10 Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Website für kleine Unternehmen Ergebnisse liefert

Das Erstellen einer Website ist eine der wichtigsten Aufgaben, die Sie zur Vorbereitung Ihres Geschäfts unternehmen. Es kann Ihnen helfen, Ihre Angebote zu vermarkten, mit Kunden zu kommunizieren und den Verkauf abzuschließen. Sie müssen sich also sehr genau überlegen, wie Sie es erstellen, und dann ständig daran arbeiten, es in der Zukunft zu verbessern. Hier sind einige Tipps von Mitgliedern der Online-Community für kleine Unternehmen, mit deren Hilfe Sie die bestmögliche Website für Ihr Unternehmen erstellen können.

Berücksichtigen Sie diese kritischen Faktoren für den Erfolg der Website

Jede Website eines Unternehmens sieht anders aus, aber es gibt einige Komponenten, die in fast jeder enthalten sein sollten. Um sicherzustellen, dass Ihre Website gut aufgestellt ist, um Ihre Kunden anzusprechen und Ihre Ziele zu erreichen, lesen Sie diesen Artikel im Search Engine Journal von Corey Morris.

Betrachten Sie den besten Standort für Ihre Inhalte

Wenn Sie Marketinginhalte für Ihr Unternehmen erstellen, können Sie es auf Ihrer eigenen Website behalten oder an einen anderen Standort senden. Beides hat Vor- und Nachteile. Daher ist es wichtig, die Optionen sorgfältig zu prüfen. Julie Joyce führt in diesem Marketingland-Beitrag aus.

Qualitätsinhalt konsistent erstellen

Bloggen oder Erstellen von Inhalten ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Website auf dem neuesten Stand zu halten. Sie müssen jedoch einen Zeitplan erstellen, der für Ihr Unternehmen geeignet ist. In diesem Content Champion-Beitrag erläutert Loz James, wie oft Sie als Unternehmer bloggen sollten. Und BizSugar-Mitglieder haben hier ihre Gedanken geteilt.

Lassen Sie sich von diesen neuen Typografie-Designs inspirieren

Typografie ist ein wichtiger Bestandteil von Website- oder Branding-Design. Daher ist es eine gute Idee, sich mit den neuesten Trends in der Typografie vertraut zu machen, um das Erscheinungsbild Ihrer Website zu verbessern. Lana Miro teilt einige aktuelle Design-Inspirationen für Ihre Berücksichtigung in diesem DIY-Marketing-Beitrag.

Mit weniger Aufwand mehr erreichen

Egal ob über Ihre Website oder einen anderen Prozess für Ihr Unternehmen, Effizienz steht im Vordergrund. Wenn Sie mit weniger mehr erreichen können, kann Ihr Unternehmen schneller wachsen als je zuvor. Sehen Sie mehr in diesem GetResponse-Beitrag von Ada Durzynska.

Seien Sie ein besserer Blogger mit diesen einzigartigen Tipps

Wenn Sie einen Blog auf Ihrer Website haben, gibt es mehrere bewährte Taktiken, die Sie zur Verbesserung verwenden können. Wenn Sie jedoch die Grundlagen bereits kennen, können Sie möglicherweise von den einzigartigeren Tipps in diesem Blogpost-Beitrag von Janice Wald profitieren.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Absprungrate und Boost-Conversion

Menschen dazu zu bringen, auf Ihre Website zu klicken, reicht nicht aus, um sie zum Erfolg zu führen. Das ultimative Ziel besteht darin, Besucher dazu zu bringen, tatsächlich zu bleiben und sie in Kunden umzuwandeln. Sie müssen also an der Verbesserung Ihrer Absprung- und Konversionsraten arbeiten. Susan Solovic fügt in diesem Beitrag weitere Informationen hinzu.

Starten Sie das Marketing, bevor Sie ein Produkt haben

Ihre Website kann eine großartige Möglichkeit sein, um vor der Produkteinführung ein wenig Buzz zu erzeugen. Tatsächlich gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen vermarkten können, bevor Sie überhaupt ein Produkt anbieten können. Hier sind einige Vorschläge von Martin Zwilling von Startups. Dann können Sie hier Kommentare von Mitgliedern der BizSugar-Community sehen.

Berücksichtigen Sie diese Erfolgsfaktoren für Shopify-Sites

Wenn Sie Ihre E-Commerce-Website auf Shopify hosten, müssen Sie bestimmte Erfolgsfaktoren berücksichtigen. Da sich die Plattform von anderen Websites unterscheidet, ist es wichtig, dass Sie wissen, worauf Sie während des Fortschritts achten müssen. In diesem Noobpreneur-Beitrag von Ivan Widjaya erfahren Sie mehr.

Bewerben Sie Ihre Inhalte auf Social Media

Nachdem Sie Inhalte auf Ihrer Website gepostet haben, müssen Sie verschiedene Möglichkeiten finden, die Öffentlichkeit zu informieren, und potenzielle Kunden dazu ermutigen, mit ihr zu interagieren. Social Media sollten dafür ganz oben auf der Liste stehen. In diesem Social Media HQ-Beitrag bietet Chris Zilles einige Social-Media-Methoden, mit denen Sie effektiv über Ihre Inhalte informiert werden können.

Wenn Sie Ihren bevorzugten Content für kleine Unternehmen vorschlagen möchten, um für eine bevorstehende Community-Zusammenfassung in Betracht zu kommen, senden Sie Ihre News-Tipps an: [email protected]

Daten erhalten?  Schließ es jetzt ab! Vorherige Artikel

Daten erhalten? Schließ es jetzt ab!

Mobile Telefonkonferenzen: Unterwegs mitnehmen Vorherige Artikel

Mobile Telefonkonferenzen: Unterwegs mitnehmen

Beliebte Beiträge