11 Beste Lektionen für die Rekrutierung von Führungskräften

Wenn es um die Einstellung geht, gilt der Rat für die Anwerbung kürzlich abgeschlossener Hochschulabsolventen nicht für Positionen wie CTO und CFO. Deshalb haben wir elf Unternehmer vom Young Entrepreneur Council (YEC) nach der folgenden Frage gefragt:

"Was ist die beste Rekrutierungsstunde, die Sie über die Einstellung einer Führungsposition in Ihrem Unternehmen gelernt haben?"

Tipps für die Anwerbung von Führungskräften

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

1. Suchen Sie Hunger

„Ich habe ein relativ kleines Unternehmen, das Jahr für Jahr Spitzenleistungen bei unseren viel größeren Wettbewerbern einstellt. Wir tun dies, indem wir Menschen gewinnen, die mit dem langsamen Tempo und der allgemeinen Bürokratie in großen Unternehmen frustriert sind. Ich möchte, dass Menschen, die hungrig sind, das Wachstum vorantreiben und für die Ergebnisse verantwortlich sind. Glücklicherweise suchen unsere Schlüsselmitarbeiter genau das für mich in ihrer nächsten Arbeit. “~ John Rood, Next Step Test Preparation

2. Setzen Sie sich mit ihnen zu einer Mahlzeit

„Sie verbringen viel Zeit mit einem Senior-Mitarbeiter. Einer der Hauptgründe für eine gute Einstellung ist, dass Sie gut zusammenarbeiten und miteinander auskommen. Wenn Sie mit jemandem essen, können Sie leicht lesen, ob sie formell / informell sind, welche Interessen sie außerhalb der Arbeit haben, wie sie das anstehende Geschäftsproblem angehen und ob sie eine ähnliche Weltanschauung haben wie Sie. «~ JT Allen, myFootpath LLC

3. Stellen Sie sicher, dass sie gesunde Nebenprojekte haben

„Meine besten Leute waren immer diejenigen, die nicht still sitzen konnten, selbst wenn sie keinen traditionellen Job hatten. Die meisten von ihnen waren vom Büroalltag ausgebrannt, und sie waren klug genug, um alleine durchzukommen, konnten sich aber überzeugen, in mein Unternehmen einzusteigen. Diese Leute sind unendlich kreativ und motiviert und ich suche nach unabhängigen Online-Projekten, wenn sie jetzt eingestellt werden. “~ Adam Steele, The Magistrate

4. Miete für Kultur

„Kultur übertrifft Strategie. Wenn Sie eine ältere Person einstellen, die ein kulturelles Missverhältnis darstellt, werden Sie Ihrer Organisation wahrscheinlich echten Schaden zufügen. Bitten Sie um Beispiele, wann einige Ihrer kulturellen Werte und Normen gelebt haben und was die Ergebnisse waren. Stellen Sie gleichzeitig fest, ob kulturelle Werte, die Ihr Unternehmen NICHT für das Auffinden von roten Fahnen hält, beispielhaft sind. “Eric Mathews, Start Co.

5. Vertrauen Sie Ihrem Bauch

„Eine wichtige Lektion, die ich gelernt habe, ist, meinem Bauch zu vertrauen, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt. Als erstmaliger Unternehmer ist es schwer zu bestimmen, wer am besten eingestellt wird. Hier sollten Sie sich auf andere verlassen, um Ihnen beim Vorstellungsgespräch und der Einstellung zu helfen. Wenn Ihr Bauch jedoch „Nein“ sagt, unabhängig davon, was andere Ihnen sagen, hören Sie es sich an. Ich habe es oft bereut, dass ich es nicht getan habe. “- Roberto Angulo, AfterCollege

6. HR ab dem ersten Tag im Fokus

„Einer der besten Tipps, die ich Neulingen bei der Einstellung geben kann, besteht darin, einen großen Teil Ihres Fokus auf Ihre ersten Teammitglieder zu legen. Diejenigen, die folgen, können leicht ersetzt werden, aber die ersten bestimmen sicherlich das Produkt, das Marketing und die Erfolgschancen. “~ Yoav Vilner, Ranky

7. Befolgen Sie die Dreierregel

„Es gibt keine Möglichkeit, jemanden für eine leitende Position einzustellen. Wir wenden die Regel der Drei an - wir befragen mindestens drei Kandidaten in mindestens drei verschiedenen Umgebungen und mit mindestens drei verschiedenen Mitarbeitern oder Unternehmenspartnern, mit denen sie eng zusammenarbeiten könnten, wenn sie eingestellt werden. Das mag intensiv erscheinen, aber es ist besser, zu Beginn eines wichtigen und möglicherweise lebensverändernden Engagements gründlich zu sein. “~ Peggy Shell, Creative Alignments

8. Denken Sie in Zahlen

„Als ich meinen ersten Mitarbeiter eingestellt habe, habe ich 50 Prozent des Unternehmens für diese Person gehalten. Die zweite Einstellung war ein Drittel unserer Firma. Der vierte Anteil betrug 25 Prozent und so weiter. Bewerten Sie die Fähigkeiten, Erfahrungen, den Einsatz und das Potenzial eines Bewerbers in Ihrem Unternehmen anhand eines Zahlenglases. Sie wissen, wie schwer es ist, seinen oder ihren Wert für das Unternehmen, insbesondere eine höhere Einstellung, zu wägen und die Schadenskontrolle später zu vermeiden. “Brett Farmiloe, Markitors

9. Stellen Sie sicher, dass sie Ihnen etwas beibringen können

„Meine besten Mitarbeiter waren Leute, die mehr wissen als ich über ihre Region. Wenn sie meine Wahrnehmungen herausfordern, mein Verständnis verbessern oder mir eine neue und bessere Möglichkeit zeigen können, etwas zu tun, werde ich beeindruckt sein - weit mehr als wenn sie Angst haben, mich herauszufordern, branchenübliche Klischees zu sprudeln oder einen Hafen anzulegen Ich bin nicht mit irgendwelchen ursprünglichen Gedanken beschäftigt. “~ Justin Blanchard, ServerMania Inc.

10. Mehr Zeit mit der Suche nach Kultur als alles andere verbringen

„Für eine Führungsposition in Führungspositionen sind Fähigkeiten eine Selbstverständlichkeit. Es gibt viele Personen, die qualifiziert sind. Das Wichtigste, worauf eine Organisation achten muss, ist kulturell passend. Wir verbringen mehr Zeit mit Interviews für Kultur auf Führungsebene als irgendetwas anderes. Wenn Sie einen Führer anstellen, der nicht dazugehört, wird ihm niemand folgen, und Sie zeigen, dass Ihre Kultur nicht geschätzt wird. “- Aviva Leebow Wolmer, Pacesetter

11. Zeit außerhalb des Büros verbringen

„Gehen Sie zum Abendessen oder Frühstück und stellen Sie sicher, dass Sie die Person außerhalb des Büros mögen. Wenn Sie sie am Ende einstellen, werden Sie höchstwahrscheinlich viel Zeit miteinander verbringen. Wenn jemand zu Interviews kommt, lernen Sie die Person möglicherweise nicht gut genug kennen, und sie haben möglicherweise ihre Wache. Wenn Sie etwas Ungezwungenes tun, werden sie sich wohler fühlen und Sie können sie auf einer anderen Ebene kennenlernen. “~ Jayna Cooke, EVENTup

Geschäftstreffen

Wie binden Sie Mitarbeiter in einem kleinen Unternehmen? Vorherige Artikel

Wie binden Sie Mitarbeiter in einem kleinen Unternehmen?

Großer Auftrag für kleine Unternehmen im Dezember, pro letztem ADP-Bericht Vorherige Artikel

Großer Auftrag für kleine Unternehmen im Dezember, pro letztem ADP-Bericht

Beliebte Beiträge