12 Managementmerkmale, die jeder Manager annehmen sollte

Um ein effektiver Manager zu sein, muss man verstehen, wie man Menschen liest und sicherstellt, dass sie ihre Stärken ausspielen. Aber es gibt noch viel mehr. Deshalb haben wir 12 Unternehmer vom Young Entrepreneur Council (YEC) die folgende Frage gestellt:

"Welches Managementmerkmal hat Ihnen im vergangenen Jahr am besten gedient und warum?"

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

Ein effektiver Manager sein

1. Demotivatoren identifizieren

„Anstatt zu versuchen, Ihre Teammitglieder zu motivieren, sollten Sie herausfinden, was sie möglicherweise demotiviert, und sie dabei unterstützen, sie zu entfernen. Dies könnte zu viel Verwaltungsarbeit für ihre Rolle sein, sie nicht genug loben, keinen klaren Karriereweg für sie haben oder sich auf ihr persönliches Leben beziehen. Was auch immer es ist, suche es aus und werde es los. Das ist die beste Motivation. “~ Finn Kelly, WIR LIEBEN NUMMERN

2. Konzentration auf häufiges Feedback

„Ich habe festgestellt, dass eine typische jährliche Leistungsüberprüfung dazu führt, dass das Schiff zu spät gesteuert wird. Dies ist ein überwältigendes Feedback für die Mitarbeiter. Deshalb habe ich mich auf häufiges Feedback mit meinem Team konzentriert. Im vergangenen Jahr ist ein System mit bemerkenswertem Erfolg ein sehr kurzes Einzelgespräch mit jedem Mitarbeiter wöchentlich. Es dauert weniger als fünf Minuten, und die angegebene Richtung lohnt sich. “~ Elle Kaplan, LexION Capital

3. Spezialisierungen nutzen

„Wenn Sie als Unternehmer anfangen, tragen Sie viele Hüte. Sie werden schnell feststellen, dass einige dieser Hüte besser von anderen getragen werden. Greatmanager wissen, wie sie sich aus bestimmten Rollen „herausfeuern“ können, und den Stab an Spezialisten übergeben, die dieses Unternehmen auf einer Stufe jenseits von A + machen, wenn das Unternehmen wächst. “~ Sharam Fouladgar-Mercer, AirPR

4. Bestätigen, wenn Sie keine Antwort kennen

„Ich habe alles in Echtzeit beantwortet. In der Praxis bedeutete dies, dass mein Bauchgefühl meine Entscheidungen beeinflusste. Im vergangenen Jahr habe ich mich darauf konzentriert, langsamer zu werden, wenn ein Mitarbeiter ein komplexes Problem anspricht. Auch wenn ich von meiner Antwort überzeugt bin, sage ich: „Danke für diese großartige Frage. Ich bin mir nicht sicher, aber ich melde mich später noch heute bei Ihnen. “Das gibt Raum, um zu recherchieren und die Reaktion auf den Punkt zu bringen.“ ~ Aaron Schwartz, ModifyWatches.com

5. Direkter Kommunikator sein

"Mein Team kennt mich als jemanden, der oft direkte und einfache Ratschläge gibt, wie" Bitte sagen Sie dem Kunden X "oder" Als Nächstes müssen Sie Y machen ". Da ich nicht die Zeit habe, die meisten Entscheidungen zu überdenken, ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, auf sehr unkomplizierte Art und Weise zu kommunizieren. “~ Nicole Munoz, Start Ranking Now

6. Empathie und Geduld haben

„Für mich bedeutet ein effektiver Manager Empathie und Geduld. Mit Empathie können Sie die Unternehmensziele für jedes einzelne Teammitglied besser verstehen, in Beziehung setzen und positionieren, um deren Leidenschaft und Konzentration zu fördern. Mit Patience können Sie den Menschen Raum für Leistung geben, obwohl Sie umsetzbare, messbare, spezifische und zeitliche Ziele setzen und einhalten müssen. “~ Andy Karuza, FenSens

7. Auf andere achten

„Ich achte auf meine Teammitglieder, auch wenn sie nicht direkt mit mir sprechen. Ich verfolge die Termine im Teamkalender, schaue auf ihre Termine und nehme ihre Arbeit zur Kenntnis. Ich bin aufmerksam, wenn jemand außergewöhnlich gute Arbeit leistet und Anerkennung schickt. Was ich gesehen habe, macht einen großen Unterschied in der Motivation und den Ergebnissen. “~ Jared Brown, Hubstaff

8. Bereitstellung konsistenter, zuverlässiger Geschäftsaktualisierungen

„Wir bei GumGum haben vierteljährliche All-Inclusive-Gespräche mit dem gesamten Unternehmen massiv transparent gemacht, wo ich sie über das Erreichte, aktuelle Herausforderungen, unsere Herausforderungen, unsere Pläne für das nächste Quartal und aktuelle Fragen informiere. Dies hilft, alle zusammenzubringen, sodass wir alle verstehen, wo wir uns befinden und wohin wir gehen. “~ Ophir Tanz, GumGum

9. Festlegung quantifizierbarer Ziele

„Die Festlegung von zu 100 Prozent quantifizierbaren Teamzielen ist eines der besten Dinge, die wir getan haben. Sie erleichtern die Leistungsüberprüfung, jeder kennt das Ziel, und wenn er erreicht wird, profitieren alle davon. “~ Peter Boyd, PaperStreet Web Design

10. Befähigung der Mitarbeiter zur Skalierung

„Die Stärkung Ihrer Mitarbeiter ist eine der besten Möglichkeiten, Führungskräfte in Ihrem Unternehmen aufzubauen. Wenn Sie ständig Mikromanagement betreiben, werden sie niemals die Erfahrung entwickeln, um Probleme alleine zu lösen. Wenn Sie jedoch Mitarbeiter befähigen, über ihre Rolle hinauszugehen, werden sie ständig mit Szenarien konfrontiert, die sie dabei unterstützen, ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern und Ihrem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich zu vergrößern. “Aron Susman, TheSquareFoot

11. Einsteigen in die Gräben

„Wir versuchen ständig, unsere Prozesse zu verfeinern und unsere Praktiken zu rationalisieren. Um mein Team und unseren Kunden besser zu verstehen, ist es hilfreich, die Telefone anzunehmen und direkt mit meinen Vertriebs- und Betriebsteams in den Mix einzusteigen. Ihre Hindernisse kennenzulernen und mehr über unsere Kunden zu erfahren, hilft mir, bessere Entscheidungen für Trustify zu treffen. “~ Jennifer Mellon, Trustify

12. Emotionen von Entscheidungen trennen

„Die weniger persönliche Beziehung zu den Teammitgliedern hat es mir ermöglicht, fundiertere Entscheidungen über den Kader unseres Unternehmens zu treffen, indem ich mir die Macht erhalte, meine Gefühle von diesen Entscheidungen zu distanzieren. Oftmals verlangsamen unsere persönlichen Beziehungen zu den Mitarbeitern unsere Fähigkeit, Reibungspunkte zu erkennen oder Herausforderungen auf einfachere Weise anzugehen. “- Blair Thomas, erster amerikanischer Händler

Manager

Was ist der beste Ort, um nach neuen Produktinspirationen zu suchen? Vorherige Artikel

Was ist der beste Ort, um nach neuen Produktinspirationen zu suchen?

Rückläufiges, tausendjähriges Unternehmertum, das nicht durch Studentenschulden verursacht wurde Vorherige Artikel

Rückläufiges, tausendjähriges Unternehmertum, das nicht durch Studentenschulden verursacht wurde

Beliebte Beiträge