10 Gründe, warum Ihr kleines Unternehmen auf Twitter sein muss

Social Media hat die Art und Weise, wie kleine Unternehmen in den letzten Jahren operieren, verändert. Eine der größten Social-Media-Websites der Welt ist Twitter. Dennoch glauben viele Unternehmen, dass sie auf eine starke Präsenz von Twitter verzichten können.

Twitter ist jetzt ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen, unabhängig davon, in welchem ​​Unternehmen Sie tätig sind. Ist Ihr kleines Unternehmen auf Twitter? Wenn nicht, sollte es sein.

Exposition

Es gibt derzeit 100 Millionen aktive Nutzer bei Twitter, und täglich werden 500 Millionen Tweets gesendet. Das bedeutet, dass jeder Nutzer durchschnittlich fünfmal pro Tag twittert, während der durchschnittliche Facebook-Nutzer nur einmal pro Tag schreibt. Fast jeder, den Sie kennen, wird auf Twitter sein. Welchen besseren Weg gibt es, um die Präsenz Ihres Unternehmens zu gewährleisten, als über ein Social-Media-Konto, das die Möglichkeit bietet, eine Milliarde Nutzer weltweit zu erreichen? Twitter ist kostenlos. Stellen Sie sich also vor, wie viel dieses Unternehmen Ihr Unternehmen durch traditionelle Werbung kosten würde.

Analytics

Unabhängig von den sozialen Vorteilen verfügt Twitter über ein eigenes Analyseprogramm. Analytik ist Daten, und im einundzwanzigsten Jahrhundert sind Daten alles. Mit Twitter können Sie sehen, welche Tweets beliebt sind. Sie können sehen, welche Inhalte den Rest übertreffen, und Sie können jede von Ihnen gesendete Nachricht optimieren, um maximale Wirkung zu erzielen.

Online Reputationsmanagement

Ob Sie es mögen oder nicht, die Leute werden im Internet über Ihr Unternehmen erfahren. Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können Ihren Online-Ruf entweder dem Zufall überlassen und riskieren, dass verärgerte Kunden Ihren Ruf ruinieren - oder Sie nutzen die Chance, Ihr eigenes visuelles Bild zu erstellen. Welches ist für Ihr Geschäft gesünder?

Bewertungen

Dies hängt mit dem obigen Punkt zusammen. Kunden verwenden Twitter, um Ihren Service zu überprüfen. Unabhängig davon, ob dies eine gute oder schlechte Nachricht ist, möchten Sie Teil dieses Überprüfungssystems sein. Auch wenn es nur um Feedback zu hören ist, ist es eine wertvolle Ressource. Sie können Fehler korrigieren und belohnen, wo die Belohnung fällig ist.

Ihre Community ist auf Twitter

Ein Geschäft ist keine Insel. Es ist ein Teil einer Gemeinschaft. Wenn Ihre Community bei Twitter ist, müssen Sie auch dabei sein. Dies stellt eine positive Beziehung für die nächsten Jahre sicher.

Aufbau einer Beziehung zu potenziellen Kunden

Die Leute werden oft twittern: „Ich wünschte, ich könnte X haben.“ Wenn X Ihr Dienst ist, müssen Sie sich bewusst machen, dass diese Person ein potenzieller Kunde ist. Wenn Sie dieser Person etwas geben, was sie will, könnte sie ein lebenslanger Kunde sein.

Zeigen Sie, dass Sie hilfreich sind

Twitter ermöglicht Ihnen oder einem Ihrer Mitarbeiter, Menschen zu helfen. Wenn jemand ein Problem hat, können Sie einen Tweet schreiben, um das Problem zu lösen. Auch wenn es nichts mit Ihrem Unternehmen zu tun hat, bedeutet die Tatsache, dass Ihr Unternehmen hilfreich ist, dass Sie guten Willen in Ihrer Gemeinschaft aufbauen und Beziehungen zu Twitter aufbauen.

Twitter spricht eine andere Bevölkerungsgruppe an

Mit Menschen über 25 Jahren wird Facebook immer beliebter. Aber was ist mit der jüngeren Gruppe? Ältere Teenager sind eigentlich zu cool, um auf Facebook zu sein, weil sie befürchten, dass ihre Eltern jeder ihrer Bewegungen folgen können. Um eine jüngere Bevölkerungsgruppe zu erreichen, müssen Sie Twitter verwenden.

Ihre Konkurrenten machen es

Wenn nichts anderes, sollten Sie Ihr Publikum auf Twitter engagieren, denn wenn nicht, wird es jemand anderes tun. So einfach ist das. Ihre Konkurrenten sind auf Twitter und stehlen Ihre Kunden mithilfe unserer Tipps in diesem Artikel.

Twitter bietet Ihnen mehr für Ihr Geld

Die Sichtbarkeit einer Marke auf Facebook hängt jetzt davon ab, wie viel sie bereit ist auszugeben. Das liegt daran, dass die organische Reichweite von Facebook rückläufig ist. Auf der anderen Seite ist Twitter besser als Facebook-Anzeigen und sorgt für mehr Klicks.

Twitter-Bild über Shutterstock

Die IPO-Einreichung von Snapchat wird mit noch verbleibenden Fragen bekannt Vorherige Artikel

Die IPO-Einreichung von Snapchat wird mit noch verbleibenden Fragen bekannt

Daten zeigen den Wert von LinkedIn als Networking-Branding-Tool (INFOGRAPHIC) Vorherige Artikel

Daten zeigen den Wert von LinkedIn als Networking-Branding-Tool (INFOGRAPHIC)

Beliebte Beiträge