11 Hot Fitness Geschäftsideen

Für viele Menschen ist Bewegung die beste Medizin. Es hilft den arbeitenden Bienen, Stress abzubauen, ihre Gesundheit zu verbessern und ein bisschen Spaß zu haben. Aus diesem Grund wird der Start eines Fitness-Unternehmens im Allgemeinen als sicher angesehen.

Wenn Sie es satt haben, hinter einem Schreibtisch zu sitzen und aktiver zu werden, lohnt es sich auf jeden Fall, Ihr eigenes Fitness-Geschäft aufzubauen. Es gibt jedoch eine Menge stark kontrastierender Fitness-Verrücktheiten, die es schwierig machen, die jeweiligen Geschäftsideen zu durchforsten, um das perfekte Unternehmen für Sie zu finden.

In diesem Artikel werden einige der heißesten aufstrebenden Fitness-Business-Trends beschrieben, um Ihnen 11 der besten Fitness-Start-up-Konzepte zu vermitteln.

Hot Fitness Geschäftsmöglichkeiten

Starten Sie eine Zumba-Klasse

In den letzten zehn Jahren ist Zumba unbestreitbar zur bekanntesten Fitnessmarke der Welt geworden. Wenn man das bedenkt, wenn man auf Samba steht und gute Moves hat, kann man auf den Waggon hüpfen und zum Zumba-Instruktor werden, was sich als lukrative Karriereänderung herausstellen könnte.

Da Zumba eine begehrte Marke ist, können Sie nicht einfach einen Tanzkurs beginnen und Zumba nennen. Das Unternehmen führt intensive Schulungen durch, die Ihnen dabei helfen, geeignete Nachweise zu erwerben und alle Tools zu erhalten, die Sie für den Start Ihres eigenen Franchise benötigen. Sobald Sie vollständig ausgebildet sind und sich etabliert haben, bietet eine monatliche Mitgliedschaft im Zumba Instructor Network eine Vielzahl digitaler Ressourcen, die Ihnen Geschäftsunterstützung bieten und Sie bei der Erweiterung Ihres Kundenstamms unterstützen.

Werden Sie Physiotherapeut

Physiotherapeuten sind in der Leichtathletik ein entscheidender Faktor. Die Gehälter sind auch großartig. Aber wenn Sie daran interessiert sind, ein Physiotherapeut zu werden, wird dies etwas Ausbildung und Ausdauer erfordern. Zunächst wird von Ihnen erwartet, dass Sie in einem gesundheitsbezogenen Bereich einen Bachelor-Abschluss erwerben. Dann müssen Sie eines von mehreren hundert anerkannten Doktor-Doktor-Programmen für Physikalische Therapie absolvieren, von denen die meisten drei Jahre dauern.

Danach müssen Sie noch einige regulatorische Hürden überwinden. Jeder Staat hat seine eigenen Lizenzierungsanforderungen, und wenn Sie möchten, können Sie weitere Informationen zum Erwerb von Board-Zertifizierungen erhalten.

Werden Sie ein Personal Trainer

Personal Training ist immer ein Markt mit viel Potenzial. Die meisten Fitnessstudios melden sich gerne freiberuflich oder firmenintern an den Trainern an, und es ist nicht unheimlich schwierig, die entsprechenden Nachweise zu erwerben.

Zunächst müssen Sie ein relevantes Zertifizierungsprogramm finden, das von der National Commission for Certifying Agencies (NCCA) akkreditiert ist. Um an einem dieser Trainingsprogramme teilnehmen zu können, müssen Sie in der Regel einen Hochschulabsolvent besitzen, über CPR- oder AED-Zertifizierungen verfügen und einige anstrengende Fitness-Tests bestehen.

Starten Sie eine Spin-Klasse

Spin-Kurse können sehr wohl eines der intensivsten aeroben Workouts sein, die Sie jemals erleben werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Voraussetzungen haben, um Einzelpersonen durch diese Workouts zu führen, müssen Sie auch hier ein wenig trainieren.

Genau wie Zumba ist Spinning an und für sich eine erkennbare Marke. Das Unternehmen bietet ein intensives Schulungsprogramm und Support, wenn Sie der wachsenden globalen Gemeinschaft von 200.000 Ausbildern beitreten möchten.

Starten Sie einen Lauf- oder Wanderclub

Wenn Sie ein begeisterter Läufer sind und Ihre Leidenschaft auf die nächste Stufe bringen möchten, ist es ziemlich einfach, einen Laufclub zu gründen. Streng genommen brauchen Sie keine Qualifikationen per se. Wenn Sie jedoch Ihren Club in ein Unternehmen verwandeln möchten, müssen Sie möglicherweise eine Versicherung aufstellen und darüber nachdenken.

Wenn Sie Ihre neue Gruppe in den Road Runners Club of America aufnehmen, erhalten Sie Zugang zu einer erschwinglichen Haftpflichtversicherung, die alle Ihre Clubaktivitäten, Rennen und Meetings abdeckt.

Starten Sie ein Powerlifting Gym

Diejenigen, die an etwas Schwererem interessiert sind, möchten vielleicht darüber nachdenken, wie sie ihr eigenes Powerlifting-Studio starten können. Sie müssen nicht unbedingt eine professionelle Fitness-Qualifikation erwerben, bevor Sie Ihr eigenes Fitnessstudio beginnen. Dennoch kann die Akkreditierung von Gruppen wie The American Council on Exercise Ihre Glaubwürdigkeit stärken und die Erlangung eines Unternehmensdarlehens erleichtern.

Wie in jedem anderen Unternehmen müssen Sie auch eine ganze Reihe von Genehmigungen und Lizenzen beantragen. Da jedoch die Übung, die Kunden in Ihrem Unternehmen durchführen, im Allgemeinen als riskant eingestuft wird, benötigen Sie auch einen umfassenden Versicherungsschutz. Bestimmte Zustände erfordern auch andere Vorsichtsmaßnahmen. In Kalifornien wird zum Beispiel erwartet, dass Sie externe Defibrillatoren, über CPR und AED geschulte Mitarbeiter sowie einen von Ärzten entwickelten schriftlichen Notfallplan haben.

Starten Sie ein Wellness-Blog

Fitness-Enthusiasten mit etwas mehr Zeit können auch ihren eigenen Wellness-Blog starten und monetarisieren. PPC-Anzeigen können einen anständig gelesenen Blog mit großem passivem Einkommen bieten. Besser noch, wenn Sie einen Blog aufnehmen, können Sie sich mit den Fitness-Themen beschäftigen, die für Sie am wichtigsten sind.

Genau wie beim Start eines anderen Blogs sollten Sie ein wenig recherchieren. Sehen Sie, was andere erfolgreiche Blogs und Websites abdecken - aber was noch wichtiger ist, sehen Sie, was ihnen fehlt. Überlegen Sie, was gleichgesinnte Leser wissen möchten, und entwickeln Sie eine multimediale Antwort auf diese Nachfrage. Vielleicht am wichtigsten ist es jedoch, den Kurs beizubehalten. Es kann eine Weile dauern, bis auch die besten Blogs an Fahrt gewinnen.

Öffnen Sie ein Yoga-Studio

Yoga hat sich seit über tausend Jahren als außerordentlich wirksame Methode der Übung und spirituellen Befreiung erwiesen. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr spirituelles Zentrum zu finden und andere Yoga zu unterrichten, ist es nicht zu schwierig, damit anzufangen.

Zunächst müssen Sie sich als Dozent von einer der Yoga Alliance angeschlossenen Institution zertifizieren lassen. Von dort aus müssen Sie wählen, ob Sie als Einzelunternehmer arbeiten, eine Beschäftigung in einem Fitnessstudio suchen oder eine eigene stationäre Einrichtung gründen möchten.

Ernährungsberaterin werden

Die Nachfrage nach Ernährungswissenschaftlern hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Es ist ein fantastischer Beruf mit viel Spielraum für Entwicklung und Expansion. Ähnlich wie bei der Physiotherapie ist es einiges an Training, um Ernährungswissenschaftlerin zu werden.

Zunächst wird erwartet, dass Sie einen Bachelor-Abschluss in klinischer Ernährung, Diätetik oder einem ähnlichen Bereich erwerben. Sie müssen dann eine Kompetenzprüfung bestehen, ein Diätpraktikum absolvieren und einen entsprechenden Nachweis erwerben. Danach müssen Sie eine staatliche Lizenz beantragen.

Starten Sie ein Tanzstudio

Die Eröffnung eines Tanzstudios erfordert genau wie die Eröffnung eines neuen Fitnessstudios oder Yoga-Studios einiges an Planung. Wieder brauchen Sie wahrscheinlich keine persönlichen Qualifikationen in Tanz oder Fitness. Sie müssen jedoch eine ganze Reihe von Genehmigungen beantragen und eine angemessene Versicherung abschließen. Ebenso unterliegen Sie höchstwahrscheinlich unterschiedlichen staatlichen Bestimmungen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit.

Starten Sie eine Saftbar

Sie müssen nicht heiß und schweißtreibend sein, um ein erfolgreiches Fitnessunternehmen zu gründen. Das Öffnen einer Saftbar ist auch eine fantastische Möglichkeit, um in eine pulsierende Fitness-Community eingebunden zu werden. Besser noch, Sie brauchen sich nicht mit intensiven körperlichen Übungen oder anstrengenden Akkreditierungen zu beschäftigen.

Um eine Saftbar zu starten, müssen Sie entscheiden, ob Sie eher daran interessiert sind, eine von Grund auf neu zu eröffnen oder eine Franchise zu übernehmen. Es gibt einige große Ketten auf der ganzen Welt, die immer nach neuen Franchise-Nehmern suchen. Ein großer Teil der Fitnessstudios ist auch bereit, Flächen für den internen Betrieb zu vermieten.

Denken Sie daran: Diese Liste ist keinesfalls erschöpfend. Es gibt eine Menge Nischensportarten und einzigartige Trainingsroutinen, und Sie sollten immer ein Geschäftskonzept verfolgen, für das Sie sich begeistern. Denken Sie daran, zuerst Ihre Forschung durchzuführen. Schauen Sie sich an, wie der Markt aktuell aussieht, und versuchen Sie mögliche Lücken zu erkennen. Von da an ist es Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und an die Arbeit zu gehen.

Zumba-Klasse, Spin-Klasse, Yoga-Studio-Fotos über Shutterstock

Sind Amerikaner wieder an Unternehmertum interessiert? Vorherige Artikel

Sind Amerikaner wieder an Unternehmertum interessiert?

Tom Ehrenfeld, The Startup Garden… weiter Vorherige Artikel

Tom Ehrenfeld, The Startup Garden… weiter

Beliebte Beiträge