10 Unternehmen, die Twitter Blunders vermeiden sollten

Neu bei Twitter? Du lernst immer noch, wie du deine Anhänger aufbauen und bestehende Anhänger engagieren kannst? Twitter kann ein unglaublich nützliches Werkzeug sein, aber es kann leicht zu einer verschwendeten Ressource werden, wenn Sie es nicht korrekt verwenden.

Hier sind 10 häufige Twitter-Fehler, die Ihr Unternehmen vermeiden sollte:

1. Schamlose Eigenwerbung

Tweeten über Ihr Unternehmen ist in Ordnung, solange Sie dies in Maßen tun. Wie bei allen sozialen Medien ist Twitter ein Gesprächsmedium. Es ist wichtig, dem allgemeinen Gespräch einen Mehrwert zu verleihen.

Wenn Sie den neuesten nützlichen Inhalt oder relevante Informationen zu Ereignissen twittern, werden Ihre Follower wissen, wie großartig Sie sind, ohne dass Sie es direkt sagen müssen.

2. Tweets wiederholen

Twitter bewegt sich schnell. Im Juni 2012 lag Twitter bei 400 Millionen Tweets pro Tag. Wenn so viele Tweets durch die Twitter-Feeds Ihrer Follower gestreamt werden, besteht eine große Chance, dass Ihr Tweet vermisst wird. Viele Unternehmen versuchen dem entgegenzuwirken, indem sie denselben Tweet 50 Mal am Tag wiederholen. Das ist einfach zu viel Wiederholung und Ihre Anhänger werden müde von Ihnen.

Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Follower Ihre Tweets sehen, aber Sie möchten vor zu viel Wiederholung vorsichtig sein. Wenn es ein sehr wichtiger Tweet ist und ich sicherstellen möchte, dass er gesehen wird, wiederhole ich ihn gerne ein paar Mal am Tag für einige Tage, aber nicht viel mehr.

3. ReTweeting dich selbst

ReTweeting selbst bedeutet, dass Sie Ihre eigenen Facebook-Beiträge mögen. Wir wissen, dass Sie stolz auf den Inhalt sind, den Sie twittern. Sie müssen sich nicht selbst erneut darüber informieren, um dies zu beweisen. Wenn Sie einen Tweet wiederholen möchten, seien Sie nicht faul. Finden Sie einen neuen Weg, um den Inhalt mit jedem Tweet zu beschreiben.

Wie bereits erwähnt, können Sie Tweets in Maßen wiederholen. Nehmen Sie sich Zeit, um einen neuen Tweet zu verfassen, wenn Sie denselben Link erneut von einem früheren Tweet senden. Du kannst dich nicht immer und immer wieder neu twittern, sonst verlierst du Anhänger.

4. ReTweeting Erwähnungen Ihrer eigenen Marke

Jemand hat endlich deine Marke auf Twitter erwähnt! Das kann sehr aufregend sein. Eine häufige Antwort ist, einfach das tolle, was jemand über Sie gesagt hat, zu twittern. Würden Sie in der realen Welt die Komplimente wiederholen, die Sie erhalten haben? Wahrscheinlich nicht. Wenden Sie dieselbe Regel bei der Verwendung von Twitter an.

Ich würde empfehlen, dass Sie der Person mit einem Dankeschön antworten und weitergehen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass die Erwähnung Inhalte enthält, die Ihre Follower möglicherweise sehen möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Retweet ein Dankeschön an den Nutzer enthält, der Sie erwähnt hat.

5. Zu viele Hashtags

Zu viele Hashtags in einem Tweet sind ablenkend und ineffektiv. Ihr Tweet wird spammig aussehen und wird daher ignoriert. Sie möchten, dass die Leute tatsächlich lesen, was Sie twittern, richtig?

Anstatt Ihren Tweet mit Hashtags zu füllen, wählen Sie ein oder zwei Schlüsselwörter aus, die sich auf Ihren Tweet beziehen, und setzen Sie diese am Ende mit Hashtags ab.

Was nicht zu tun

Empfohlen

6. Allgemeine Fragen

Ich sehe das die ganze Zeit. Unternehmen twittern eine Frage wie: "Wie läuft dein Tag?" Zunächst einmal erlaubt Twitter nur 140 Zeichen. Wie werden Ihre Anhänger auf so eine offene Frage in so wenigen Zeichen antworten? Und was ist der Punkt Ihrer Frage?

Du darfst auf Twitter zwanglos und gesprächig sein, aber denk über die Fragen nach, die du stellen möchtest und wie du sie stellen möchtest. Entscheiden Sie zunächst, ob Sie die Dinge professionell halten oder persönlich bleiben möchten. Stellen Sie dann die Fragen, die zu Ihrer Twitter-Strategie passen.

Wenn Sie es professionell halten, bleiben Sie bei Fragen zu branchenspezifischen Themen:

“Unser Schlüssel zum Mitnehmen vom #SmallBiz-Event? Balance zwischen professionellen und persönlichen Tweets. Was hast du gelernt? #sozialen Medien"

Neigung zu persönlichen Tweets? Stellen Sie eine Frage, die zu einer Antwort auffordert:

„Wir verbrachten den Morgen bei @SmallBizTrends damit, #bagels zu essen! Was hast du zum Frühstück gegessen? #morningchatter "

7. Unregelmäßige Aktivität

Wenn in Ihrem Unternehmen etwas Großes passiert, wird erwartet, dass Sie zusätzliche Tweets durchführen. Sie könnten Ihre Twitter-Aktivitäten erhöhen, weil Sie für ein bevorstehendes Ereignis werben, eine Kampagne durchführen oder ein Whitepaper veröffentlichen.

Ein häufiger Fehler ist es jedoch, bei Twitter 80% des Jahres abwesend zu sein und erst dann zu erscheinen, wenn Sie etwas haben, das Sie fördern müssen. Twitter ist das ganze Jahr über aktiv und Sie sollten es auch sein. Unabhängig davon, ob es eine arbeitsreiche Jahreszeit für Sie ist oder nicht, Sie können immer einen regelmäßigen Strom von Aktivität und Engagement aufrechterhalten.

Überwachen Sie die Feeds täglich, um an relevanten Konversationen teilzunehmen und die nützlichen Inhalte anderer wiederzugeben. Auf diese Weise können Sie, wenn es Zeit ist, Ihr eigenes Geschäft zu fördern, Ihre Aktivität steigern, und Ihre Anhänger werden mit größerer Wahrscheinlichkeit dazu beitragen, das Wort zu verbreiten.

8. Roboterpfosten

Sie sind beschäftigt. Ihr Geschäft ist beschäftigt. Sie möchten an sozialen Medien teilnehmen, aber Sie haben einfach keine Zeit. Geben Sie den Tweet-Scheduler ein. Zahlreiche Dienste ermöglichen es Ihnen, Tweets vorab zu planen. Dies ist eine Funktion, die sehr nützlich sein kann. Ich plane gerne Tweets, wenn ich in den Urlaub fahre oder wenn es einige Dinge gibt, die ich sicherstellen möchte, dass ich rechtzeitig promoten kann.

Wenn Sie einen Tweet-Scheduler zu oft verwenden, können Sie wie ein Roboter aussehen. Selbst wenn Sie Twitter beruflich nutzen, möchten Ihre Follower wissen, dass sich hinter den Tweets eine Person befindet.

Planen Sie in Maßen und injizieren Sie etwas Persönlichkeit. Wenn Sie denselben Tweet für 10:01 Uhr, 12:01 Uhr, 14:01 Uhr und 16:01 Uhr einplanen, ist es ein totes Zeichen, dass Sie Ihre Twitter-Teilnahme an einen Roboter abgegeben haben und die Verlobung verletzen werden.

9. Länge des Tweets

Was könnte ich mit Tweet Länge bedeuten? Wir sind bereits durch die 140 Zeichen begrenzt, oder?

Wenn Sie die gesamten 140 Zeichen in Anspruch nehmen, können Sie Ihre Follower in der Lage sein, Sie erneut zu senden und einen eigenen Kommentar hinzuzufügen. Lassen Sie, wenn möglich, einige Zeichen unbenutzt, damit Personen beim Kommentieren Ihrer Inhalte eigene Kommentare, @Bemerkungen und Hashtags hinzufügen können.

10. Irreführende Linkbeschreibungen

Nichts ist irritierender als wenn Sie einen interessanten Tweet sehen, auf den Link klicken und feststellen, dass Sie zu einer völlig anderen Seite geführt wurden. Wir alle möchten hohe Klickraten, ein hohes Engagement und viele Follower, aber eine irreführende Linkbeschreibung schadet nur Ihrem Ruf.

Sie können mitreden, ohne Ihre Follower zu täuschen, indem Sie einen Tweet zusammenstellen, der sowohl auf sich aufmerksam macht als auch auf den Link verweist, den Sie versenden.

Zwar gibt es keine Formel für den Erfolg von Twitter, aber die Vermeidung einiger dieser Fehler wird Ihnen sicherlich bei Ihren Twitter-Bemühungen helfen.

Was sind einige häufige Twitter-Fehler, die Sie gesehen haben?


Twitter

Facebook Watch Party hilft Ihren Kunden, sich bei Webinaren und anderen Veranstaltungen zu engagieren Vorherige Artikel

Facebook Watch Party hilft Ihren Kunden, sich bei Webinaren und anderen Veranstaltungen zu engagieren

Die Social Media Money-Formel Vorherige Artikel

Die Social Media Money-Formel

Beliebte Beiträge