12 Tipps zum Verwalten von Kundenerwartungen, die Sie sich nicht leisten können

Die Arbeit mit einem neuen Kunden ist immer anstrengend. Sie müssen sich gegenseitig kennenlernen und frühzeitig herausfinden, was die Erwartungen sind. Für Kunden, die anmaßend und etwas bedürftig sind, kann sich dies als eine anstrengende Beziehung erweisen, die von Anfang an mit Problemen behaftet ist. Um diese Probleme frühzeitig in den Griff zu bekommen, ist es wichtig, die Beziehung zu retten und sicherzustellen, dass Sie auf lange Sicht zusammenarbeiten können. Deshalb haben wir 12 Unternehmer vom Young Entrepreneur Council (YEC) gefragt:

"Wie können Unternehmen Kundenerwartungen früh in einer Beziehung effektiv umsetzen?"

Neue Kundenerwartungen verwalten

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

1. Setzen Sie "Liefergegenstände löschen"

„Senden Sie Ihrem Kunden eine detaillierte Liste der Ergebnisse, die realistische Fristen für jede Werbebuchung enthalten. Überprüfen Sie diese Leistungen mit Ihrem Kunden nacheinander und beantworten Sie alle Fragen, die sie möglicherweise vor dem Fortfahren mit dem Projekt haben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie und Ihr Kunde sich auf derselben Seite befinden und dieselben Erwartungen haben. “~ Duran Inci, Optimum7

2. Seien Sie authentisch

„In den meisten Geschäftsvorschlägen ist zu viel Fussel. Die Leute lieben es, zu viel Kompromisse einzugehen, also seien Sie authentisch, sprechen Sie mit dem Kunden darüber, was Sie für ihn tun wollen, was Sie mit der Beziehung erreichen möchten und machen Sie sich mit den damit verbundenen Herausforderungen und Hindernissen klar. Eine ehrliche Einschätzung des Potenzials (und der Herausforderungen) der Beziehung ist effektiver und setzt realistische Erwartungen. “~ Shawn Schulze, Names.org

3. Regelmäßige Kommunikation einrichten

„Beginnen Sie mit guten Kommunikationswegen und tauschen Sie sich regelmäßig aus, um über die Erwartungen und Perspektiven der Beziehung auf dem Laufenden zu bleiben. Das bedeutet, die Kunden zu fragen, wie und wie oft sie kommunizieren möchten. Die Verwendung des Kanals, den sie mögen, ist eine großartige Möglichkeit, um ihn zu starten. “~ Angela Ruth, Kalender

4. Lernen Sie sie persönlich kennen

„Wenn Sie den Kunden persönlich kennen lernen und zeigen, dass Sie ein echter Mensch sind, können Sie wirklich eine starke Geschäftsbeziehung aufbauen. Wenn Sie ihre Werte, Ziele, Kämpfe und Interessen als Person verstehen, können Sie herausfinden, wie Sie mit ihnen arbeiten, welche Erwartungen Sie setzen und wie Sie frühzeitig Grenzen auflösen. Dies wird sich auf Ihre Geschäftsbeziehung übertragen und zum Erfolg führen. “- Solomon Thimothy, OneIMS

5. Unterschreiben Sie immer einen Vertrag

„Bei der Vertragsgestaltung werden die Erwartungen an den Kunden und das Unternehmen, das die Dienstleistung erbringt, detailliert ausgedruckt. Durch solche schriftlichen Details werden Missverständnisse beseitigt und das Verständnis der Vertragsbedingungen für beide Parteien erleichtert. “~ Kate Hancock, OC Facial Care Center

6. Setzen Sie realistische Erwartungen

„Die Erwartungen müssen am Anfang genau umrissen werden, und dann müssen beide Parteien die Erwartungen erfüllen. Der beste Weg, die Erwartungen zu bewältigen oder zu übertreffen, ist sicherzustellen, dass sie in der Realität verankert sind. Diese Diskussionen müssen frühzeitig geführt werden. Wenn ein Kunde etwas erwartet, das unmöglich ist, richten Sie ihn auf Enttäuschung ein. “~ Blair Thomas, eMerchantBroker

7. Sei transparent

„Im Laufe der Zeit entwickeln Sie eine Liste von Gründen, warum Ihre Kundenbeziehungen fehlerhaft sind. Jetzt machen wir es uns zur Gewohnheit, einige dieser Geschichten transparent zu teilen, um zu veranschaulichen, wie und warum wir versagen könnten. Auf diese Weise wissen die Interessenten, dass sie eine Rolle bei der Erreichung unserer gemeinsamen Ziele spielen, und dass gemeinsames Verständnis die Grundlage für eine ehrliche, transparente und zukünftige Beziehung schafft. “~ Peter Kozodoy, GEM Advertising

8. Sei ehrlich

„Es ist wirklich wichtig, mit den Kunden darüber zu sprechen, was sie erhalten werden. Dies können Sie tun, wenn Sie den Signaturvertrag überprüfen. Eine übersichtliche, übersichtliche, telefonisch überprüfte Liste wird für viel Klarheit sorgen. Das Wichtigste ist, von Anfang an ehrlich zu sein. “~ Nicole Munoz, Start Ranking Now

9. Fragen Sie den Kunden nach bestimmten Zielen

„Die Erwartungseinstellung ist kritisch. Es beginnt damit, dass der Kunde gefragt wird, was er zu erreichen hofft, und dass er genau auf bestimmte Dinge eingeht. Fragen Sie sie, wie der Erfolg aussieht, und erschöpfen Sie diese Diskussion. Die Erwartungseinstellung kann auch durch Besuche vor Ort verbessert werden, bei denen Sie eine engere Verbindung aufbauen und einen sinnvolleren Dialog mit dem Kunden führen können. “~ Douglas Baldasare, ChargeItSpot

10. Denken Sie wie der Kunde

„Obwohl der Kunde Ihnen sagen wird, was er erwartet, teilen sie möglicherweise nicht alles mit, weil es ihnen unangenehm ist, es zu erklären oder sie vergessen. Deshalb müssen Sie wie der Kunde denken und erkennen, wie es sich anfühlt, sie zu sein. Das kann Ihnen helfen, Ihre Erwartungen besser zu handhaben, weil Sie mehr von dem sehen, was sie wollen und warum. “~ Cynthia Johnson, Bell + Ivy

11. Hab keine Angst zu laufen

Weg
„Seien Sie im Voraus über die zu liefernden Ergebnisse informiert und stellen Sie sicher, dass der Kunde oder Partner dies vor dem Auftrag versteht. Kunden können widerspenstig werden und das ursprüngliche Geschäft aus den Augen verlieren. Einige Unternehmen sind glücklich, einen Deal abgeschlossen zu haben, und lassen den Kunden sie schikanieren. Hab keine Angst, sie zu überprüfen. Sie haben Sie aus einem bestimmten Grund ausgewählt, und wenn dieser Grund vergessen wird, haben Sie keine Angst, wegzugehen. “~ Philip Michael, New York Equity Group (NYEG)

12. Bitten Sie ein Meeting zum Kick-Off

„Beginnen Sie Ihre Geschäftsbeziehung, indem Sie ein Kundenauftaktmeeting organisieren. Auf diese Weise können sowohl der Kunde als auch das Team klare Erwartungen hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitpunkts, zu dem sie zu erwarten sind, festlegen. “~ Derek Broman, Discount Enterprises LLC deguns.net

Join Me For: Wahl der RECHTEN Online-Software Vorherige Artikel

Join Me For: Wahl der RECHTEN Online-Software

Wie man im Geschäft besser organisiert wird - nicht!  3 Gewohnheiten der höchst unorganisierten Vorherige Artikel

Wie man im Geschäft besser organisiert wird - nicht! 3 Gewohnheiten der höchst unorganisierten

Beliebte Beiträge