10 Tipps, die Ihrem Unternehmen helfen, profitabler zu werden

Jedes Unternehmen hat andere Ziele. Die Steigerung der Gewinne ist jedoch für Unternehmen aller Größen ein ziemlich universelles Ziel. Es gibt viele verschiedene Wege, um auf dieses Ziel hinzuarbeiten. Mitglieder unserer Small Business Community haben einige einfache Schritte erläutert, die Sie in der nachstehenden Liste ausführen können.

Benötigen Sie einen Kredit für Ihr kleines Unternehmen? Prüfen Sie, ob Sie sich innerhalb von 60 Sekunden qualifiziert haben.

Testen Sie Ihre finanzielle Kompetenz

Um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen finanziell auf dem richtigen Weg ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ausreichende finanzielle Kenntnisse verfügen, um diese Entscheidung treffen zu können. Dieser Beitrag zu Sageworks enthält ein Quiz, mit dem Sie Ihre Finanzkompetenz testen können, damit Sie besser für diese schwierigen Entscheidungen gerüstet sind.

Konzentrieren Sie sich auf die Verwaltung Ihrer Lohnabrechnung

Payroll Management ist Teil eines Unternehmens, das manchmal vernachlässigt werden kann. Es ist jedoch äußerst wichtig, dass Sie über Mitarbeiter verfügen, die sich um die Verwaltung Ihrer Abrechnungsvorgänge und Transaktionen kümmern, auch wenn Sie bereits Prozesse festgelegt haben. Hmd Ali erklärt in diesem Beitrag mehr für The Raymond Solutions.

Formgewohnheiten, die zum langfristigen Erfolg führen

Einen schnellen Dollar zu verdienen ist schön. Aber Sie müssen anders denken, wenn Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich sein soll. Das bedeutet, dass Sie Gewohnheiten bilden müssen, die tatsächlich zum langfristigen Erfolg führen können, wie Martin Zwilling hier im Blog von Startup Professionals Musings veröffentlicht. Auf BizSugar können Sie auch die Konversation um den Beitrag sehen.

Vermeiden Sie diese Usability-Fehler, die die mobilen Konversionsraten zerstören

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen im Jahr 2016 Geld verdient, müssen Sie in der Lage sein, mobile Kunden umzuwandeln. Das bedeutet, dass Ihre Site oder Plattform für Benutzer auf mobilen Geräten tatsächlich nutzbar sein muss. Sie müssen also die in diesem Beitrag von Jeremy Smith im Jeremy Said-Blog beschriebenen Bedienungsfehler vermeiden.

Konvertieren Sie Blogbesucher in Kunden

Viele Blog-Leser oder Besucher können für Ihr Unternehmen von Vorteil sein. Aber das allein macht Sie nicht unbedingt rentabler. Stattdessen können Sie sich diesen Beitrag von Neil Patel ansehen und daran arbeiten, all diese Blogbesucher in tatsächlich zahlende Kunden umzuwandeln.

Verstehen Sie, dass Ihre Produkte Commodities sind

Produkte sind nicht mehr nur Produkte. In diesem Beitrag von Kexino erklärt Gee Ranasinha, warum Unternehmen jetzt Produkte herstellen, die auch als Konsumgüter gelten. Die BizSugar-Community teilt auch ihre Gedanken zu dem Beitrag.

Erwägen Sie, Ihre Rechtsstruktur für das Steuerjahr 2016 zu ändern

Wenn Sie in diesem Jahr von den Steuern hart getroffen wurden, möchten Sie möglicherweise die Steuerstruktur Ihres Unternehmens für das kommende Jahr ändern. In diesem CorpNet-Beitrag bespricht Nellie Akalp einige Möglichkeiten, wie Sie die Struktur Ihres Unternehmens ändern können, sodass Sie von der Steuerzeit profitieren können.

Behalten Sie den Überblick über Ihre Online-Reputation

Sie wissen bereits, dass Ihr Ruf wichtig ist. Es kann sich jedoch auch auf das Geschäftsergebnis Ihres Unternehmens auswirken. Dieser Beitrag von Rachel Strella von Strella Social Media enthält einige Tipps zum Nachverfolgen und Verwalten Ihrer Online-Reputation. Und BizSugar-Mitglieder kommentieren den Beitrag hier.

Folgen Sie diesen Investitionstipps für Anfänger

Investieren kann ein kniffliges Spiel sein, egal ob Sie persönlich investieren, was Sie aus Ihrem Geschäft gemacht haben, oder Investitionen tätigen, die Ihr Unternehmen wachsen lassen. Dieser Noobpreneur-Beitrag von Ivan Widjaya enthält jedoch einige Anlagetipps, die sich speziell an Anfänger richten.

Verwenden Sie diese CRM-Tools, um Ihren Erfolg zu steigern

Jedes Unternehmen, das Geld verdienen will, braucht Kunden - und insbesondere treue Kunden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden zufrieden sind und sich mit Ihrem Unternehmen beschäftigen, benötigen Sie ein CRM-System. Apple Pineda stellt in diesem Beitrag im RightMix Marketing-Blog einige Optionen vor.

Wenn Sie Ihren bevorzugten Content für kleine Unternehmen vorschlagen möchten, um für eine bevorstehende Community-Zusammenfassung in Betracht zu kommen, senden Sie bitte Ihre News-Tipps an: [email protected].

Unternehmer

Wie hat sich der Kredit für kleine Unternehmen seit der großen Rezession verändert? Vorherige Artikel

Wie hat sich der Kredit für kleine Unternehmen seit der großen Rezession verändert?

Stellen Sie sich diese Fragen vor der Finanzierung Vorherige Artikel

Stellen Sie sich diese Fragen vor der Finanzierung

Beliebte Beiträge