren E-Mail-Marketing-Kampagnen hinzu

(CorpNet)

Die Popularität von Social Media Marketing hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Einige Marketingfachleute konzentrieren sich daher nicht mehr auf das E-Mail-Marketing. Es kann jedoch immer noch eine sehr effektive Methode sein, um mit Interessenten und Kunden zu kommunizieren. Hier zeigt Ramon Ray fünf Strategien, mit denen Sie Ihre E-Mail-Marketingkampagnen verbessern können.

Schauen Sie in neue Tools wie Meerkat und Periscope

(Klingeln)

Neben den beliebtesten sozialen Kanälen gibt es viele neue und aufregende mobile und soziale Plattformen, die für einige Unternehmen von Vorteil sein könnten. Rachel Parker spricht in diesem Beitrag über einige dieser neuen Tools, die mobilen Videostreaming-Plattformen Meerkat und Periscope. BizSugar-Mitglieder äußern sich auch zu diesem Beitrag.

Teilen Sie Ihre Blog-Posts auf anderen Plattformen als Facebook und Twitter

(Suchmaschinenjournal)

Die meisten Blogger kennen die Macht und Reichweite großer sozialer Plattformen wie Twitter und Facebook. Es gibt jedoch viele andere Online-Plattformen, über die Blogger potenzielle Leser erreichen können. Dieser Post von Sujan Patel umfasst 15 von ihnen.

Verstehen Sie Ihre Blog Analytics

(Paradigm Shift SEO)

Damit Ihr Blog weiter wachsen kann, müssen Sie wissen, woher Ihre aktuellen Zugriffe kommen und welche Inhalte am beliebtesten sind. Demnach ist die Blog-Analyse laut diesem Beitrag von Lisa W Boyle ziemlich notwendig. Die BizSugar-Community diskutiert den Beitrag weiter.

Lernen Sie diese Grundlagen über das Suchmaschinenmarketing

(Marketing Land)

Das Suchmaschinenmarketing ändert sich ständig. Es gibt jedoch einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, damit Ihre Online-Marketing-Kampagnen effektiv sind. In diesem Beitrag teilt Scott Rayden sieben Dinge mit, die CMOs über das Suchmaschinenmarketing wissen sollten.

Nutzen Sie die Cloud-Technologie

(SmallBizDaily)

Die Cloud-Technologie hat einen großen Einfluss auf viele verschiedene Aspekte der Unternehmensführung, vom Marketing bis zur Sicherung von Geschäftsdaten. Rieva Lesonsky teilt in diesem Beitrag einige Vorteile der Cloud-Technologie. Und BizSugar-Mitglieder teilen auch ihre Gedanken.

Achten Sie auf die Nachrichten, die Ihr Inhalt sendet

(Kursives Content-Marketing-Blog)

Unabhängig davon, ob Sie ein Blog schreiben, einen E-Mail-Newsletter verfassen oder andere Arten von Online-Inhalten erstellen, müssen Sie über die von Ihnen gesendeten Nachrichten informiert sein. Dies bedeutet nicht nur, dass Sie wissen, welches Thema Sie besprechen. Es gibt bestimmte Aspekte Ihres Inhalts, die negative sublimale Nachrichten an Ihre Zielgruppe senden können, wie Emily Cretella hier teilt.

Blog über fast alles

(Lindsay Pevny)

Ein Blog zu haben kann für Ihr Unternehmen immer noch von großem Nutzen sein. Es gibt bestimmte Branchen, die sich leichter für großartige Online-Inhalte eignen. Jeder, der eine einzigartige Stimme finden kann, kann potenziell von einem Business-Blog profitieren, sagt Lindsay Pevny. BizSugar-Mitglieder teilen auch Informationen zu diesem Thema.

Seien Sie vorsichtig bei Clickbait

(OutNoise)

Clickbait oder Online-Posts mit auffälligen Schlagzeilen können den Traffic auf Ihre Website lenken. Aber die meisten Leser sind keine Fans übertriebener und nur etwas wahrer Schlagzeilen, die nicht wirklich großartige Inhalte liefern. Jenna Inouye spricht über Clickbait und erklärt, wie Sie vermeiden können, Ihre Leser zu verärgern.

Erhalten Sie mehr Leute, die Ihren Geschäfts-Blog lesen

(B-Pläne)

Wenn Sie zum ersten Mal einen Business-Blog starten, kann es so aussehen, als ob Ihre Eltern oder enge Freunde die einzigen sind, die ihn lesen. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, um neue Leser zu gewinnen, von Social Media bis zu Gastbeiträgen und mehr. Lisa Furgison teilt hier einige dieser Methoden. BizSugar-Mitglieder kommentieren dann den Beitrag.


Twitter bei NYSE

4 Blog-Fehler: Gründe, warum Leute Ihren Blog nicht lesen Vorherige Artikel

4 Blog-Fehler: Gründe, warum Leute Ihren Blog nicht lesen

6 Fehler im Webinar mit umsetzbaren Lösungen Vorherige Artikel

6 Fehler im Webinar mit umsetzbaren Lösungen

Beliebte Beiträge