"123456" Ersetzt "Passwort" in der jährlichen Liste "Schlechteste Kennwörter"

Die Zahlenkombination „123456“ ersetzt das nur ein wenig offensichtliche „Passwort“ an der Spitze der „Worst Passwords“ -Liste, die jährlich vom Passwort-Sicherheitsunternehmen SplashData erstellt wird. Die Liste der 25 wurde aus Millionen von gestohlenen Passwörtern zusammengestellt, die im vergangenen Jahr online gestellt wurden.

In einem Release zur Einführung der diesjährigen Liste erklärt das Unternehmen:

"Zum ersten Mal, seit SplashData mit der Erstellung der Jahresliste begonnen hat, hat" password "seinen Titel als das häufigste und damit schlechteste Passwort verloren, und der zweimalige Zweitplatzierte" 123456 "nahm die zweifelhafte Ehre."

SplashData spekuliert, dass die Positionsänderung möglicherweise durch die große Anzahl von Passwörtern von Abobe-Benutzern beeinflusst wurde, die online gepostet wurden, als das Unternehmen im Oktober gehackt wurde. Frühe Schätzungen deuteten darauf hin, dass die Informationen von fast 3 Millionen Kunden betroffen waren.

Die Liste scheint jedoch zahlreiche, leicht zu erratende Passwörter wie „111111“, „admin“ und sogar „123123“ zu enthalten, die in den Top 25 landen.

Es wird empfohlen, bei der Auswahl eines Kennworts ein Kennwort mit mindestens acht Zeichen zu wählen, das aus gemischten Zeichen besteht (falls möglich, Ziffern und Buchstaben). Es ist auch wichtig, dass Sie für mehrere Konten nicht dieselben Kennwörter verwenden, egal wie sicher sie sind.

Vermeiden Sie Passwörter, die häufig durch Buchstaben ersetzt werden, um bekannte Wörter oder Ausdrücke zu buchstabieren. Ein in der SplashData-Pressemitteilung vorgeschlagenes Beispiel wäre „dr4mat1c“, wobei die Buchstaben „a“ und „i“ durch die Zahlen 4 und 1 ersetzt werden.

Wenn Sie sich nur schwer an völlig zufällige Wort- und Zahlenkombinationen erinnern können, versuchen Sie es mit einem kurzen Satz nicht zusammenhängender Wörter, die durch Leerzeichen oder Bindestriche voneinander getrennt sind. Ein in der SplashData-Version empfohlenes Beispiel ist „smiles_light_skip?“. Die Phrase enthält Wörter, die sich leichter merken können, ohne sie aufzuschreiben, aber schwer zu erraten sind, da sie nicht miteinander verwandt sind und durch zufällige Strichsymbole getrennt sind.

Hier ist die vollständige Liste der Top 25 der "schlechtesten Kennwörter" für 2013. Natürlich empfiehlt SplashData, wenn Sie eines dieser Kennwörter für Ihre Geschäftskonten verwenden, diese sofort zu ändern:

1. 123456

2. Passwort

3. 12345678

4. QWERTY

5. abc123

6. 123456789

7. 111111

8. 1234567

9. iloveyou

10. adobe123

11. 123123

12. admin

13. 1234567890

14. letmein

15. photoshop

16. 1234

17. Affe

18. Schatten

19. Sonnenschein

20. 12345

21. Passwort1

22. Prinzessin

23. Azerty

24. trustno1

25. 000000

Der neue Zoho Cliq bietet Ihrem kleinen Unternehmen mehr als nur Instant Messaging Vorherige Artikel

Der neue Zoho Cliq bietet Ihrem kleinen Unternehmen mehr als nur Instant Messaging

Wie niedrig sind die Online-Speicherkosten letztendlich? Vorherige Artikel

Wie niedrig sind die Online-Speicherkosten letztendlich?

Beliebte Beiträge