3 Neue Google Reports-Hilfe zum Erstellen Ihres mobilen Anschlusses

Mit dem aktuellen Gerede von mobilen Geräten und der Bedeutung einer mobilen Präsenz haben viele kleine Unternehmen begonnen, Apps zu entwickeln und sich auf dem App-Markt zu engagieren. Eine App für Ihr Unternehmen ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kunden / Kunden zu helfen, Ihre Dienste von unterwegs aus zu nutzen, und hilft Ihnen dabei, eine andere Anlaufstelle zu finden, um mit ihnen in Kontakt zu treten und Daten zu sammeln.

Mit ein paar App-Optimierungstechniken und einem großartigen Entwickler ist es einfach, etwas mit viel Wert zu erstellen. Das größte Problem besteht jedoch darin, nicht mehr Downloads zu gewinnen und zu verdienen, sondern eine treue Benutzerbasis aufzubauen.

Zu diesem Zweck erstellte Google Analytics drei neue Google-Analyseberichte, mit denen Sie feststellen können, wie Nutzer regelmäßig zu Ihrer App zurückkehren, um ihren Wert im Zeitverlauf zu messen: Der Bericht "Aktive Benutzer", der Bericht "Kohortenanalyse" und der Bericht "Lebenszeitwert" .

Funktionsweise der neuen Google Analytics-Berichte

Der aktive Benutzerbericht

In diesem Bericht werden Ihre aktiven Benutzer nach 1, 7, 14 oder 30 Tagen angezeigt. Auf diese Weise können Sie sehen, wie Benutzer mit Ihrer App im Laufe der Zeit interagieren. So können Sie schnell und einfach feststellen, ob ein Abbruch oder ein Anstieg der Benutzerzahl aufgetreten ist. Einige andere Vorteile, die dieser Bericht bieten kann, und warum sie von Belang sind, sind:

  • Überwachen Sie Ihre aktiven Benutzertrends. Auf diese Weise können Sie Fragen zu Ihren Benutzererfassungsstrategien beantworten. Vergleichen Sie beispielsweise die Kosten für die Aufbewahrung von Nutzern, die Sie über den bezahlten Datenverkehr erhalten haben, mit den Kosten für die Nutzung von Bio-Diensten. Mit anderen Worten, dies kann Ihnen auch helfen, die Kosteneffizienz zu messen.
  • Überwachen Sie die Benutzer, nachdem eine bezahlte Kampagne abgeschlossen ist. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob die von Ihnen bezahlten Nutzer wiederkommen. Dies kann wichtig sein, wenn Sie sich darauf konzentrieren, Ihre treuen Benutzerbasis mit Ihrer App in Verbindung zu halten.
  • Informationen auf einen Blick organisieren. Wenn Sie einen schnellen Überblick über die Trends in Bezug auf Ihre App erhalten möchten, ist es dank dieses Berichts hilfreich, einen Vergleich nebeneinander zur Verfügung zu haben.

Unten ist ein Screenshot von Google Analytics, der zeigt, wie es funktioniert:

Kohortenanalysebericht

Dieser Bericht hilft Ihnen dabei, die Benutzer zu analysieren, die Ihre App öffnen, so dass Sie Ihre App besser optimieren und die Einbindung verbessern können. Mit diesem Bericht können Sie sehen, wann Benutzer zu Ihrer App zurückkehren, ihr zeitliches Verhalten, Informationen nach Tag, Woche oder Monat filtern und verschiedene Benutzersegmente basierend auf dem Tag der ersten Installation vergleichen. Ein wenig mehr Informationen, um diese Punkte zu erweitern:

  • Vergleichen Sie verschiedene Kampagnen. Sie können beispielsweise verschiedene Wochen oder Monate vergleichen, um zu messen, wie effektiv ein bestimmter Kanal wertvolle Nutzer in Ihrer Kampagne anlockt.
  • Sehen Sie, wie viel Zeit Benutzer in der App verbringen. Wenn Sie sehen können, wie viel Zeit Sie verbracht haben, können Sie zunächst feststellen, ob sie diese häufig verwenden und dann wieder abnehmen oder umgekehrt.

Unten ist ein Screenshot des Berichts:

Lebenszeitberichterstattung

Dieser Bericht soll Ihnen helfen, sich im Laufe der Zeit ein umfassendes Bild über den Wert der Nutzer zu machen. Sie sollten zuerst verstehen, was der Wert eines Benutzers für Sie bedeutet, und zwar anhand Ihrer Ziele. Anschließend sollten Sie bestimmte Variablen messen, um zu sehen, was funktioniert. Sie möchten beispielsweise den Umsatz pro Benutzer und die Anzahl der Bildschirmansichten pro Benutzer über einen Zeitraum von 90 Tagen verfolgen. Die Ankündigung fügte außerdem hinzu: „Wenn das Ziel Ihrer App beispielsweise darin besteht, dass Benutzer virtuelle oder materielle Güter kaufen, möchten Sie diesen Bericht verwenden, um einen klaren Überblick darüber zu erhalten, wann sie einen Kauf tätigen und wie viel sie sind Zeit mit Ihrer App verbringen. “

Unten ist ein Screenshot des Berichts:

Die Ankündigung der neuen Google-Analyseberichte fügte hinzu, dass dies ein wichtiger Bericht ist, mit dem Sie die Wirksamkeit Ihrer Akquisitionskampagnen messen können. Wenn Ihre Kosten für die Neukundengewinnung im Laufe der Zeit höher sind als der Wert, müssen Sie sich auf die Optimierung von Kampagnen konzentrieren.

Erste Schritte mit der App-Entwicklung und den neuen Google Analytics-Berichten

Besuchen Sie den Abschnitt "Zielgruppe" Ihres Google Analytics-Kontos, um mit den neuen Google-Analyseberichten zu beginnen. Alle Berichte befinden sich noch in der Beta-Phase, sollen aber in Kürze erscheinen. Die vollständige Ankündigung finden Sie hier. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie eine App für Ihr Unternehmen entwickeln und ob dies der richtige Schritt für Sie ist, empfehle ich Ihnen, diesen Artikel zu lesen, den wir letztes Jahr geschrieben haben, als Apps gerade erst für kleine Unternehmen populär wurden.

Wenn Sie Eigentümer oder Entwickler eines kleinen Unternehmens sind, probieren Sie die neuen Google-Analyseberichte aus und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Google My Business

Google Mail zum Hinzufügen eines Abbestellungslinks für Marketing-E-Mails Vorherige Artikel

Google Mail zum Hinzufügen eines Abbestellungslinks für Marketing-E-Mails

Sechs Blogging-Tipps Vorherige Artikel

Sechs Blogging-Tipps

Beliebte Beiträge