10 einfache Schritte verbessern Ihr Business-Blog

Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook erfreuen sich großer Beliebtheit, aber Blogs sind immer noch ein wichtiges Instrument für das Marketing kleiner Unternehmen.

Jennifer Bourn, Inhaberin und Kreativdirektorin für Sacramento WordPress, das Webdesign- und Branding-Unternehmen Bourn Creative, behauptete, sie seien in einem kürzlich veröffentlichten Gastbeitrag des Sacremento Business Journal "nicht mehr optional für kleine Unternehmen".

Wenn Sie also noch keinen Blog haben, starten Sie einen. Wenn Sie eine haben, wenden Sie die folgenden Schritte zur Verbesserung des Blogs an, um eine Stufe höher zu treten.

10 einfache Schritte zur Verbesserung des Blogs

Machen Sie die Dinge persönlicher ~ Huffington Post

Das Veröffentlichen eines Blogs für Ihr Unternehmen ist großartig, sagt der Tech-Autor Drew Hendricks. Aber manchmal kommen auch Business-Blogs etwas in die Quere

Nun ja, geschäftlich. Stattdessen schlägt Hendricks vor, einen persönlicheren Ansatz zu verfolgen, indem die Leser mehr über die Personen hinter dem Blog erfahren. Hier sind einige spezifische Vorschläge von Hendrick.

Wählen Sie eine Monetarisierungsstrategie ~ Remarkablogger

Angenommen, Sie starten einen Blog, um Ihre freiberuflichen Dienstleistungen zu fördern. Wäre es nicht toll, ein wenig zu diversifizieren und andere Wege zu finden, wie Ihr Blog Einnahmen für Ihr Unternehmen erzielen kann? Eine vom Blogging-Berater Michael Martine vorgeschlagene Option ist der Einsatz von Affiliate-Marketing, das selbst dann ein stabileres Einkommen erzielt, wenn sich andere Aspekte Ihres Unternehmens in einer trockenen Phase befinden.

Erstellen Sie ein leistungsfähiges Netzwerk ~ MyWifeQuitHerJob

Blogger Tom Ewer besteht darauf, dass die beiden Geheimnisse für die Erstellung eines erfolgreichen Blogs darin bestehen, großartige Inhalte zu erstellen und ein Netzwerk oder eine Gemeinschaft gleichgesinnter Menschen zu schaffen, die diesen Inhalt gerne für Sie freigeben. Ewer zeigt Ihnen, was Aufbau von Beziehungen für Ihr Blog bewirken kann, und eine einfache Strategie zum Erstellen dieser Beziehungen.

Holen Sie sich die Aufmerksamkeit des Lesers ~ ProBlogger

Die SEO- und Marketing-Texterin Belinda Weaver besteht darauf, dass eine großartige Öffnung für Ihren Blogbeitrag der Schlüssel ist, um Leser dazu zu bringen, Ihrem Beitrag Aufmerksamkeit zu schenken und Woche für Woche zu Ihrem Blog zurückzukehren, um mehr zu erfahren. Weaver sagt, dass großartige Blog-Eröffnungen mit einem großartigen Titel beginnen und die Leser auf persönlicher Ebene faszinieren, erschrecken und anfassen. Hier ist ihr Erfolgsrezept.

Rekrutieren Sie einige Gast-Blogger ~ Frau Ileane spricht

Ileane Smith, Inhaberin von Basic Blog Tips, teilt ihre persönlichen Erfahrungen mit der Veröffentlichung ihrer Website für Gastblogger. Sie sagt, dass der Prozess neuen und erfahrenen Bloggern die Chance gab, sich selbst zu promoten und ihre Texte zu teilen und gleichzeitig die Community ihres Blogs zu fördern. Aber Smith sagt, Blogbesitzer müssen Schritte unternehmen, um Gastblogger zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie und ihr Inhalt für den Blog richtig sind.

Übertreiben Sie nicht die Keywords ~ Search Engine Roundtable

Branchenbeobachter Barry Schwartz teilt den Rat eines Google Webmaster-Trends-Analysts John Mueller einem Websitebesitzer in einem Forum mit. Der Website-Inhaber war verwirrt, warum seine sieben Jahre alte Website nicht nach ihrem Keyword rangierte. Mueller erklärte, die Website enthält derzeit über 1000 Erwähnungen eines einzelnen Keywords. Das ist zu gut für Google. Übertreiben Sie es nicht mit Schlüsselwörtern, sagt Müller.

Verwenden Sie Vine und Instagram ~ Chris Brogan

Um Ihre Botschaft in Ihrem Blog und anderen sozialen Medien zu verbessern, schlägt Chris Brogan vor, an "Outlier Social Media-Tools" wie Vine und Instagram teilzunehmen. Sehen Sie sich diese Tools an, um etwas menschlicher zu sein und das zu schaffen, was Brogan als "Bitesize" -Inhalt bezeichnet. Währenddessen steigern Sie die Marke Ihres Blogs und bauen mehr Community auf.

Richten Sie Google Authorship ~ Trafficado ein

Rob Parsons schlägt einige Tipps vor, um die SEO und die Effektivität Ihres Blogs zu verbessern. Zu diesen Vorschlägen gehört auch die Nutzung von Google Authorship. Der Prozess umfasst die Überprüfung Ihrer Identität bei Google als Autor bestimmter Beiträge. Die Idee ist, dass Google Autoren bevorzugt, die regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte erstellen, dass Ihr Bild neben den in der Suche enthaltenen Inhalten angezeigt wird und somit das Durchklicken verbessert wird.

Machen Sie Ihren Blog mobiler ~ Lo Cost Marketing

Blogger Scott Dudley schreibt über die zunehmende Beliebtheit mobiler Geräte und die Notwendigkeit, dass Sie Ihren Blog mobil gestalten. Mit einer wachsenden Anzahl potenzieller Leser, die mobile Geräte verwenden, sagt Dudley, dass die Mobilisierung Ihres Blogs ein einfacher Weg ist, um Ihr Publikum zu vergrößern. Dudley bietet auch einige einfache Optionen, um Ihren Blog für Leser zugänglich zu machen, die am Zugriff auf Ihre Website über ein mobiles Gerät interessiert sind

Zulassen von Online-Zahlungen ~ berühmte Blogger

Wenn in Ihrem Blog Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden, die von Ihrem Unternehmen angeboten werden, ist es an der Zeit, sicherzustellen, dass Kunden, die Ihren Unternehmensblog rund um die Uhr besuchen, online für diese Produkte oder Dienstleistungen bezahlen können. Bloggerin Laura Burkley bietet Vorteile für das Akzeptieren von Online-Zahlungen in Ihrem Blog. Sie schlägt auch einige einfache Möglichkeiten vor, wie Sie Online-Zahlungen für Ihr Unternehmen einrichten können.

Blog

Die besten 8 Tipps für E-Mail-Newsletter - Best Practices Vorherige Artikel

Die besten 8 Tipps für E-Mail-Newsletter - Best Practices

Tipps zum Starten eines eBooks Vorherige Artikel

Tipps zum Starten eines eBooks

Beliebte Beiträge