10 Schritte zum globalen Kleinunternehmen

Kleine Unternehmen sollten immer nach einem Wettbewerbsvorteil Ausschau halten. Leider exportieren nur ein kleiner Prozentsatz amerikanischer Unternehmen Waren und Dienstleistungen in mehr als die Hälfte der Länder.

sprach mit Jeremy Melis, Direktor für Small Business Marketing und Digital Customer Engagement für UPS. Er gab einige Tipps, wie kleinere Unternehmen internationale Märkte nutzen können.

Tipps für ein globales Small Business

Holen Sie sich online - Wenn Sie noch nicht sind

"Traditionell sieht man, dass mehr kleine Unternehmen lokal ansässig sind und dann regional, national und international expandieren", sagt er. "Heute sehen wir eine leichte Verschiebung dieses Trends, wobei einige Start-ups und Geschäfte in den Handwerker-Communities online beginnen."

Er sagt, Websites, Webshops und Online-Marktplätze seien wichtige Bausteine ​​für die globale Entwicklung. GoDaddy bietet eine Version mit guten Fotobearbeitungswerkzeugen an.

Markt über Social Media

Die Nutzung von Social-Media-Plattformen ist eine großartige Möglichkeit, um ein lokales Unternehmen zu vermarkten, das national oder international tätig werden möchte. Einige der größeren Akteure im Bereich Social Media Management können durch die Vereinfachung des Prozesses eine große Hilfe sein.

Verwenden Sie mehrere Kanäle

Es ist gut, das Netz zu verbreiten. Sie können einen Web-Store auf Ihrer Website erstellen, indem Sie mehrere Marktplätze hinzufügen, um Ihre Online-Reichweite zu erhöhen. Suchen Sie hier nach Technologie, mit der Sie diese per Mausklick einlesen können. Schau dir Orte wie Shopify an.

Lernen Sie die Preismodelle kennen

Ein Problem, das kleine Unternehmen finden, wenn sie versuchen, global zu agieren, ist der Wettbewerb mit größerer Konkurrenz und dem kostenlosen Versand. Melis sagt, ein bisschen Detektivarbeit sollte sich auszahlen und etwas Spielraum lassen. Insbesondere wenn Sie prüfen, ob "kostenloser Versand" wirklich in das Preismodell eines Mitbewerbers eingebettet ist, kann dies zu Ihrem Vorteil beitragen, da Sie Ihre Preise entsprechend anpassen können.

Entwickeln Sie eine gute Rückgaberichtlinie

Dies ist einer, der in einem erfolgreichen Geschäftsrad gesprochen hat, das Sie nicht ignorieren dürfen, wenn Sie global agieren möchten. Leider legen viele kleinere Unternehmen hier keinen notwendigen Fokus.

Dies ist besonders online wichtig, daher müssen Sie eine klare Richtlinie entwickeln und kommunizieren.

Fid-Tools zum Verwalten dieser Retouren

"Sobald Sie eine gute Rückgaberegelung festgelegt haben, sollten kleine Unternehmen nach Werkzeugen suchen, um den Prozess der Rückgabe zu erleichtern", sagt Melis und zeigt auf UPS Returns Manager.

Diese sollen das Kundenerlebnis durch voreingestellte Optionen und den Mausklick unterstützen. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Kundenbindung zu steigern.

Bitten Sie um Hilfe

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten, wenn Sie sie brauchen. Es kann entmutigend sein, ein kleines Unternehmen zu optimieren oder ein Unternehmen zu gründen. Die Small Business Administration verfügt über ein Portal, in dem Sie sich mit Small Business Counselors zusammenschließen können.

Berücksichtigen Sie Compliance- und Steuerfragen

Möglicherweise gibt es unterschiedliche Steuerkennzeichen und andere Compliance-Probleme, die Sie prüfen müssen. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise Lizenzen, um bestimmte Produkte wie Technologie außerhalb Amerikas zu versenden.

Finden Sie einen lokalen Geschäftskontakt

Sie können viel darüber lernen, was Sie online über einen ausländischen Markt wissen müssen. Indem Sie sich an lokale Unternehmensverbände wenden, um sich Namen zu verschaffen, können Sie wichtige Insiderinformationen darüber erhalten, wie Geschäfte an neuen Zielen abgewickelt werden.

Beginnen Sie mit einem logischen ersten Schritt

Melis weist auf einen bewährten Weg für die Globalisierung von Kleinunternehmen und Kanada als ersten Schritt hin. Kleine Unternehmen bleiben oft auf dem Kontinent, springen jedoch an die Grenze, um auf diese Weise international zu werden.

"Es ist eine riesige Bevölkerung, die relativ nahe beieinander liegt. Daher ist es ein gewöhnlicher erster Schritt, um nach Norden zu gehen", sagt er.

Ist ein falsches Gefühl der Dringlichkeit Ihr Geschäft verletzt? Vorherige Artikel

Ist ein falsches Gefühl der Dringlichkeit Ihr Geschäft verletzt?

Mehr als 100 Minnesota-Unternehmen wegen Verstößen gegen ADA verklagt Vorherige Artikel

Mehr als 100 Minnesota-Unternehmen wegen Verstößen gegen ADA verklagt

Beliebte Beiträge