11 Möglichkeiten, technische Probleme mit Google Hangouts zu vermeiden

Früher war Skype die defacto-App, wenn Sie Gruppen-Video-Chats haben wollten. Aber seit Google Hangouts eingeführt hat, hat sich Skypes Dominanz stetig geschlagen.

Das einzige, was Hangouts plagt, scheint die technischen Störungen zu sein, die den Benutzer zu treffen scheinen. Wie können Sie diese Probleme mit Google Hangouts vermeiden und einen problemlosen Video-Chat führen?

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, damit Ihr Chat reibungsloser abläuft.

1. Kommen Sie früh an, um mögliche Probleme zu überprüfen

In letzter Minute anzukommen und auf das Beste zu hoffen, ist riskant. Ivana Taylor von DIY Marketing schlägt vor, sich frühzeitig mit potenziellen Problemen auseinanderzusetzen. Dies kann die Stummschaltung des Selbst einschließen, was offensichtlich ist, aber Sie wären überrascht, wie oft dies passiert. Überprüfen Sie auch Ihr Mikrofon und Ihre Webcam, um sicherzustellen, dass Sie Ton und Bild angeschlossen haben.

In einem Interview fügt Taylor hinzu:

betreten Sie den Hangout-Raum etwa 30 Minuten vor dem geplanten Live-Start Ihres Hangouts, und stellen Sie sicher, dass auch Ihre Gäste da sind. Dies hilft Ihnen, mit den unvermeidlichen Problemen umzugehen, die auftauchen können - schlechte Verbindungen, Kameras funktionieren nicht usw. ”

2. Testen Sie Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit

Manchmal sind die von Ihrem Internet Service Provider (ISP) angezeigte Geschwindigkeit der Internetverbindung und die Geschwindigkeit, die Sie tatsächlich erhalten, zwei sehr unterschiedliche Dinge. Das nächste, was Sie versuchen sollten, ist, Ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit zu testen, um zu sehen, ob es das ist, wofür Sie bezahlen, oder ob es ernsthaft unter läuft.

Dazu benötigen Sie ein Tool wie Speed ​​Test, eine webbasierte App, die Upload- und Download-Geschwindigkeiten testet. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche " Begin Test " und lassen Sie die App das tun.

Vergleichen Sie es mit Ihrem ISP-Paket, um zu sehen, ob es ausgecheckt hat. Wenn nicht, ist ein Anruf bei Ihrem ISP möglicherweise in Ordnung. Aber bevor Sie das tun, sollten Sie noch etwas anderes darüber nachdenken.

3. Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Um Ihr Modem und Ihren Router neu zu starten, ziehen Sie einfach das Kabel aus der Rückseite heraus, warten Sie einige Sekunden und setzen Sie es dann wieder ein.

Dies führt zu einem Neustart, und in den meisten Fällen sollte das Internet etwas schneller werden (es sei denn, es liegt natürlich ein anderes zugrunde liegendes Problem vor).

4. Schließen Sie alle nicht benötigten Softwareprogramme und Browser-Registerkarten

Wenn Sie nicht über wahnsinnig großen Arbeitsspeicher auf Ihrer Festplatte verfügen, kann Ihr Computer nicht alles auf einmal verarbeiten. Wenn Sie der Meinung sind, Sie könnten in Google Hangouts einsteigen, während Sie auch große Dateien herunterladen, Sicherheitsprüfungen ausführen oder andere intensive Programme auf Ihrem Computer im Hintergrund ausführen, sollten Sie es sich noch einmal überlegen.

Wenn Sie sich in Hangouts befinden, sollten Sie alle anderen Programme herunterfahren.

Dies gilt auch für Browser-Tabs. Wenn Sie mehr als 50 Browser-Tabs gleichzeitig geöffnet haben möchten, werden Sie sicherlich eine Verzögerung bei Ihren Internetgeschwindigkeiten feststellen. Fahren Sie alle außer den notwendigen herunter. Firefox und Chrome bieten die Möglichkeit, alle geöffneten Registerkarten gleichzeitig mit einem Lesezeichen zu versehen. Setzen Sie sie also in einen temporären Ordner und schließen Sie sie bis zu einem späteren Zeitpunkt.

5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren eigenen On-Air-Hangout nicht schließen

Es gibt nichts Schlimmeres, als sich all die Mühe zu machen, einen On-Air-Hangout einzurichten, nur um ausgeschlossen zu werden, ohne wieder reinzukommen!

Taylor schlägt vor:

"Am besten rufen Sie die Registerkarte" Google Hangout "im Hauptmenü auf, planen einen Hangout auf Sendung und denken Sie daran, " später "zu klicken. Laden Sie Ihre Kreise oder die Öffentlichkeit oder wen auch immer Sie" teilnehmen "möchten (nicht" Gegenwart ”) - das ist kritisch. Wenn es Zeit für den Hangout ist, öffnen Sie einfach den Hangout und "laden" Sie Ihren Gast ein - dies ist das Geheimnis, um nicht von Ihrer eigenen Veranstaltung ausgeschlossen zu werden. "

6. Lassen Sie Ihr Mikrofon nicht zu nahe an Ihren Mund kommen

Bei Verwendung eines externen Mikrofons besteht ein anderes Problem darin, das Mikrofon zu nahe an Ihren Mund zu bringen. Einige glauben vielleicht, dass eine solche Positionierung notwendig ist, um gehört zu werden. Tatsächlich hat dies jedoch den gegenteiligen Effekt, wodurch die Stimme in einem statischen Hagel zerbricht.

Halten Sie stattdessen die Mikrofone in einem guten Abstand. Wenn Ihr Mikrofon richtig funktioniert, nimmt es Ihre Stimme gut auf, vorausgesetzt, Sie haben die Lautstärke richtig eingestellt.

7. Nuke Alle Hintergrundgeräusche

Wenn Sie an einem Hangout teilnehmen, möchten Sie von den anderen Teilnehmern gehört werden. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn Arbeitskollegen oder Personen in Ihrem Heimbüro im Hintergrund sprechen.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, stellen Sie sicher, dass der Fernseher ausgeschaltet ist und im Hintergrund keine Musik abgespielt wird. Sie sollten auch auf die Geräusche von bellenen Hunden oder schreienden Kindern achten.

Sagen Sie vor dem Anruf, dass Sie sich beruhigen sollen. Oder gehen Sie in einen anderen Raum und schließen Sie die Tür. Machen Sie klar, dass Sie nicht gestört werden sollen.

8. Deaktivieren Sie alle Programme, die möglicherweise die Kamera verwenden

Wenn Sie versuchen, einen Hangout einzugeben, während ein Programm wie Skype ausgeführt wird, funktioniert Ihre Webcam möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Dies liegt daran, dass die Webcam so programmiert ist, dass sie in Skype und nicht in Hangouts funktioniert. Möglicherweise haben Sie nur ein statisches Profilfoto, auf dem sich Ihr Video befinden sollte.

Bevor der Hangout beginnt, deaktivieren Sie Skype. Gehen Sie dann zu Ihren Hangouts-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die Sitzung Ihre Webcam verwendet, um Ihre Teilnahme zu erfassen.

9. Haben Sie nicht zu viele Leute im Gespräch

Mit Google Hangouts können bis zu 10 Personen gleichzeitig teilnehmen. Aber nur weil Sie so viele Leute anrufen können, bedeutet dies nicht, dass Sie dies tun müssen. Je mehr Personen sich anmelden, desto mehr Belastung beanspruchen Sie den Hangout.

Also nur die Teilnehmer, die wirklich dort sein müssen. Wenn 10 Personen zu der Veranstaltung erscheinen, aber nur 5 wirklich dabei sein müssen, booten Sie die anderen 5 aus.

10. Verwenden Sie Google Chrome (jedoch nicht Canary).

Es gibt viele Internet-Browser, aber wenn Sie Hangouts ausführen, ist der beste Browser von Google Chrome. Hangouts werden in Chrome schneller und flüssiger ausgeführt. Sicher, Hangouts funktioniert mit den anderen Browsern, aber Sie werden nicht die gleiche Geschwindigkeit sehen, die Chrome bietet.

Seien Sie jedoch vorsichtig, nicht die kanarische Version von Chrome zu verwenden. Canary ist eine Beta-Testversion, die "bahnbrechend" ist. Sie ist voll von Fehlern und nicht bereit für die Prime Time. Verwenden Sie stattdessen die stabile Version, und Sie sollten keine Probleme haben.

11. Stellen Sie sicher, dass der Akku aufgeladen ist und Ihr WLAN funktioniert

Die Möglichkeit, Hangouts auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu verwenden, bedeutet, dass Sie Video-Chats „unterwegs“ haben können. Wenn Sie dies jedoch tun möchten, stellen Sie zwei Dinge sicher. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihr Gerät ausreichend aufgeladen ist. Viele Geräte verzögern sich, wenn der Akku die letzten 10% erreicht hat.

Zweitens, melden Sie sich rechtzeitig an und überprüfen Sie die WLAN-Verbindung, um sicherzustellen, dass die Verbindung schnell genug ist. WiFi ist bekanntlich wankelmütig, verglichen mit einem Ethernet-Kabel. Lassen Sie sich also nicht durch eine schlechte WLAN-Verbindung die Sitzung ruinieren.

Google Hangouts kann ein hervorragendes Kommunikationsmittel sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie bereit sind, den Nachteil dieser neuen und manchmal unvorhersehbaren Anwendung zu vermeiden.

Weitere Tipps zur Verwendung von Google Hangouts:

So verwenden Sie Google+ Hangouts für Unternehmen

Google Hangouts für die Zusammenarbeit mit jedermann und überall auf jedem Gerät verwenden

Es gibt eine geheime Waffe für ein besseres Networking in Google Hangouts

Frustriert, leise, Headset

Kleine Geschäftsgedanken während einer Pediküre Vorherige Artikel

Kleine Geschäftsgedanken während einer Pediküre

Foursquare For Business App gestartet Vorherige Artikel

Foursquare For Business App gestartet

Beliebte Beiträge