16 Tankstellen-Franchise-Unternehmen

Mit einem Jahresumsatz von mehreren Milliarden Dollar sind Tankstellen in den Vereinigten Staaten ein großes Geschäft. Tankstellen-Franchise-Unternehmen bieten Einzelpersonen die Chance, sich auf den Benzin-Einzelhandelsbereich einzulassen und ein geschäftiges und profitables Geschäft zu führen.

wirft einen Blick auf 16 Tankstellen-Franchise-Unternehmen in den USA

Tankstellen-Franchise-Unternehmen zu prüfen

7-elf Franchise

7-Eleven verfügt über mehr als 8.600 Convenience-Stores, von denen viele über Tankstellen verfügen. 7-Eleven will das Franchising einfach und bequem machen. Das Unternehmen bietet eine schlüsselfertige Lösung, das heißt, sie bieten alles, was Franchise-Nehmer benötigen, um ihr Geschäft zu führen. 7-Eleven-Franchise-Stores sind voll funktionsfähig.

Franchise-Nehmer müssen eine anfängliche Franchise-Gebühr zahlen, die je nach Geschäft variiert, sowie eine Anzahlung auf den Eröffnungsbestand des Geschäfts von ca. 20.000 USD.

AMPM

AMPM wurde 1978 in Kalifornien gegründet und ist schnell gewachsen. Mittlerweile gibt es in den USA hunderte Kombi-Tankstellen und Convenience-Stores

Der Finanzbedarf für ein AMPM-Franchise umfasst eine Erstinvestition von 400.509 USD bis 7.807.883 USD und eine liquide Barmittel von 800.000 USD bis 1.200.000 USD. AMPM-Tankstellen- und Convenience-Store-Franchise bietet Schulungen und praktische Schulungen an.

Kreis K

Circle-K-Franchises befinden sich in mehr als 20 verschiedenen Bundesstaaten in ganz Nordamerika. Diese Convenience-Stores und Tankstellen-Franchises bieten Investoren eine lukrative Geschäftsmöglichkeit. Eine Anfangsinvestitionsgebühr von 211.450 USD bis 1.601.500 USD ist erforderlich, sowie laufende Franchise-Gebühren von 25.000 USD bis 25.000 USD.

Circle K bietet Finanzierungsoptionen zur Deckung der Ausrüstungskosten durch Drittanbieter.

LUKOIL Franchise-Tankstelle

Franchise-Nehmer haben die Möglichkeit, LUKOIL-Franchise-Tankstellen an verschiedenen Standorten zu besitzen. LUKOIL bietet visionären Unternehmern die Möglichkeit, ein unabhängiges Unternehmen in der Familie der Marke LUKOIL zu betreiben.

Strassenecke

Street Corner wurde 1988 gegründet und ist seit 1995 Franchising. Für eine Street Corner-Franchise ist eine Erstinvestition von 45.645 USD bis 1.479.800 USD erforderlich. Franchise-Nehmer müssen ein Nettovermögen von 100.000 USD erzielen.

Finanzierungsoptionen stehen aus externen Quellen zur Verfügung, die die Kosten für die Franchise-Gebühr, Ausrüstung, Anlaufkosten, Debitoren, Inventar und Lohnkosten abdecken.

Sunoco APlus

Sunoco APlus Convenience Stores und Tankstellen befinden sich entlang der Ostküste der USA und im Westen bis nach New York und Ohio. Sunoco APlus bietet Franchise-Möglichkeiten für Investoren, die einen eigenen Convenience- und Gasspeicher betreiben möchten.

Franchise-Kandidaten werden anhand ihrer Geschäftserfahrung und Fähigkeiten, ihrer finanziellen Stärke und ihres persönlichen Antriebs beurteilt. Die geschätzte Gesamtinvestition für ein Sunoco APlus-Franchise beträgt 25.000 bis 600.000 USD.

Allianz Energie

Alliance Energy bietet die Möglichkeit, Tankstellen an zahlreichen Standorten im Nordosten des Unternehmens zu leasen.

Erfolgreiche Franchise-Bewerber erhalten alle notwendigen Werkzeuge und die Logistik, um ihr Geschäft aufzubauen und zu erhalten.

Dash In

Dash In bietet Franchising-Möglichkeiten für Tankstellen und Convenience-Stores in den USA an. Dash In Gas ist seit 1979 Franchising-Unternehmen und verfügt über 58 Franchise-Einheiten. Gesamtinvestitionen von 138, 6 bis 187, 2.000 USD sind erforderlich. Finanzierungsoptionen stehen für Dash-In-Franchise-Unternehmen zur Verfügung.

Express Komfort

Express Convenience ist seit 1984 Franchising. Die Franchise-Tankstelle und der Convenience-Store verfügen über insgesamt 19 Franchise-Einheiten im Mittleren Westen. Mit einer Gesamtinvestition von 165 bis 200.000 USD erhalten Franchise-Nehmer eine Schulung, um ihr Geschäft zu unterstützen. Für Express-Convenience-Franchises ist eine Finanzierung verfügbar.

Marathon

Marathon-Tankstellen mit Convenience-Stores stehen in den USA für Franchise-Geschäfte zur Verfügung. Tatsächlich befinden sich Marathon-Stationen in erster Linie im Besitz unabhängiger Unternehmer. Im Jahr 2015 verkauften die Einzelhandelsgeschäfte der Marke Marathon rund 5, 02 Milliarden Gallonen Kraftstoff. Franchise-Nehmer können von der Erfahrung und der Führungsunterstützung der Marathon-Marke profitieren, die Unternehmern die notwendigen Fähigkeiten für das Wachstum vermitteln soll.

Känguru-Express-Komfort

The Pantry ist ein führender Convenience-Store-Betreiber im Südosten der Vereinigten Staaten. Die Speisekammer verfügt über rund 1.500 Geschäfte in 13 Bundesstaaten. Kangaroo Express ist das wichtigste Bedienungsbanner des Pantry. Franchise-Unternehmen stehen zur Verfügung, um Kangaroo Express-Tankstellen für erfolgreiche Kandidaten zu betreiben.

Quik Stop

Quik Stop Markets bietet an mehr als 100 Standorten in Nordkalifornien und Nordnevada hochwertige Einkäufe von Kraftstoff und Convenience-Produkten an.

Die Quik Stop-Franchise bietet motivierten Unternehmern die Möglichkeit, ihren eigenen Einzelhandel und Tankstellengeschäft zu betreiben. Quik Stop-Franchise-Unternehmer erhalten Schulungen für Schulungsräume und In-Store-Geschäfte, Marketingunterstützung, Werbewerbung, Unterstützung bei der Buchhaltung und Buchhaltung sowie laufende Unternehmensberatung.

Murphy USA

Murphy USA ist eine national anerkannte Marke und gibt Franchise-Inhabern die Möglichkeit, ihre vorhandenen beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten zu nutzen, um ein florierendes Geschäft für Convenience-Stores und Tankstellen aufzubauen.

Um ein Franchisenehmer von Murphy USA zu sein, ist ein liquides Kapital von über 100.000 USD erforderlich. Erfolgreiche Bewerber müssen bereits selbstständig oder in leitender Position tätig gewesen sein.

Auf der Flucht

On the Run Convenience-Stores werden von der TMC Franchise Corporation, einer Tochtergesellschaft von alimentation Couche-Tard, geführt.

On the Run-Tankstellen bieten nicht nur typische Convenience-Store-Produkte und Gas, sondern auch frische Snacks, schnelle Mahlzeiten, Gesundheits- und Schönheitsartikel und vieles mehr.

Eine Gesamtinvestitionsgebühr von 50.000 USD ist erforderlich, wobei liquide Mittel in Höhe von 100.000 USD zur Verfügung stehen.

Schale

Shell ist einer der weltweit größten Namen im Erdölbereich. In den Vereinigten Staaten verfügt Shell über ein Netzwerk von strategisch gelegenen lokalen Tankstellen, die neben dem Convenience-Handel auch eine Vielzahl von Kraftstoffprodukten anbieten.

Shell bietet Franchise-Möglichkeiten für geeignete Kandidaten. Erfolgreiche Antragsteller müssen mindestens 10 Prozent des gesamten für die Investition erforderlichen Kapitals frei haben. Finanzinstitute können sich an Franchise-Nehmer wenden, um einen Kredit für die Finanzierung zu erhalten.

Extra Meile

Die Kombination aus Convenience-Store und Tankstellen von ExtraMile bietet die weltweit anerkannte Chevron-Benzinmarke mit Lebensmitteleinzelhandelsgeschäften. Die ExtraMile-Franchise-Marke wurde 2007 gegründet und expandierte auf mehr als 200 Geschäfte.

Erfolgreiche Kandidaten für einen ExtraMile-Franchisenehmer erhalten Unterstützung von der Chevron Corporation in den Bereichen Schulung, Werbung, laufende Unternehmensberatung und Mechanisierung. Die geschätzte Gesamtinvestition für den Kauf und die Verwaltung einer ExtraMile-Franchise beträgt 1, 5 bis 2, 5 Millionen US-Dollar.

Wenn Sie die Motivation, das Engagement, die Motivation und die finanziellen Mittel haben und mit einem der oben genannten Franchise-Unternehmen Franchise-Tankstelle werden möchten, könnte sich dies als lukrative Geschäftsinvestition erweisen, nach der Sie suchen.

Tankstelle

Neuer ADP-Bericht zeigt Beschäftigungswachstum im Franchising Vorherige Artikel

Neuer ADP-Bericht zeigt Beschäftigungswachstum im Franchising

10 Herausforderungen für Franchise-Inhaber (INFOGRAPHIC) Vorherige Artikel

10 Herausforderungen für Franchise-Inhaber (INFOGRAPHIC)

Beliebte Beiträge