10 Dinge, die Sie über Facebook-Anzeigen wissen sollten

Wenn Sie alle Geräusche in den sozialen Medien überwinden möchten, lohnt es sich manchmal, Werbung zu machen. Und wenn es um Social Media-Werbung geht, ist Facebook immer noch der König.

Während der Social-Media-Riese zwar Fortschritte bei der Vereinfachung seiner Werbeplattform gemacht hat, ist er dennoch so robust, dass bestimmte Funktionen durch die Risse geraten.

Wenn Sie das Beste aus Ihren Werbemaßnahmen bei Facebook (NASDAQ: FB) herausholen möchten, lesen Sie unten die 10 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Facebook-Anzeigen kennen.

Facebook-Werbetipps

1. Sie können Facebook-Anzeigen für verschiedene Zwecke verwenden

Egal, ob Sie mehr Likes für Ihre Seite erhalten möchten, Personen zu Ihrer E-Mail-Liste hinzufügen oder für Ihre Inhalte werben möchten. Die Ausrichtung und das Design von Facebook-Anzeigen können Ihre Ziele in jeder Phase Ihres Marketingzyklus berücksichtigen.

Dieser One-Size-Ansatz, der nicht zu allen passt, macht die Facebook-Werbeplattform leistungsfähig. Leider erhöht dies auch die Komplexität, ein empfindliches Gleichgewicht, das das Unternehmen bisher bewahrt hat.

2. Sie können Handlungsaufforderungen in Ihren Anzeigen basierend auf dem Standort dynamisch ändern

Facebooks "Local Awareness-Anzeigen" sind clevere kleine Biester, mit denen Unternehmen automatisch die Kunden ansprechen können, die ihnen am nächsten sind. Haben Sie mehr als einen Standort? Kein Problem. Die Anzeige stellt sicher, dass ein Kunde zu dem Zeitpunkt gebracht wird, der ihm zu diesem Zeitpunkt am nächsten liegt.

Praktisch, wie? Was diese lokalen Awareness-Anzeigen so großartig macht, ist die Tatsache, dass Teile und Teile, die zum Handeln aufgerufen werden, je nach Standort des Kunden dynamisch ausgetauscht werden können. Dazu gehören Adressen, Telefonnummern und sogar Anzeigenkopien.

Zusätzlich zu diesen Anzeigen hat Facebook seine Page Insights aktualisiert, sodass ein Unternehmen die kumulative demografische Entwicklung und die Trends ermitteln kann, die für die Menschen an einem bestimmten Ort spezifisch sind, darunter:

  • Die verkehrsreichsten Tage der Nachbarschaft und Tageszeiten,
  • Aggregierte Demografie der Menschen in der Nähe, einschließlich Alter, Geschlecht, Touristen oder Einwohner, und
  • Der Prozentsatz der Personen in der Nähe, die ihre Anzeige gesehen haben.

3. Sie können Anzeigen basierend auf Geschäftsbesuchen und Käufen automatisch ausrichten

Im Juni 2016 wurde das Angebot für lokale Awareness-Anzeigen erheblich verbessert. Werbetreibende können jetzt Besuche und Einkäufe von Geschäften verfolgen, die aus einer dieser Anzeigen resultieren, und somit den wichtigsten Aspekt jeder Marketingkampagne darstellen: Ergebnisberichte.

4. Sie können Diashow-Videos mit Bildern, Clips und Sound erstellen

Die Slideshow-Anzeigen von Facebook sind derzeit besonders beliebt, da sie Unternehmen die Möglichkeit bieten, visuelle Videoanzeigen zu erstellen, ohne ein vollständiges Video erstellen zu müssen.

Besser noch: Im August 2016 hat Facebook die Diashow-Anzeige aktualisiert, sodass Sie mit einer ihrer Vorlagen beginnen und Text und Audio einfügen können. Das macht das Erstellen einer großartigen Video-Anzeige wesentlich einfacher.

5. Sie können Ihre Anzeigen auf Grundlage der sozialen Signale Ihres Kunden ausrichten

Im Juni 2014 ermöglichte Facebook Werbetreibenden, die Nutzer anhand der von ihnen bevorzugten Seiten und Beiträge anzusprechen. Aus Gründen des Datenschutzes können Benutzer dieses Tracking-System deaktivieren. Die Möglichkeit, Kunden basierend auf den tatsächlichen Präferenzen (über ein ähnliches Element) anzusprechen, bleibt jedoch ein wichtiges Instrument im Arsenal eines Facebook-Werbetreibenden.

6. Sie können Ihre App durch Deep Linking von Ihrer Facebook-Anzeige aus verkaufen

Wenn Sie für eine kostenlose oder kostenpflichtige mobile App werben, können Sie die App-Anzeigen von Facebook verwenden. Diese Anzeigen verwenden den Aufruf "Jetzt installieren" und verwenden Deep Links, über die ein Kunde die App direkt dort installieren kann:

7. Sie können Shutterstock-Archivfotos verwenden, um Ihre Anzeigen großartig aussehen zu lassen

Facebook-Werbung ist ein visuelles Medium. Daher möchten Sie Bilder verwenden, die die Aufmerksamkeit Ihrer Zielkunden auf sich ziehen. Facebook hat dies für Sie einfacher gemacht, als es 2013 mit Shutterstock zusammenarbeitete.

Beim Erstellen einer Anzeige können Sie jetzt ein Bild aus dieser riesigen Bibliothek auswählen:

8. Sie können eine Facebook-Anzeige außerhalb von Facebook erstellen

Wenn Ihnen die Facebook-Anzeigenoberfläche nicht gefällt, bieten mittlerweile immer mehr externe Anbieter Möglichkeiten, Ihre Anzeigen außerhalb von Facebook zu erstellen. Dazu gehören:

  • Vistaprint;
  • Hootsuite; und
  • Wix.

Zwei Vorteile dieses Ansatzes sind die Zentralisierung (wie bei Hootsuite) und die Integration von Offline- und Online-Marketing (wie bei Vistaprint).

9. Sie können mit Facebook-Anzeigen für nur 50 € loslegen

Es erfordert keine großen Investitionen, um mit Facebook-Anzeigen zu beginnen. Tatsächlich können Sie mit nur 50 US-Dollar eine anständige Präsentation erzielen. Der Schlüssel liegt darin, Ihre Ziele und Ihre Strategie zu verstehen.

10. Es ist möglich, dass Sie in Kürze bei Facebook Messenger werben können

Es stimmt, das Gerücht besagt, dass die beliebte Facebook Messenger App bald Anzeigen schalten kann. Dies würde Ihnen helfen, durch:

  1. Ihre Anzeigen für neue Zielgruppen verfügbar machen; und
  2. Erhöhung der Anzahl potenzieller Kunden, die Ihre Anzeigen sehen.

Verpacken

Ja, Facebook ist der König und die Facebook-Werbeplattform mit ihren robusten Funktionen und Flexibilität ist ihre Krone.

Während die Werbeplattform als eine fast unglaublich tiefe Grenze zu erkunden scheint, sollten Sie den Werbetipps von Facebook überlegen, um zu sehen, wie sie für Ihr Unternehmen funktionieren.

Flüstern

4 Schritte zum Entwerfen der perfekten Twitter-Bio Vorherige Artikel

4 Schritte zum Entwerfen der perfekten Twitter-Bio

Wie man mehr Freunde auf Facebook macht und mehr Menschen beeinflusst Vorherige Artikel

Wie man mehr Freunde auf Facebook macht und mehr Menschen beeinflusst

Beliebte Beiträge