10 Dinge, die kleine Unternehmen über gebührenfreie Nummern wissen sollten

Im Jahr 2017 führte die FCC ein neues gebührenfreies Präfix ein, das heißt, es gibt jetzt eine ganze Reihe von gebührenfreien Nummern für Unternehmen. Dies könnte eine wichtige Nachricht für Unternehmen sein. Das Präfix 833 bietet mehr Vanity-Nummern und Kombinationen, die für den Kunden leichter zu merken sind, und bietet einige einzigartige Vorteile.

Tatsächlich können gebührenfreie Nummern dazu führen, dass kleine Unternehmen dreimal so groß erscheinen, als sie tatsächlich sind, sagt Yaniv Masjedi, Chief Marketing Officer von Nextiva.

Masjedi fügt hinzu: „Gebührenfreie Nummern sind eine einfache Möglichkeit für große und kleine Unternehmen, ein professionelles Image zu erzielen. Da gebührenfreie Nummern leicht zu bekommen und erschwinglich sind, können alle Unternehmen dies berücksichtigen. “

Hier sind 10 Dinge, die kleine Unternehmen über das neue Präfix wissen sollten und welche gebührenfreien Nummern Unternehmen bieten können.

Möglichkeiten, wie gebührenfreie Nummern Ihrem kleinen Unternehmen helfen können

Gebührenfreie Nummern helfen beim Aufbau einer Marke

Natürlich kann jedes Unternehmen eine reguläre Telefonnummer reservieren, die nur aus einer Reihe von Zufallszahlen besteht. Wenn Sie jedoch eine gebührenfreie Nummer haben, kann diese tatsächlich Teil Ihrer Marke sein. Denken Sie an 1-800-FLOWERS oder andere Unternehmen, die gebührenfreie Nummern in ihrem Firmennamen oder in Marketingmaterialien enthalten. Es ist viel einfacher, eine eingängige oder Vanity-Nummer in Ihr Branding- oder Marketingmaterial aufzunehmen, als eine zufällige Auswahl von Zahlen.

Neue Vorwahlen eröffnen neue Vanity-Nummern

Es gibt bereits viele gebührenfreie Nummern. Präfixe wie 800 und 888 wurden jedoch bereits ausgewählt. Wenn Sie etwas haben möchten, das Sie sich leicht merken können, wie 1-800-CAR-WASH, ist es wahrscheinlich bereits vergeben. Neue Präfixe wie 833 eröffnen vielen neuen Vanity-Nummern die Möglichkeit, neue Unternehmen zu nutzen.

Sie machen es den Kunden einfacher, anzurufen

Darüber hinaus können gebührenfreie Nummern es den Kunden erleichtern, sich tatsächlich an Ihre Nummer zu erinnern, damit sie anrufen können, wenn sie Ihre Dienste benötigen. Wenn Sie nur eine zufällige Telefonnummer verwenden, kann es für Kunden schwierig sein, sich daran zu erinnern oder sie zu finden, wenn Sie sie gerade in einem Werbespot gehört oder an einem Bus gesehen haben.

Gebührenfreie Nummern eignen sich hervorragend für Dienstleistungsunternehmen

Aber nicht jedes Unternehmen benötigt notwendigerweise eine Nummer, die leicht zu merken oder in Marketingmaterialien enthalten ist. Laut Masjedi können diese Zahlen sowohl für lokale als auch für dienstbasierte Anbieter besonders nützlich sein.

Käufer kämen viel seltener von einem Unternehmen, egal wie seriös, ein, wenn dieses Unternehmen den Kunden keine kostenlose und einfache Möglichkeit bietet, das Geschäft anzurufen, sagt Masjedi. Lokale Dienstleistungsunternehmen können auch von der Verwendung einer gebührenfreien Nummer zusammen mit einer lokalen Nummer profitieren, insbesondere wenn eine Vanity-Nummer ihre Marketing- oder Markenbekanntheitsinitiativen unterstützen würde.

Chris Bohlin, Director of Products bei Grasshopper, bringt es auf eine andere Weise.

Bohlin erklärt: „Wenn Sie mit jemandem wie einem Landschaftsgärtner zu tun haben, müssen Sie mit dieser Person sprechen und ein Gespräch darüber führen, welche Dienstleistungen Sie benötigen. Das führt zu einem Telefonanruf und Ihre Nummer ist die Eingangstür zu dieser Kommunikation. “

Gebührenfreie Nummern verleihen Online-Unternehmen Legitimität

Selbst bei Online-Unternehmen können Vanity-Nummern von Vorteil sein. Eine Online-Präsenz gibt einem Unternehmen den Anschein einer nationalen Reichweite. Wenn Sie nicht nur mit lokalen Kunden zusammenarbeiten, lenken Sie dieses nationale Branding als letztes. Wie Masjedi erklärt, kann dies einer der Gründe sein, warum kleine Unternehmen sich für eine gebührenfreie Nummer entscheiden.

Er fügt hinzu: „Kunden bevorzugen es, entweder eine Nummer in ihrer Ortsnetzkennzahl oder eine gebührenfreie Nummer anzurufen. Für viele landesweite Unternehmen unterstützen gebührenfreie Nummern ein ideales Kundenerlebnis. Außerdem müssen sich die Anrufer nicht um Ferngespräche kümmern, und die gebührenfreie Nummer macht das Unternehmen legitimer. “

Sie können Zahlen aus einer Vielzahl von Quellen erhalten

Wenn Sie Interesse an einer dieser gebührenfreien Nummern haben, gibt es nicht nur eine Quelle, die Sie überprüfen müssen. Namhafte Telefongesellschaften wie AT & T und Verizon haben Zugriff auf diese Nummern, zusammen mit anderen Anbietern wie Nextiva. Sie können also bei den Anbietern Ihrer Wahl nachsehen, welche Rufnummern verfügbar sind.

Es ist vergleichbar mit dem Kauf anderer Business Phone-Pläne

Wenn Sie sich eine dieser Nummern sichern, haben Sie einen Monatsplan, der mit anderen geschäftlichen Telefonplänen vergleichbar ist. Unternehmen können außerdem gebührenfreie Nummern hinzufügen, die von Marketingkampagnen bis hin zu mehreren Abteilungen verwendet werden können.

Während viele Anbieter für gebührenfreie Anschlüsse im Minutentakt Gebühren erheben können, geben einige Kunden die Möglichkeit, zusätzliche gebührenfreie Nummern für eine Pauschale plus Nutzungskosten für nur wenige Cent pro Minute hinzuzufügen. Und dies ist oft ohne zusätzliche Ausrüstung erforderlich.

Neue Nummern sind jetzt verfügbar

Die FCC gab ursprünglich die Verfügbarkeit des neuen Präfix 833 Anfang 2017 bekannt. Der Veröffentlichungszeitpunkt wurde jedoch verschoben. Die Zahlen stehen nun aber für interessierte Unternehmen zur Verfügung.

Handeln Sie schnell, wenn Sie eine bestimmte Nummer wünschen

Es sind noch viele verschiedene Nummern verfügbar. Aber die wirklich einfachen Kombinationen wie 833-333-3333 sind nach Bohlin wahrscheinlich an diesem Punkt verschwunden. Wenn Sie also etwas wirklich Spezielles haben, das Sie reservieren möchten, ist es am besten, schnell zu handeln.

Neue Präfixe kommen nur bei Bedarf vor

Vor dieser neuesten Version war 2013 das letzte Präfix, das von der FCC zur Verfügung gestellt wurde, das Präfix 844. Daher kommen neue Zahlengruppen nicht so häufig vor. In der Tat wird es wahrscheinlich kein neues Präfix geben, bis die 833-Nummern fast alle reserviert sind. Verlassen Sie sich also nicht darauf, dass neue Zahlen veröffentlicht werden, wenn Sie Ihre Chance in dieser Runde einfach verpassen.

Telefon wählen

7 Möglichkeiten, wie ein Beantwortungsdienst Geld zurück in die Tasche steckt Vorherige Artikel

7 Möglichkeiten, wie ein Beantwortungsdienst Geld zurück in die Tasche steckt

Schnelle Tipps zum Erhalt einer Marke Vorherige Artikel

Schnelle Tipps zum Erhalt einer Marke

Beliebte Beiträge