10 Tipps, die Anfängern dabei helfen, ihre kleinen Unternehmen auf den Weg zu bringen

Die Anfänge eines Kleinunternehmens können sehr aufregend sein

aber auch ein bisschen entmutigend. Wenn Sie ein Anfänger sind, der versucht, Ihr erstes unternehmerisches Unterfangen auf die Beine zu stellen, kann es hilfreich sein, eine Expertenperspektive in Ihrer Ecke zu haben. Hier sind einige Tipps und Einblicke von Mitgliedern der Online-Community für kleine Unternehmen, die sich speziell an Einsteiger und neue Unternehmen richten.

Steigern Sie Ihr Business-Wissen mit kostenlosen Online-Kursen

Eine erstklassige kaufmännische Ausbildung muss nicht teuer sein. Tatsächlich gibt es viele kostenlose Ressourcen, die Ihnen helfen, auf den richtigen Fuß zu kommen. Susan Solovic listet einige hilfreiche Businesskurse auf, die in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag ebenfalls kostenlos sind.

Wechseln Sie vom Business Analyst zum Business Architect

Um ein Unternehmen zu gründen, braucht es viel Planung und Analyse. An einem bestimmten Punkt müssen Sie jedoch mit dem Erstellen und Einsetzen von Prozessen beginnen. In einem kürzlich veröffentlichten Process Street-Beitrag beschreibt Benjamin Brandall, wie Sie vom Business-Analyst zum Business-Architekten werden können.

Kennen Sie diese Namensbeschränkungen, bevor Sie Ihr Unternehmen registrieren

Die Wahl eines Namens kann einer der wichtigsten Faktoren sein, um Ihre Marke frühzeitig aufzubauen. Sie müssen nicht nur etwas auswählen, das sich gut anhört, sondern auch einige Einschränkungen beachten. Nellie Akalp erläutert in einem kürzlich erschienenen CorpNet-Beitrag einige der Probleme, die sich auf neue Unternehmen in verschiedenen Bundesstaaten auswirken.

Probieren Sie Customer Journey Mapping aus

Unabhängig davon, welche Art von Geschäft Sie anstreben möchten, es ist wichtig, dass Sie die Reisen Ihrer Kunden gut im Griff haben, sodass Sie sie in jedem Schritt des Prozesses effektiv vermarkten können. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag von Pixel Productions spricht Chris London darüber, warum Customer Journey Mapping so wichtig ist. Und BizSugar-Mitglieder kommentieren auch.

Erfahren Sie mehr über verhaltensauslösende E-Mails

E-Mail-Marketing ist ein Muss für jeden neuen Geschäftsinhaber. Das Versenden von E-Mails, die speziell auf das Verhalten eines Kunden zugeschnitten sind, ist für alle Arten von Unternehmen sehr sinnvoll. Erfahren Sie mehr in einem kürzlich veröffentlichten Artikel zu Marketing Land von Jose Cebrian.

Lassen Sie nicht zu, dass der Facebook-Algorithmus Ihr Geschäft negativ beeinflusst

Der ständig wechselnde Algorithmus von Facebook hat in den letzten Jahren viele Kleinunternehmer in Bedrängnis gebracht. Sie sollten sich jedoch durch ein solches Problem nicht davon abhalten lassen, die kostenlose Plattform optimal zu nutzen. Hier bietet Ramon Ray von Smallbiztechnology.com einige Tipps für Unternehmen, die Facebook verwenden, um die jüngsten Algorithmusänderungen optimal zu nutzen.

Starten Sie die Automatisierung Ihrer Small Business-Prozesse

Wenn Sie beim Start Ihres neuen Unternehmens Zeit sparen möchten, kann dies dazu beitragen, einige Ihrer Prozesse zu automatisieren. Der Einstieg kann überwältigend erscheinen. Hier ein kurzer Leitfaden von Tomi Saikkonen im Right Mix Marketing-Blog.

Betrachten Sie einen Firmengründungsagent

Der gesamte Papierkram und andere wichtige Dinge, die ein Unternehmen auf den Weg bringen, können für einen Neuling kompliziert erscheinen. Ein Unternehmensgründungsagent kann Ihnen dabei helfen, Sie durch den Prozess zu führen, oder Sie können einfach versuchen, alles selbst zu erledigen. Ivan Widjaya diskutiert beide Möglichkeiten in einem kürzlich erschienenen Beitrag von Biz Epic.

Finden Sie den besten Ort, um Ihr kleines Unternehmen zu gründen

Sie kennen das alte Sprichwort: Ort, Ort, Ort. Die Stadt, in der Sie Ihr kleines Unternehmen gründen möchten, kann einen großen Unterschied machen, wenn es um Ihren Erfolg geht. Hier teilt Jonathan Dyer von Dyer News einige der besten und schlechtesten Städte für kleine Unternehmen. Und auch Mitglieder der BizSugar-Community stimmen mit ihren Gedanken auf.

Verwalten Sie Ihr Social Media-Marketing in einem Dashboard

Als neues Unternehmen können Social Media eines der attraktivsten Marketinginstrumente sein, da die meisten Plattformen kostenlos sind oder freie Optionen haben. Die separate Verwaltung all dieser Plattformen kann jedoch sehr mühsam sein. Lernen Sie, wie Sie sie in einem Dashboard von Mitt Ray in einem Dashboard verwalten können.

Wenn Sie Ihren bevorzugten Content für kleine Unternehmen vorschlagen möchten, um für eine bevorstehende Community-Zusammenfassung in Betracht zu kommen, senden Sie Ihre News-Tipps an: [email protected]

Sara Blakely, Gründerin von SPANX, Built Brand by Learning from Failure Vorherige Artikel

Sara Blakely, Gründerin von SPANX, Built Brand by Learning from Failure

Unternehmer, Crowdfunding und Metzger - ein verrücktes Match? Vorherige Artikel

Unternehmer, Crowdfunding und Metzger - ein verrücktes Match?

Beliebte Beiträge