10 Tipps zum Sparen beim Versand für eBay-, Etsy- und andere E-Commerce-Verkäufer

Der Versand ist eine wesentliche Funktion eines E-Commerce-Geschäfts. Es kann jedoch kompliziert und teuer sein, wenn Sie nicht die effektivsten Versand- und Verpackungsmethoden kennen. Wenn Sie nicht genügend Verpackungen enthalten, können Ihre Artikel beim Versand beschädigt werden. Wenn Sie jedoch zu viel verwenden, zahlen Sie wahrscheinlich mehr als nötig für den Versand.

Ken Chrisman, Präsident von Product Care for Sealed Air, dem Hersteller von Bubble Wrap, gab einige Tipps, die kleinen Unternehmen dabei helfen, beim Versand von Produkten so viel Geld und Ressourcen wie möglich zu sparen.

So senken Sie die Versandkosten für kleine Unternehmen

Verstehen Sie die Preisstrukturen

Verschiedene Reedereien bieten unterschiedliche Preisstrukturen für Versandpakete an. Einige bieten Pauschalangebote für Boxen mit einer bestimmten Größe. Andere beschäftigen sich mehr mit dem Gewicht. Laut Chrisman bieten jedoch immer mehr Anbieter Optionen an, die auf dem Dimensionsgewicht basieren, wobei sowohl die Größe als auch das Gewicht des Pakets berücksichtigt werden.

Abhängig von der Art der Artikel, die Sie versenden müssen, möchten Sie wahrscheinlich nach der Art der Preisstruktur suchen, die Sie am meisten Geld sparen kann. Wenn Sie zum Beispiel relativ kompakte, aber schwere Artikel haben, könnten Sie von der Verwendung von Pauschaltarifen profitieren. Aber wenn Sie größere Produkte haben, die nicht besonders schwer sind, werden Sie wahrscheinlich nicht viel davon profitieren.

Reduzieren Sie die Verpackung

Da die Reduzierung der Paketgröße einen erheblichen Einfluss auf die Versandpreise haben kann, ist es sinnvoll, so wenig wie möglich in das Paket aufzunehmen. Da Sie das eigentliche Produkt nicht auslassen können, bleibt die Verpackung erhalten.

„Der größte Fehler, den kleine Unternehmen begehen, besteht darin, zu viele Verpackungen zu verwenden“, sagt Chrisman. Er sagte auch, dass man durch die Investition in höherwertiges Verpackungsmaterial insgesamt Geld sparen kann, wenn man kleinere Pakete versendet, da man nicht so viel verwenden muss.

Verwenden Sie die kleinste mögliche Box

Chrisman merkte auch an, dass es im Allgemeinen eine gute Faustregel ist, etwa fünf Zentimeter Produkt mit einem halben Zoll Verpackung zu versehen, obwohl dies für besonders fragile oder heikle Gegenstände variieren kann. Von dort aus können Sie herausfinden, wie groß eine Schachtel oder ein Paket ist, um Ihre verschiedenen Produkte zu versenden. Wahrscheinlich möchten Sie die kleinste mögliche Box verwenden, die zu Ihrem Produkt und der tatsächlich benötigten Verpackung passt.

Lose Füllung vermeiden

Wenn Sie jemals eine Schachtel erhalten haben, die ein kleines Produkt enthielt, das vollständig von winzigen Packungserdnüssen oder anderem Versandmaterial umgeben ist, dann kennen Sie sich mit loser Füllverpackung aus. Und die Chancen stehen gut, dass Sie kein großer Fan sind. Diese Art von Verpackung kann jedoch auch für kleine Unternehmen eine große Verschwendung von Ressourcen bedeuten, insbesondere für diejenigen, die nicht viel Platz haben.

Chrisman sagt: "Es ist teuer, es kommt in großen Taschen, die für kleine Unternehmen so viel Platz beanspruchen, es ist unordentlich, die Kunden hassen es und es ist einfach ineffizient."

Wählen Sie vielseitige Materialien

Stattdessen kann es von Vorteil sein, in Verpackungsmaterial zu investieren, das an verschiedene Arten von Sendungen angepasst werden kann, jedoch nicht viel Platz benötigt oder ein großes Durcheinander verursacht. In der Tat hat Sealed Air in letzter Zeit einige neuere Produkte mit genau dieser Überlegung produziert.

Begrenzen Sie die Anzahl der verschiedenen Materialien

Da viele kleine Unternehmen verschiedene Arten von Produkten versenden, ist es wahrscheinlich, dass Sie mehr als eine Art von Versandmaterial bereithalten müssen. Sie müssen jedoch nicht unbedingt jede einzelne Option in der Nähe behalten. Wenn Sie nur eine oder zwei Optionen auswählen, die für die von Ihnen verschickten Produkttypen wahrscheinlich geeignet sind, können Sie beim Versandvorgang insgesamt Zeit und Geld sparen. Außerdem können Sie beim Kauf von Verbrauchsmaterial möglicherweise Mengenrabatte in Anspruch nehmen, anstatt nur eine kleine Menge vieler verschiedener Verbrauchsmaterialien zu kaufen.

Haben Sie ein System für die Verpackung

Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, ein bestimmtes System zum Verpacken bestimmter Artikel zu verwenden, insbesondere solche, die Sie regelmäßig versenden. Wenn Sie eine bestimmte Menge an Material für jeden Produkttyp festlegen, müssen Sie nicht viel Zeit darauf verwenden, die Verpackung jedes Mal herauszufinden. Und Sie wissen auch bereits, dass der Artikel bei Verwendung dieser genauen Verpackung wahrscheinlich sicher an seinem Bestimmungsort ankommt, ohne dass Sie zu viel für den Versand aufwenden müssen.

Wählen Sie nur ein paar Boxgrößen

So wie Sie nicht zu viele verschiedene Verpackungsmaterialien auf Lager haben möchten, müssen Sie wahrscheinlich auch keine große Auswahl an Schachteln in verschiedenen Größen kaufen. Zu viele unterschiedliche Größen können die Verwaltung des Lagerbestands erschweren und den tatsächlichen Versandprozess überfordern. Wenn Sie jedoch nur zwei oder drei verschiedene Kartongrößen auswählen, die für die meisten Ihrer Produkte geeignet sind, können Sie Zeit sparen und möglicherweise sogar Mengenrabatte nutzen.

Preise vergleichen

Als kleines Unternehmen haben Sie wahrscheinlich nicht die gleiche Verhandlungsmacht wie große Unternehmen, wenn es um die bestmöglichen Versandpreise geht. Sie können jedoch weiterhin bei verschiedenen Anbietern einkaufen und feststellen, welche Anbieter die besten Preise für die spezifischen Artikel bieten, die Sie versenden müssen. Wenn Sie Artikel ziemlich regelmäßig versenden, können Sie möglicherweise kleinere Rabatte aushandeln, die sich auf das Volumen der Artikel beziehen, die Sie regelmäßig versenden.

Suchen Sie nach neuen Lösungen

Selbst wenn Sie einige Versandlösungen finden, die heute für Ihr Unternehmen geeignet sind, heißt das noch lange nicht, dass Sie immer dieselben Lösungen verwenden müssen. Versand- und Verpackungslösungen ändern sich ständig. Und Chrisman sagt, dass sich die Branche in einer Weise verändert, in der sich für kleine Unternehmen noch mehr potenzielle Vorteile ergeben könnten.

Chrisman sagt: „Diese ausgereiften Verpackungslösungen sind nicht mehr nur für große Unternehmen. Viele Dinge wurden vereinfacht und zusammengeschrumpft. Daher gibt es heute mehr Optionen für ausgereifte Verpackungslösungen, die für kleine Unternehmen überschaubar und kostengünstig sind als je zuvor. “

Versandkartons

Eine einfache Vision: Planung für das neue Jahr Vorherige Artikel

Eine einfache Vision: Planung für das neue Jahr

Vier Staaten verabschieden Mindestlohninitiativen auf dem Stimmzettel Vorherige Artikel

Vier Staaten verabschieden Mindestlohninitiativen auf dem Stimmzettel

Beliebte Beiträge