10 Tipps, wie Sie Zeit sparen und bessere Ergebnisse mit Ihrem Content-Marketing erzielen können

Content Marketing kann für Unternehmen eine zeitraubende Angelegenheit sein. Einige haben jedoch kleine Tipps und Tricks aufgedeckt, um das Beste aus ihrer Zeit herauszuholen und signifikante Ergebnisse zu erzielen. Hier finden Sie einige Experten-Tipps von Mitgliedern der Online-Community für kleine Unternehmen, mit denen Sie bei der Umsetzung Ihrer Content-Marketing-Strategie in kürzerer Zeit mehr erreichen können.

Verwandeln Sie Ihren Inhalt mit diesem einfachen Rezept

Wenn Sie einen Inhalt erstellt und weitergegeben haben, müssen Sie ihn nicht einfach loslassen. Es gibt intelligente Möglichkeiten, Inhalte wiederzuverwenden, damit Sie immer wieder davon profitieren können. Caitlin Burgess bietet in ihrem Blogeintrag "TopRank Marketing" ein köstliches Rezept, mit dem Sie vorhandene Inhalte neu verwenden können, um den Appetit Ihres Publikums zu befriedigen.

Holen Sie sich mehr Likes auf Facebook, ohne für Follower zu zahlen

Facebook ist ein Eckpfeiler der meisten Content-Marketing-Pläne. Aber Sie brauchen die Leute, die den Inhalt, den Sie dort veröffentlichen, tatsächlich sehen können, wenn Sie möchten, dass sie Wirkung zeigen. Und Engagement, einschließlich Likes, ist ein großer Teil davon. Neil Patel von Quick Sprout bietet einige Tipps, um mehr Facebook-Likes zu erhalten, ohne für Follower zu zahlen.

Gestalten Sie Ihre Blogbeiträge auf die perfekte Länge

Die optimale Länge für Blogbeiträge und andere Online-Inhalte hat sich im Laufe der Jahre geändert. Es gibt viele Überlegungen, die diese Entscheidung treffen. Weitere Informationen finden Sie in diesem 99signals-Beitrag von Sandeep Mallya. Dann sehen Sie, was die BizSugar-Community zu diesem Inhalt sagt.

Lernen Sie die Grundlagen der Erstellung einer Video-Marketing-Strategie

Wenn Sie noch nicht mit der Integration von Video in Ihre Content-Marketing-Strategie begonnen haben, könnten Sie dies verpassen. Es bedarf jedoch einiger Grundkenntnisse, um eine Strategie zu entwickeln, die funktioniert. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel des Content Marketing Institute beschreibt Allen Martinez einige der wichtigsten Dinge, die Sie vor dem Erstellen Ihrer Strategie wissen müssen.

Erreichen Sie mehr Millennials mit Ihrem Social Media Marketing

Millennials werden schnell zu einer der beliebtesten Zielgruppen für Unternehmen - insbesondere in den sozialen Medien. Um diese Generation mit Ihrem Social Media-Marketing effektiv zu erreichen, lesen Sie die neuesten Erkenntnisse in einem Social Media HQ-Post von Chris Zilles.

Verwenden Sie Blog-Inhalte erneut für soziale Medien

Sobald Sie einen Inhalt in Ihrem Blog gepostet haben, können Sie ihn erweitern, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen, indem Sie ihn für verschiedene Social-Media-Plattformen neu verwenden. Erfahren Sie mehr über diese Taktik in einem kürzlich von Grace Carter veröffentlichten Beitrag für Heimwerker.

Betrachten Sie die Vor- und Nachteile von WordPress für Ihren Blog

WordPress ist die beliebteste Plattform für Blogs und Websites im Allgemeinen. Es gibt jedoch auch andere Optionen. Daher müssen Sie beim Erstellen Ihrer Website jede einzelne sorgfältig prüfen. Christopher Jan Benitez erläutert die Vor- und Nachteile von WordPress in einem kürzlich veröffentlichten Basic Blog Tips-Beitrag.

Erstellen Sie hochwertige Backlinks

Damit Ihre Inhalte über die Online-Suche gefunden werden können, ist es hilfreich, wenn andere Websites zu Ihren Posts oder Seiten verlinkt werden. Dan Swords bietet in seinem Beitrag einige Tipps zum Erstellen hochwertiger Backlinks zu Ihren Inhalten. BizSugar-Mitglieder äußern sich auch zu diesem Beitrag.

Erinnern Sie sich an das Konto für CRO

Unabhängig davon, ob Sie einen Inhalt erstellen oder andere Marketingaktivitäten durchführen, sollten Sie immer darüber nachdenken, wie sich Ihre Bemühungen auf die tatsächlichen Kunden auswirken. An dieser Stelle setzt CRO (Conversion Rate Optimization) an. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Artikel zu Biz Penguin von Ivan Widjaya.

Führen Sie Ihr Team über E-Mail-Marketing-Monotonie hinaus

Ihr Team sollte beim Erstellen von Marketing-E-Mails genauso vorsichtig sein wie beim Erstellen von Blog-Posts oder anderen Inhalten. Wenn Ihr Unternehmen im Land der E-Mail-Marketing-Monotonie steckt, könnten die Tipps in diesem Target-Marketing-Beitrag von Daniel Burstein helfen.

Wenn Sie Ihren bevorzugten Content für kleine Unternehmen vorschlagen möchten, um für eine bevorstehende Community-Zusammenfassung in Betracht zu kommen, senden Sie Ihre News-Tipps an: [email protected]

Google wählt AdWords für Anzeigen, Smarter und mobile Suche Vorherige Artikel

Google wählt AdWords für Anzeigen, Smarter und mobile Suche

Würden Sie eine Google Places Review Station verwenden? Vorherige Artikel

Würden Sie eine Google Places Review Station verwenden?

Beliebte Beiträge