4 Blühende grüne Geschäftsmöglichkeiten

Es wurde immer schwieriger, sich als umweltfreundliches Unternehmen herauszustellen. Da immer mehr Start-ups und etablierte Unternehmen „grün“ sein wollen, ist dies in bestimmten Branchen kein so differenzierender Faktor mehr. Dennoch gibt es immer noch viele Arten von umweltverträglichen Unternehmen, für die die Nachfrage steigt.

Hier sind vier:

Organische und nachhaltig produzierte Lebensmittel

Die Verbraucher verbringen viel Zeit mit dem Essen und weitaus mehr entscheiden sich für ökologisch und nachhaltig produzierte Lebensmittel. In den USA stieg der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und Getränken von einer 1 Milliarde US-Dollar im Jahr 1990 auf 29, 2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011, so die Organic Trade Association. Laut OTA hat sich das Wachstum im vergangenen Jahr um fast 9, 5% erhöht. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich die Verbraucher zunehmend gesünder ernähren und die Nachfrage zwischen Schulen und anderen Institutionen steigt. Geschäftsmöglichkeiten gibt es in der Landwirtschaft, in der Lebensmittelproduktion und in der Gastronomie. (Lesen Sie auf der Website der Small Business Administration mehr zu den notwendigen Schritten, um ein Bio-Lebensmittelgeschäft zu gründen.)

Transport

Haben Sie eine Idee oder eine Technologie, die den Menschen hilft, mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren oder weniger Benzin zu verwenden? Jetzt kann es an der Zeit sein, es zu testen. Von Unternehmen wie Walk Score, in denen Nachbarschaften nach Gehbarkeit geordnet sind, über Elektroauto-Hersteller und Mitfahrzentralen - Unternehmen, die den Verbrauchern helfen, sich vom Benzin zu entwöhnen, erhalten heutzutage mehr Kilometer. Das Weltwirtschaftsforum veröffentlichte kürzlich einen Bericht über die große Notwendigkeit eines nachhaltigeren Verkehrs trotz der wirtschaftlichen Herausforderungen. Viele Städte suchen nach Transportalternativen, um die CO2-Emissionen zu reduzieren und umweltfreundlicher zu sein.

Grüne Apps

Mit Smartphones können Verbraucher leicht auf Software zugreifen - „Apps“ -, die ihnen auf verschiedene Weise helfen können, einschließlich umweltfreundlicher zu werden. Die Nachfrage nach solchen "grünen Apps" wird wahrscheinlich weiter steigen, da immer mehr Verbraucher Smartphones und Tablets kaufen und die Vorteile solcher Programme erkennen. (Das Energieministerium hat kürzlich einen Wettbewerb namens Apps for Energy veranstaltet, um die beste App zu finden, die Verbrauchern dabei hilft, ihren Energieverbrauch zu bewerten und weniger zu verwenden. Lesen Sie mehr über den Gewinner, Leafully.)

Share Wirtschaft

Wie ich bereits schrieb, gibt es eine aufstrebende „Share Economy“. Anstatt neue Rasengeräte oder Autos oder Sportartikel zu kaufen, suchen die Menschen zunehmend nach Gegenständen zum Mieten und Ausleihen, ob nun von anderen Menschen oder von Unternehmen. Startups und etablierte Unternehmen können diesen Trend nutzen, indem sie Websites und Apps erstellen, die diese Transaktionen erleichtern und den Menschen die Suche nach geeigneten Kreditgebern oder Kreditnehmern erleichtern.

Irgendwelche grünen Geschäftsmöglichkeiten, die Sie gerade sehen?


Erde blühen

Dieser afrikanische Unternehmer erstellt aus E-Waste 3-D-Drucker Vorherige Artikel

Dieser afrikanische Unternehmer erstellt aus E-Waste 3-D-Drucker

4 Blühende grüne Geschäftsmöglichkeiten Vorherige Artikel

4 Blühende grüne Geschäftsmöglichkeiten

Beliebte Beiträge