11 Gründe, warum Kunden Ihrer Website nicht vertrauen

Während es vielleicht hip ist, etwas anderes zu sagen, braucht Ihr kleines Unternehmen eine Website. Auf die gleiche Weise, wie Sie Ihr Blog für soziale Medien nicht ignorieren können, können Sie Ihre Website anstelle eines Twitter-Kontos nicht ignorieren. Möglicherweise verbringen Sie Ihre Nachmittage damit, mit Menschen auf sozialen Websites in Kontakt zu treten. Es ist jedoch Ihre Website, an die Benutzer vertrauenswürdige Informationen über das, was Sie tun, wie Sie es tun und wie sie es erhalten können. Bevor Sie jedoch nur etwas zusammen werfen, denken Sie daran, dass sie nach vertrauenswürdigen Informationen suchen.

Die von Ihnen erstellte Website kann Ihnen nicht helfen, wenn sie für Benutzer nicht vertrauenswürdig erscheint. Und das bedeutet mehr als nur ein professionelles Design zu erstellen (obwohl das hilft). Es bedeutet, sich von Anfang an Zeit zu nehmen, um das Fundament zu legen.

Hier sind 11 Gründe, warum Kunden Ihrer Website nicht trauen. Es ist das, was NICHT zu tun ist.

Es ist wie eine Broschüre geschrieben.

Lesen Sie die Broschüren, die Ihnen in der Mall oder beim Betreten einer neuen Einrichtung übergeben wurden? Nein, das tust du nicht. Sie lesen sie nicht, weil sie zwar wichtige Informationen enthalten können, aber genauso ansprechend sind wie das Telefonbuch. Sie möchten nicht dieselbe Sünde auf Ihrer Website begehen. Schreiben Sie Ihre Website so, als ob Ihr Kunde vor Ihnen saß und Sie ihnen verbal alle Vorteile Ihres Unternehmens und Ihre Angebote erklärten. Einfacher gesagt: Ihre Website sollte sich wie eine Person anhören, nicht als Unternehmensroboter. Lesen Sie Ihre Website vor und lesen Sie, in welche Kategorie Sie passen.

Es ist voller Tippfehler.

Ich kenne. Je größer Ihre Website ist, desto schwieriger ist es, jeden Satz zu beschneiden. Allerdings stellt jeder Tippfehler, den ein Benutzer findet, eine andere Sache in Ihre Glaubwürdigkeit. Tun Sie Ihr Bestes, um Tippfehler zu finden und töten Sie sie.

Sie sagen nicht, warum Sie anders sind.

Wenn ich auf Ihrer Website bin, möchte ich wissen, worum es Ihnen geht und was Sie anbieten, was der andere nicht tut. Ihre Site sollte mir dies sagen können. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie Ihren Differenzpunkt nicht eindeutig beschreiben können, bedeutet dies, dass Sie keinen haben. Ich werde jemanden finden, der es tut.

Du sagst 'wir' zu viel.

Hör auf, über dich zu reden. Sprich über mich. Deshalb bin ich auf Ihrer Website, um meine Bedürfnisse zu erfüllen.

Es wurde seit fünf Jahren nicht aktualisiert.

Eine Möglichkeit, Vertrauen zu schaffen und den Menschen zu zeigen, dass sich hinter Ihrer Site Menschen befinden, besteht darin, Ihre Website so aktuell und aktuell wie möglich zu halten. Das bedeutet, dass es je nach Bedarf ein gutes Peeling erhalten muss, um Veränderungen in der Branche, neuen Produktangeboten und möglicherweise sogar neuen Suchbegriffen Rechnung zu tragen, die Kunden gerade suchen. Stellen Sie beim Aktualisieren Ihres Inhalts auch sicher, dass Sie auch Ihr Urheberrecht aktualisieren. Nichts sagt "wir sind tot" lauter als ein Copyright-Datum von 2004.

Es ist schwer zu navigieren.

Steve Krug sagte es am besten: Mach mich nicht zum Nachdenken (sehr empfehlenswert zu lesen). Wenn ich herausfinden muss, wie ich auf Ihrer Website navigiere, hilft mir das nicht, darauf zu vertrauen, dass Sie der richtige Dienstanbieter für mich sind. Wenn Sie es wären, hätten Sie meine Bedürfnisse vorhergesehen und Ihre Website entsprechend ausgelegt. Wenn ich Schwierigkeiten habe, Ihre Produktseiten zu finden, muss Ihre Website für die Leute klüger sein als ich. Ich gehe woanders hin.

Es ist das Schlagwort der Stadt.

Wenn ich Bingo auf Ihrer Website spielen kann, haben wir ein Problem. Wenn Ihr Produkt nicht wirklich "revolutionär" und "spielverändernd" ist, verwenden Sie diese Worte nicht. Und wenn ja, verwende diese Wörter immer noch nicht, weil ich sie nicht lese. Zeig es mir stattdessen.

Es sieht aus wie eine Vorlage.

Das Ziel Ihrer Website ist es, den Menschen mitzuteilen, worum es bei DICH geht, und Ihnen zu zeigen, wie Sie sich von allen anderen im Web unterscheiden. Es ist schwer, Vertrauen aufzubauen, wenn Sie auf Ihrer Website dieselben generischen Fotos verwenden, dasselbe grundlegende Layout und dasselbe Website-Design wie Ihre zehn Konkurrenten im Schrank. Je mehr "Sie" Sie auf Ihrer Website platzieren können, desto mehr Menschen werden Ihnen vertrauen. Anstatt statt "istockphoto" für generische Mitarbeiterfotos zu navigieren, können Sie nicht Fotos von Ihren echten Angestellten verwenden, Ihre echten Kunden zeigen (mit deren Erlaubnis) oder das Geld ausgeben, um ein benutzerdefiniertes Site-Design zu erstellen. Je besser Ihre Website aussieht, desto weniger vertrauen die Leute, dass Sie sich wirklich dafür interessieren.

Es gibt keine Info-Seite.

Es wird viel gesagt, aber es stimmt: Menschen machen Geschäfte mit anderen Menschen, nicht mit Logos. Helfen Sie den Leuten, auf Ihre Website zu vertrauen, indem Sie ihnen von sich selbst erzählen, warum Sie das tun, was Sie tun, wie lange Sie dies getan haben, und indem Sie den Leuten, die Ihren Laden führen, vorstellen. All diese Informationen tragen zur Glaubwürdigkeit bei und zeigen, dass Sie nicht nur Geld einnehmen und laufen müssen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich den Menschen vorzustellen, die Sie zu Ihren Kunden machen möchten.

Sie geben keine echte Adresse an.

Wenn Sie keine physische Adresse mit echten Kontaktinformationen angeben, sind Sie ziemlich sicher, dass Sie nicht existieren. Wenn ja, würden Sie mir sagen, wo Sie sich befinden, damit ich Sie besuchen könnte, richtig? Geben Sie mir eine Straße, Ihre Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse und vielleicht sogar eine Google Map mit direkt auf Ihrer Website eingebetteten Wegbeschreibungen. Dann weiß ich, dass du echt bist und möchte, dass ich dich finde.

Keine Vermerke von Drittanbietern.

Ich weiß, dass DU denkst, dass du großartig bist, aber zeig mir, was alle anderen zu sagen haben. Prominente Anzeige von Testimonials, Auszeichnungen oder Presseberichte von Drittanbietern ist ein guter Indikator dafür, dass Sie ein Unternehmen sind, dem ich vertrauen kann. Was denken alle anderen von dir?

Oben sind 11 der größten Vertrauensbrecher, die Menschen normalerweise von Ihrer Site abhalten, ohne dass Sie es merken. Auf welcher Website werden Sie auf die Hügel (oder den nächsten Konkurrenten) geschickt?

Wie wirken sich kostenpflichtige Facebook-Kampagnen auf andere Suchen aus? Vorherige Artikel

Wie wirken sich kostenpflichtige Facebook-Kampagnen auf andere Suchen aus?

Lektionen aus selbstgezogenen Marketing-Sicherheiten Vorherige Artikel

Lektionen aus selbstgezogenen Marketing-Sicherheiten

Beliebte Beiträge