12 kreative Wege zur Erweiterung Ihres Markt- und Markenbewusstseins

Als Geschäftsinhaber haben Sie wahrscheinlich unzählige Bücher, Internetrecherchen, Artikel und dergleichen gelesen, die auf der Suche nach der magischen Kugel sind, die Ihnen dabei helfen wird, Ihr Unternehmen an die Spitze Ihres Publikums zu bringen.

Wahrscheinlich haben Sie viele Dinge ausprobiert, aber versuchen Sie es mit dieser Liste kreativer Möglichkeiten, Ihren Markt zu erweitern und Markenbewusstsein zu schaffen, um sicherzustellen, dass möglichst viele Menschen über das Geschäft nachdenken und was es zu bieten hat.

Drücken Sie Ihre Griffe

Verwenden Sie Twitter? Wenn ja, teilen Sie Ihren Twitter-Handle mit Personen in Ihrer Zielgruppe. Bei einer Konferenz sprechen? Fügen Sie Ihren Twitter-Handle in die Diashow ein. Zeit für neue Visitenkarten? Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Twitter-Handle und andere relevante Social Media-Verbindungsinformationen enthalten.

Machen Sie eine Rebe

Eine Rebe ist ein schnelles, sechs Sekunden langes Video. Sechs Sekunden sind nicht viel Zeit, aber mit etwas Übung und Kreativität können Sie mit diesem beliebten, schnell wachsenden Social-Media-Palast schnell viele neue Anhänger gewinnen.

Sich selbst anheften

Pinterest ist eine umfangreiche Ressource, die von vielen Unternehmen erstaunlich ungenutzt bleibt. Pinterest ist eine große Plattform für das Teilen von Bildern. Wenn es Ihnen gefällt, halten Sie es fest, um die Idee für sich zu behalten und mit anderen zu teilen. Unterschätzen Sie nicht Ihre Fähigkeit, dies zu Ihrem Vorteil zu nutzen, indem Sie Produkte, Infografiken, Fotos usw. freigeben. Wenn Sie in Ihrer Biografie auf Ihre Website zurückgreifen, können Sie einen großen Verkehrsaufkommen genießen.

Beobachten Sie den Wettbewerb

Verwenden Sie auf Facebook die Funktion "Seiten zum Ansehen", mit der Sie Seiten auswählen können, auf denen Sie die Übersicht behalten möchten. Folgen Sie Ihren großen Konkurrenten und prüfen Sie, wie, was und wie oft sie posten. Sehen Sie, was für sie funktioniert, und haben Sie keine Angst, diese Strategie in Ihr Unternehmen zu kopieren.

Geh auf die Straße

Selbst in einer digitalen Gesellschaft gibt es Platz für Old School-Flyer in kleinen Unternehmen und Sponsoring der lokalen Fußballmannschaft für eine Erwähnung und kostenlose Anzeige beim Big Game. Diese Strategie wird vor allem von kleinen Unternehmen genutzt, kann aber für jeden funktionieren.

Nehmen Sie an Wettbewerben teil

Kunden nutzen die Gelegenheit, sich zu beteiligen, gehört zu werden und möglicherweise erkannt zu werden. Durch die Verwendung von Foto-, Hashtag-, Video- oder Bildunterschriften können sich Ihre Zuschauer auf spielerische Weise mit Ihrer Marke beschäftigen. Darüber hinaus finden diese Wettbewerbe viel Aufmerksamkeit, da sie leicht einzutreten sind und oft keine großen Anstrengungen erfordern. Wenn Sie ein Bekleidungsfachhändler sind, könnten Sie Ihr Publikum bitten, ein Bild von ihrem Lieblings-Date-Night-Outfit zu teilen und es mit Ihrem Firmennamen zu kennzeichnen, damit Sie es finden können.

Mischen Sie es mit Infografiken

Wir wissen, dass die Menschen visueller tätig sind als in Textform. Benötigen Sie einen neuen Weg, um wichtige Informationen zu vermitteln? Entwerfen Sie eine Infografik zum Teilen. Mit etwas Übung brauchen Sie nicht einmal teure Software. Mit Microsoft PowerPoint können Sie anständige Infografiken erstellen.

Machen Sie eine Liste

Jeder Beitrag muss keine Textwand sein. Tatsächlich lesen Leser sie eher, wenn es nicht der Fall ist. Listen wie diese sind Leser-Favoriten, weil sie dem Leser genau zeigen, was er oder sie bekommen wird. Außerdem kann der Leser relativ einfach und schnell scannen.

Hosten Sie ein Webinar

Um ein Webinar durchzuführen, müssen Sie kein großer Name oder ein Geschäft mit mehreren Millionen Dollar sein. Alles was Sie brauchen, sind nützliche Informationen, die die Leute wissen möchten. Mithilfe von Webinaren können Sie gleichzeitig Ihr Fachwissen austauschen und Geschäftskontakte gewinnen.

Gastbeitrag in einigen Blogs

Wenn Sie Blogger kennen oder in der Vergangenheit mit hochleistungsfähigen Blogs in Verbindung standen, erkundigen Sie sich nach Ihrer Möglichkeit, Gastbeiträge zu erstellen und auf Ihre Website, Ihr Blog oder Ihre sozialen Medien zu verlinken. Dies verdoppelt Ihr Publikumspotenzial, indem Sie (und Ihre Inhalte) vor einem anderen großen, ungenutzten Publikum stehen.

Führen Sie einen Podcast aus

Podcasts sind für Benutzer attraktiv, da sie überall heruntergeladen und angehört werden können. Mögliche Podcast-Themen sind relevant, aktuelle Nachrichten in Ihrer Branche, Interviews mit Experten, Branchenhacks usw. Die Optionen sind unbegrenzt.

Veranstalten Sie eine Veranstaltung

Gehen Sie solo oder treffen Sie ein paar andere Unternehmen, um sich Ihnen anzuschließen. Bei Veranstaltungen können Sie jedoch mit Ihrem Publikum in Kontakt treten. Bringen Sie kleine Produkte mit, die Sie verschenken können, und erwägen Sie, ein größeres Gewinnspiel für ein größeres Produkt zu veranstalten.

Alle Ideen werden nicht für jede Branche oder jedes Unternehmen funktionieren, aber wenn Sie ständig an Ihrem kreativen Verstand arbeiten, werden Sie verschiedene Wege finden, um Ihren Markt zu erweitern, Ihr Publikum zu erreichen - und sie in Ihrem Unternehmen zu beschäftigen.

Jetzt, da Sie mit zwölf neuen Wegen begeistert sind, potenzielle Kunden zu erreichen, wählen Sie einen aus und legen Sie los.

Ladengeschäft

Wix kündigt Webdesign-Tools für Microsoft Office 365 an Vorherige Artikel

Wix kündigt Webdesign-Tools für Microsoft Office 365 an

So verwenden Sie verschiedene Arten von Inhalten, wenn Sie Ihr kleines Unternehmen vermarkten (Infografik) Vorherige Artikel

So verwenden Sie verschiedene Arten von Inhalten, wenn Sie Ihr kleines Unternehmen vermarkten (Infografik)

Beliebte Beiträge