10 Tipps für das Franchising Ihrer Geschäftsidee

Denken Sie über das Franchising Ihrer Geschäftsidee nach? Der Start eines Franchise-Programms kann eine gute Möglichkeit sein, um Ihr Geschäft schnell zu steigern. Aber es gibt viel zu tun, um ein neues Franchise in Betrieb zu nehmen. Aus diesem Grund kann es helfen, von denen zu lernen, die den Prozess zuvor durchlaufen haben.

Tipps zum Franchising Ihres Unternehmens

Hier sind einige Tipps von Franchise-Experten und Geschäftsinhabern, die ihre Franchise-Ideen umgesetzt haben, um Ihre ersten Franchising-Erfahrungen so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Forschung vor dem Einstieg

Franchising ist nicht für jeden geeignet. Selbst wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Unternehmen schnell zu vergrößern, ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um sich wirklich über den Prozess und die damit verbundenen Fragen zu informieren, bevor Sie einsteigen und am Ende Zeit für eine schlechte Anpassung an Ihre Geschäftsidee verschwenden.

Chris Covelli, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von #getfried Fry Cafe, sagte in einer E-Mail an: „Mein wichtigster Rat ist es, so viel wie möglich über den Franchising-Prozess zu erfahren, bevor er reinkommt. Lesen Sie Bücher und Artikel, sprechen Sie mit Beratern usw. vorbereitet und zu wissen, was zu erwarten ist, ist von unschätzbarem Wert. “

Betrachten Sie die rechtlichen Probleme

Genauer gesagt, es gibt viele rechtliche und logistische Probleme beim Franchising Ihres Unternehmens. Daher müssen Sie sich fachkundig beraten lassen und einen Plan erstellen, um all diese Feinheiten zu steuern.

Covelli sagt: „Ich bin der festen Überzeugung, dass die Feinheiten des Franchising weit unterschätzt werden. Wenn Leute von Franchising erfahren, verstehen sie selten die Gesetzmäßigkeiten und die Anzahl der beweglichen Teile, die an dem Prozess beteiligt sind. “

Finden Sie einen guten Berater

Covelli fügt hinzu: „Finden Sie außerdem einen guten Berater, der Sie durch den Prozess der Franchise-Konformität führt. Diese Person ist ein Experte und wird Ihr Franchising-Mentor vor, während und nach Ihrer Franchise-Konformität sein. “

Finden Sie die richtigen Franchise-Nehmer

Sobald Sie den ersten Einrichtungsprozess durchlaufen haben, ist es an der Zeit, einige Franchise-Nehmer zu gewinnen. Aber nicht mit jemandem zufrieden sein. Es ist wichtig, die Kultur, die Sie schaffen möchten, sorgfältig zu überdenken und Menschen zu finden, die am besten zu Ihren Zielen passen.

Kat Eckles, Mitbegründer und CVO von Clean Juice, sagte in einer E-Mail an: „Finde heraus, welche Menschen am besten in deine Kultur passen, und lass dich nicht ein, bis du sie gefunden hast! Die Franchise-Nehmer, die Sie wählen, müssen vollständig auf Ihre Vision als Eigentümer abgestimmt sein, und Sie müssen alle als eine Familie zusammenarbeiten, um dasselbe Ziel zu erreichen: eine ausgezeichnete Marke aufzubauen. “

Erstellen Sie eine Online-Präsenz

Sie können nicht hoffen, die bestmöglichen Franchise-Nehmer zu bekommen, wenn Sie ihnen keine einfache Möglichkeit geben, die Gelegenheit zu erfahren und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Heutzutage bedeutet dies, dass Sie online sein müssen. Laut Präsident von Franchise-Marketing-Systemen, Christopher Conner, heißt das nicht nur, eine Website zu erstellen. Um Ihr Franchise effektiv online an potenzielle Franchise-Nehmer zu vermarkten, müssen Sie Ihre Franchisemöglichkeit auch in die Auflistung von Websites aufnehmen, Social Media arbeiten und Inhalte erstellen, die für Ihr Ziel relevant sind.

Franchise-Events besuchen

Eine andere Möglichkeit, Ihre Franchise-Gelegenheit mit potenziellen Franchisenehmern zu teilen, ist die Teilnahme an Franchise-Events. Conner zufolge können diese Veranstaltungen für Aussteller teuer sein, für die Teilnehmer jedoch angemessen. Durch die Teilnahme profitieren Sie von Networking-Möglichkeiten, mit denen Sie Franchise-Nehmer direkt finden oder wertvolle Verbindungen knüpfen, mit denen Sie Ihr Franchise-Netzwerk im Laufe der Zeit erweitern können.

Bestimmen Sie, was einen guten Franchise-Mitarbeiter ausmacht

Und nicht nur die eigentlichen Franchise-Nehmer können die Erfolgschancen Ihres Unternehmens entscheidend beeinflussen. Obwohl Sie nicht die vollständige Kontrolle darüber haben, wer an jedem Ihrer Franchise-Standorte eingestellt wird, ist es dennoch wichtig, sich zu überlegen, welche Qualitäten und Arten von Mitarbeitern Sie zu Ihrem Unternehmen machen möchten, und Einstellungsrichtlinien für Franchise-Nehmer erstellen.

Eckles erläutert: „Nichts ist wichtiger als die richtigen Leute zu finden! Die richtigen Franchise-Nehmer, die richtigen Filialmitarbeiter und die richtigen Büro-Supportmitarbeiter sind absolut unerlässlich. “

Erstellen Sie einen Prozess frühzeitig

Wenn Sie Franchise-Nehmer anwerben, müssen Sie bereits einen Einrichtungsprozess eingerichtet haben, um sie so einfach wie möglich zu gestalten.

Covelli sagt: „Richten Sie Ihre Stiftung so schnell wie möglich ein. Ich persönlich habe ein Whiteboard benutzt und versucht, jeden Aspekt der Eröffnung eines unserer Geschäfte (Buchhaltung, Personalabteilung, Lebensmittellieferant, Immobilien usw.) aufzuschreiben. “

Konzentrieren Sie sich auf die Beziehungen zu Lieferanten

Um den Prozess für potenzielle Franchise-Nehmer zu vereinfachen, besteht ein Teil der Beziehungen zu Zulieferern und anderen, mit denen Ihre Franchise-Nehmer möglicherweise Kontakt aufnehmen müssen, wenn sie ihre neuen Geschäftsaktivitäten aufbauen.

Covelli erklärt: „Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, eine Beziehung zu einem Lieferanten oder Dritten aufzubauen, um jeden dieser Franchise-Nehmer zu bearbeiten. Schließlich zahlen die Leute Sie dafür, dass Sie ein System erhalten, das nahtlos ist und es ihnen ermöglicht, so wenig Arbeit wie möglich zu erledigen, um sich zu öffnen. Dies hat sich als große Hilfe erwiesen und es uns ermöglicht, unser Geschäft schneller zu skalieren.

Franchise

Der Kauf einer Franchise mit einer bekannten Marke garantiert keinen Erfolg Vorherige Artikel

Der Kauf einer Franchise mit einer bekannten Marke garantiert keinen Erfolg

Die 10 besten Gründe für den Kauf einer Franchise (INFOGRAPHIC) Vorherige Artikel

Die 10 besten Gründe für den Kauf einer Franchise (INFOGRAPHIC)

Beliebte Beiträge