10 Tipps zum Erstellen einer Luxusmarke in einem neuen Markt

Es ist schwierig genug, einen Platz für ein Produkt oder eine Dienstleistung in einem bereits etablierten Markt zu finden. Wenn Sie die zusätzlichen Elemente hinzufügen, in denen Sie versuchen, einen Weg für eine Luxusmarke in einem neuen Markt zu beschreiten, der sich gerade öffnet, müssen Sie besonders auf jeden Pfeil in Ihrem Business-Köcher achten.

Dies ist sicherlich der Fall für den aufstrebenden Luxus-Marihuana-Raum. Die Tatsache, dass immer mehr Staaten medizinisches und in einigen Fällen auch Marihuana für die Freizeit legalisieren, spornt dies an.

David Moritz ist Chief Marketing Officer von Toast, einer Luxus-Cannabis-Marke, die versucht, in dieser noch jungen High-End-Nische einen Anspruch geltend zu machen. Er gab zehn Tipps für kleine Unternehmen, die den unternehmerisch weniger befahrenen Weg beschreiten wollten: Luxusbranding.

Luxus-Branding-Tipps für neue Märkte

Was ist in einem Namen? Alles.

Wenn Sie versuchen, Ihr Produkt in einer neuen Arena zu etablieren, die noch nicht getestet wurde, ist es wichtig, sich das zu sichern, was Moritz als oberste Ebene bezeichnet. Einen Namen zu wählen ist eine der ersten Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie einen Markt betreten, auf dem es wenig oder keine Historie gibt, ist der Name, den Sie wählen, viel flexibler. Namen sollten sowohl repräsentativ für das sein, was Sie verkaufen, als auch die Erfahrung, die Ihre Kunden haben sollen. Mit anderen Worten: Werden Sie kreativ, weil Sie anfangs nicht viel Konkurrenz haben, und Sie sich etwas mehr Zeit nehmen können, um dies richtig zu machen.

Zum Beispiel spricht Toast die Säulen von Stil und Luxus an, die das Unternehmen darstellen möchte.

Identität ist wichtig

Name und Identität gehen Hand in Hand. Für Luxusartikel muss die Identität sorgfältig gestaltet werden, damit sie den spezifischen Zielmarkt anspricht, den Sie suchen. Der Ton muss ausgefeilt sein, und sogar das Logo muss den verfeinerten Namen unterstützen, mit dem Sie den Prozess beginnen. Das Erbe zu vermitteln ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Identität.

Hinweise sind kritisch

Luxusmarken liefern offensichtlich mehr zu einem höheren Kundenstandard, unabhängig davon, ob sie einen neuen Markt betreten oder nicht. Ein Teil dieser Kundenerwartung wird in den Stichwörtern zusammengefasst, nach denen sie suchen.

„Zum Beispiel gibt es bestimmte Oberflächen in einem Luxusauto, die darauf aufmerksam machen, dass es sich um eine High-End-Marke handelt“, sagt Moritz. Während Sie diese Hinweise für einen neuen Luxusmarkt benötigen, unterscheidet sich die Suche nach einem Weg, um diese Benchmarks zu setzen, da es keine vorherigen Beispiele gibt.

Ähnlichkeiten finden

Kleine Unternehmen, die diese Markierungen in einer neuen Branche aufbauen möchten, müssen eine Seite mit den emotionalen Hinweisen aufnehmen, die für etablierte Industrien gelten und sie zu ihren eigenen machen. Toast ™ untersuchte die Art und Weise, wie Alkoholwerbung implizierte Alkoholkonsum steigern und steigern könnte soziales Ereignis und verwandelte es in Marihuana.

"Die ganze Natur eines Luxusgeschäfts besteht in der Fähigkeit, Menschen an einem emotionalen Ort zu treffen", sagt Moritz und fügt hinzu, dass für die Arbeit Elemente von anderen Orten einbezogen werden müssen.

„Dann können Sie von dort aus Ihre eigenen Innovationen erfinden.“

Denken Sie über die Positionierung nach

Da Sie in Ihrer Branche möglicherweise keinen Wettbewerb haben, müssen Sie Ihr neues Produkt im Vergleich zu anderen Produkten in ähnlichen Branchen positionieren. Es ist derselbe Prozess, der für emotionale Hinweise verwendet wird. Für ein High-End-Produkt können Sie mit Personas werben, die denen anderer Luxusartikel ähneln. Raffinierte und elegante Leute sind die beste Wahl.

Technologie voll ausnutzen

Obwohl Sie Ihre Luxusmarke sicher in das Regal mitnehmen möchten, das sie von anderen unterscheidet, können Sie nicht ignorieren, wie wichtig Social Media ist, um das Ziel zu erreichen.

Moritz weiß, wie dieser digitale Moloch für Luxusmarken in neuen Märkten an Bedeutung gewinnt.

"Da sich die Algorithmen verbessern und die Werbung genauer und auf die Interessen der Menschen ausgerichtet wird, wird dies nur noch zunehmen", sagt er.

Stellen Sie sich den Wettbewerb vor

Sie werden wahrscheinlich keinen Wettbewerb haben, wenn Sie Ihre Luxusmarke zum ersten Mal in einem neuen Markt positionieren. Hier müssen Sie ein wenig imaginäres Schachspiel mit einem konkurrierenden Unternehmen spielen, um Ihre Züge basierend auf dem, was Ihrer Meinung nach ein Konkurrent sein könnte, durchzuführen.

„Sie können sich diese anderen Marken vorstellen, müssen jedoch einen bestimmten Ansatz verfolgen“, sagt Moritz.

Holen Sie sich Perspektive

Bei all den anderen Arbeiten, die Sie zur Schaffung einer Luxusmarke in einem neuen Markt leisten, müssen Sie bedenken, dass Sie in Ihrer gesamten Kommunikation ein High-End-Erlebnis entwickeln müssen. In der High-End-Cannabis-Industrie beispielsweise sind Labortests eine Selbstverständlichkeit, die in Marketingmaterialien nicht hervorgehoben werden muss.

Denken Sie an die Regulierungsbehörden

Ihr neuer Luxusmarkt wird nicht für immer neu sein. Genauso wie imaginäre Konkurrenten müssen Sie darüber nachdenken, wie sich staatliche und andere Regulierungsbehörden auf Ihr Geschäft auswirken. Wie Sie vermarkten und an wen müssen Sie möglicherweise angepasst werden?

Bieten Sie eine Erfahrung

Mehr als nur das Produkt selbst, muss eine Luxusmarke in einem neuen Markt ein umfassendes Erlebnis bieten.

„Je mehr Sie die Lücke zwischen Neuheit und Innovation mit Erwartung und Bekanntheit schließen können, desto einfacher ist die Einführung Ihres Produkts“, sagt Moritz.

Wie Kundenbeziehungen stärken können, wenn die Zeit hoch ist Vorherige Artikel

Wie Kundenbeziehungen stärken können, wenn die Zeit hoch ist

3 Lektionen die Barnes und Noble Nook lehrt uns, das Spielfeld zu verschieben Vorherige Artikel

3 Lektionen die Barnes und Noble Nook lehrt uns, das Spielfeld zu verschieben

Beliebte Beiträge