21 WordPress-Backup-Plugins zum Schutz Ihres Blogs und Ihrer Site

Es ist 9 Uhr morgens an einem Dienstag und einer von Toms Stammkunden hat ihn gerade angerufen, um ihn über den Ausfall der Website zu informieren. Tom ruft sein Hosting-Unternehmen an, um herauszufinden, dass seine Website-Datenbank durch das neue Plugin, das er letzte Woche hinzugefügt hat, beschädigt wurde. Ihr Rat Stellen Sie seine Site mit der neuesten Sicherung wieder her.

Als er den Hörer auflegt, trifft die Realität: Er hat die Website seines Unternehmens seit über acht Monaten nicht gesichert. Er wusste, dass dies erledigt werden musste, aber es wurde immer mehr angesichts dringlicher wirkender Aufgaben verärgert.

Kopf in seinen Händen, denkt Tom darüber nach, dass er in diesen acht Monaten Hunderte von Produkten in seinen Online-Shop aufgenommen hat. Er hatte mehr als 10.000 Einkäufe verzeichnet und die Details von 2.136 Kunden erfasst.

Und es war alles weg.

Das ist richtig - mit Ihrer Website kann etwas schief gehen. Wenn Sie keine kürzlich erstellte Sicherung gesichert haben, können Vorfälle wie die oben genannten Ihr Geschäft stark beeinträchtigen, möglicherweise sogar irreparabel.

Der einfachste Weg, um eine Szene wie die oben abgebildete zu vermeiden, besteht darin, Ihre Website regelmäßig zu sichern, mindestens einmal pro Woche, wenn nicht jeden Tag. Wenn Sie dies noch nicht tun, haben wir eine Liste mit 22 WordPress-Sicherungswerkzeugen erstellt, die Sie zum Schutz Ihres Blogs und Ihrer Website verwenden können.

HINWEIS: Wenn Sie Ihre Site nicht mit WordPress erstellt haben, werfen Sie einen Blick auf # 1 und fahren Sie dann mit dem Abschnitt „WordPress und darüber hinaus“ fort.

WordPress-Backup-Plugins

1. Ihr Hosting-Unternehmen

Ein gutes Hosting-Unternehmen bietet unter anderem ein Website-Backup-Paket an. Es kann jedoch zusätzliche Kosten verursachen. Zu wissen, dass jemand Ihre Site-Backups regelmäßig verwaltet, ist es wahrscheinlich wert.

WordPress-Sicherungswerkzeuge: Kostenlose WordPress-Plugins

Es gibt zahlreiche WordPress-Plugins, um Ihre Site zu sichern. Die beiden unten sind kostenlos:

2. Dropbox Backup & Restore

Wenn Sie über ein Dropbox-Konto verfügen, sollten Sie das Dropbox-Plug-in für Sicherung und Wiederherstellung auschecken, da Sie damit Ihre WordPress-Site in Dropbox sichern können. Um Ihre WordPress-Website wiederherzustellen oder zu migrieren, installieren Sie eine saubere Version von WordPress erneut, installieren Sie dieses Plugin, stellen Sie eine Verbindung zu Dropbox her und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" neben einem der Backups in der Liste:

3. Sicherungsplaner

Das Backup Scheduler-Plugin sichert Ihre WordPress-Datenbank und Ihre Site-Dateien kostenlos. Befolgen Sie zum Wiederherstellen Ihrer Site die Anweisungen unten auf dieser Seite.

WordPress-Backup-Plugins: Kostenlose Plugins mit Pro-Versionen

In diesem Abschnitt werden die Plugins aufgeführt, die einen kostenlosen Geschmack bieten, jedoch eine wesentlich robustere Funktionalität bieten, wenn Sie für ein Upgrade auf eine Pro-Version bezahlen.

Wenn Sie Stabilität wünschen (dh das Plugin wird wahrscheinlich für eine Weile verfügbar sein und für jede neue Version von WordPress aufgerüstet werden) und Support, sollten Sie sich für Pro-Versionen entscheiden.

4. Vervielfältiger

Die kostenlose Version des sehr hoch bewerteten Duplicator-Plugins verfügt über alle Funktionen, die Sie zum Backup Ihrer WordPress-Site benötigen. Die Pro-Version bietet natürlich noch viel mehr, aber die meisten kleinen Unternehmen werden den persönlichen Preis für sehr günstig halten.

Dieses Plugin muss unbedingt ausgecheckt werden.

5. Backup Guard

Die kostenlose Version des Backup Guard-Plugins bietet unbegrenzte Backups und Wiederherstellungen. Wenn Sie jedoch Funktionen wie die Planung benötigen, müssen Sie ein Upgrade auf die Pro-Version durchführen.

Klicken Sie hier, um die kostenlose Version mit den drei kostenpflichtigen Versionen zu vergleichen

6. BackUpWordPress

Wenn Sie die kostenlose Version des BackUpWordPress-Plugins verwenden, haben Sie das Gefühl, dass Sie eine Pro-Version eines anderen Backup-Plugins erworben haben. Die Unterschiede zwischen der kostenlosen und der Pro-Version konzentrieren sich in diesem Fall ausschließlich darauf, wo Sie ein Backup erstellen können. Dies ist für ein kleines Unternehmen möglicherweise nicht wichtig genug, um es zu bezahlen.

7. BackWPup Free

Die meisten kleinen Unternehmen werden feststellen, dass die kostenlose Version des BackWPup-Plugins für sie gut geeignet ist. Die Pro-Version bietet mehr, scheint jedoch eher auf Entwickler und andere technische Personen ausgerichtet zu sein.

8. WPBackItUp

Das letzte Plugin in diesem Abschnitt, WPBackItUp, ist eine einfach zu verwendende Sicherungslösung. Wenn Sie jedoch die einfach zu verwendende Wiederherstellungslösung wünschen, müssen Sie sich für Pro entscheiden.

WordPress-Backup-Plugins: Bezahlte WordPress-Tools

Bezahlte WordPress-Plugins bieten in der Regel die meisten Funktionen direkt nach dem Auspacken. Wenn Sie Stabilität (dh das Plugin wird wahrscheinlich für eine Weile verfügbar sein und für jede neue Version von WordPress aufgerüstet werden) und Support gewünscht werden, bieten die kostenpflichtigen Plugins ein Höchstmaß an Vertrauen.

9. BlogVault

BlogVault bietet eine der stabilsten verfügbaren WordPress-Backup-Lösungen. Mit Funktionen wie automatisierten inkrementellen Backups und sogar automatisierten Wiederherstellungen im Falle von Hacking ist dies die Lösung, die sich für Geschäftskontinuität und Sicherheit eignet.

Klick hier um mehr zu erfahren

10. UpdraftPlus

Ein weiteres Backup-Plugin mit vollem Funktionsumfang, Updraft Plus, ist eine äußerst solide Lösung mit großartigen Funktionen und Funktionen.

Klick hier um mehr zu erfahren

11. BackupBuddy

BackupBuddy ist eines der bekanntesten Backup-Plugins für WordPress. Sie sind schon eine Weile dabei und ihr Funktionsumfang und ihre Benutzerfreundlichkeit sind auf kleine Unternehmen ausgerichtet.

12. Sicherung durch Supsystic

Backup by Supsystic ist eine solide Allround-Backup-Lösung und bietet alles, was ein kleines Unternehmen zu einem vernünftigen Preis braucht.

WordPress-Sicherungswerkzeuge: Sicherheits-Plugins mit Sicherung

Dieser Abschnitt listet die WordPress-Plugins auf, die Ihre Site schützen und Backups als Teil dieser Mission bereitstellen sollen.

13. ManageWP

Wenn Sie mehr als eine WordPress-Site haben, werden Sie das ManageWP-Plugin lieben. Mit ManageWP können Sie alle Ihre Standorte einschließlich Backups an einem Ort verwalten. Sicherheit, Live-Überwachung und Warnmeldungen sowie Optimierung und sogar Leute mit einer Site werden dieser Lösung einen Eindruck vermitteln wollen.

Klick hier um mehr zu erfahren

14. VaultPress

Das VaultPress-Plugin bietet Backups und Sicherheit für Ihre WordPress-Site mit einem einfach zu navigierenden, aktuellen Dashboard:

Klick hier um mehr zu erfahren

WordPress und darüber hinaus

Die Lösungen in diesem Abschnitt können alle zum Sichern einer WordPress-Site verwendet werden. Sie können jedoch auch zum Sichern von Websites verwendet werden, die nicht mit WordPress erstellt wurden.

Wenn Sie diese Lösungen für eine Nicht-WordPress-Site überprüfen, stellen Sie sicher, dass eine Lösung mit dem von Ihrer Website verwendeten Datenbanktyp sowie dem Betriebssystem, auf dem Ihre Website basiert, kompatibel ist, bevor Sie sie hinzufügen zu deiner engeren Auswahl

Hier sind die Lösungen:

  1. Sicherungsmaschine
  2. CodeGuard
  3. Dropmysite
  4. myRepono
  5. Site Backup Pro
  6. XCloner
  7. yesterSite

Fazit

Wenn Sie Ihre Website nicht sichern, kann dies schwerwiegende Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben. Wenn Sie Ihre Website mit WordPress erstellt haben, kann eines der 21 WordPress-Sicherungswerkzeuge zum Schutz Ihres Blogs und Ihrer Website dazu beitragen, sicherzustellen, dass Sie kein aktuelles Backup verpassen, wenn Sie eines benötigen.

Wenn Ihre Website nicht mit WordPress erstellt wurde, lesen Sie die ersten Schritte sowie die Lösungen im Abschnitt „WordPress und darüber hinaus“. Dort finden Sie ein Tool, mit dem Sie die Gewissheit haben können, dass Ihre Website regelmäßig gesichert wird.

Ist Microsoft dabei, Ihr Lieblingsprodukt nicht mehr zu unterstützen? Vorherige Artikel

Ist Microsoft dabei, Ihr Lieblingsprodukt nicht mehr zu unterstützen?

Wenn Ihr Büro 5 Pfund wiegt Vorherige Artikel

Wenn Ihr Büro 5 Pfund wiegt

Beliebte Beiträge