9 Möglichkeiten, in Ihrem handgefertigten Geschäft weniger zu arbeiten und mehr Geld zu verdienen

In fast jedem Unternehmen ist es das Ziel, „weniger arbeiten, mehr produzieren“ zu lassen. Und wenn sich ein Unternehmer wirklich auf diesen Auftraggeber konzentrieren muss, sind es handgefertigte Unternehmer, die die von ihnen verkauften Produkte herstellen. Sie müssen kein handgefertigter Geschäftsinhaber sein, um sich nach mehr Geld zu sehnen, aber für die Machthaber werden die Probleme verschärft, da so viel Zeit für die Herstellung von Produkten aufgewendet wird, dass für die eigentliche Führung des Unternehmens wenig übrig bleibt. Schon kleine Änderungen können zu großen Ergebnissen führen.

Sehen Sie sich diese neun Möglichkeiten an, um weniger zu arbeiten und mehr Geld zu verdienen.

So viel wie möglich automatisieren

Viele handgefertigte Unternehmer vermeiden es, bestimmte Aspekte des Kundenserviceprozesses zu automatisieren, da sie der Meinung sind, dass dies eine sterile Barriere zwischen ihnen und ihren Kunden darstellt. Ein wenig vernünftiger Umgang mit dem gesunden Menschenverstand muss jedoch die persönliche Note nicht beeinträchtigen, insbesondere wenn mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Beispielsweise bieten viele E-Commerce-Hosting-Unternehmen, einschließlich Big Commerce und Shopify, automatisierte Apps für die Produktprüfung an, mit denen Sie automatisierte E-Mail-Anfragen an Kunden senden können, um Ihre Produkte zu überprüfen. Die Reviews werden nach Ihrer Genehmigung automatisch auf Ihrer Website veröffentlicht.

Automatisierte Produktprüfungs-Apps sparen viel Zeit, wenn Sie manuell Bewertungen anfordern. Sie steigern auch den Umsatz, indem sie es dem Käufer ermöglichen, positive Produktbewertungen direkt neben der Schaltfläche "Kaufen" zu sehen. Da Menschen eher ein Produkt kaufen, von dem andere behaupten, dass dies eine gute Kaufentscheidung ist, ist es ein Kinderspiel, diesen Prozess nahtlos und einfach für Sie und Ihre Kunden zu gestalten.

Beseitigen Sie Produkte, die sich nicht gut verkaufen

Wenn Sie die Produkte herstellen, die Sie verkaufen, wird viel Zeit durch den Herstellungsprozess aufgebraucht. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Arbeitswoche zu verkürzen, besteht darin, Produkte, die nicht gut verkauft werden, konsequent zu eliminieren. Planen Sie mindestens vierteljährlich eine Überprüfung Ihrer Verkaufszahlen, um Produkte auszuschließen, die die Leute nicht kaufen. Stellen Sie sie zum Verkauf, um Platz für die Produkte zu schaffen, die Ihre Kunden tatsächlich kaufen. Sie verdienen mehr Geld und sparen Zeit und Kopfschmerzen beim Versuch, den Verkauf von Produkten zu erzwingen, an denen die Kunden einfach nicht interessiert sind.

Planen Sie Social-Media-Beiträge im Voraus

Nichts frisst einen Arbeitstag wie das schnelle Arbeiten mit Ihren sozialen Medien. Richten Sie einen Tageskalender ein, aus dem hervorgeht, wann und was Sie in Ihren wichtigsten Social-Media-Filialen veröffentlichen werden, und legen Sie so viel wie möglich im Voraus fest.

Sie können einen kostenlosen Dienst wie Google Calendar verwenden, um Social-Media-Verkaufsstellen und -Postings während der Woche farblich zu kennzeichnen und sie mithilfe eines Dienstes wie HootSuite auf einmal aufzurufen.

Neuere Dienste wie Edgar verfügen über eine integrierte Bibliothek und einen Kalender, sodass Sie Ihre ansprechendsten Posts recyceln können, ohne sie jedes Mal neu eingeben zu müssen, wenn Sie sie freigeben möchten. (Und ja, es ist absolut akzeptabel, Ihre beliebtesten Social-Media-Beiträge zu recyceln!)

"Durch die Planung von Social-Media-Beiträgen wird die Arbeitszeit um Stunden verkürzt", sagt Dawn Fitch, Autorin von The S Factor: So können Sie Social Media effektiv nutzen, um Ihr Geschäft zu vergrößern, und der CEO von Pooka Pure and Simple in Orange, New Jersey.

Fitch: „Meine vier Kategorien für soziale Medien sind Veranstaltungen, Verkauf / Werbung, Blogeinträge und allgemeines Marketing. Mein Kalender zeigt an jedem Tag bestimmte Zeiten an, die ich in jeder Kategorie teilen möchte. Jede Woche investiere ich nur zwei Stunden in Social Media, indem ich die Einträge für jede Zeit in jeder Kategorie ändere. Das spart mir jede Woche Stunden, und wenn ich erst einmal die Woche erledigt habe, muss ich nur auf Menschen eingehen, die sich mit meiner Marke beschäftigen. “

Stoppen Sie das Senden von Datenverkehr an andere Websites

Viele handgefertigte Unternehmer verkaufen ihre Produkte auf ihren eigenen Markenwebsites und auch auf anderen Websites wie Etsy, Artfire oder Amazon. Wenn Sie gerade erst im Geschäft anfangen, kann der Verkauf über Sties von Drittanbietern zu Beginn wertvolle Vertrauenssteigerungen bieten. Sie sind einfach einzurichten, erfordern keine Vorabinvestitionen und Sie zahlen nur, wenn Sie etwas verkaufen.

Der sprichwörtliche (und unvermeidliche) Elefant im Raum besteht jedoch darin, dass Sie, da Sie keine Websites Dritter besitzen, sich ihrer Gnade hingeben. Jeder von ihnen kann Sie zwingen, über Nacht und ohne vorherige Ankündigung unerwünschte Änderungen an Ihrem Geschäftsmodell vorzunehmen. Dies ist keine Möglichkeit, die langfristige Zukunft Ihres Unternehmens zu sichern.

Wenn Sie eine Marke aufbauen möchten, die Sie definieren, lenken und in die Zukunft führen können, legen Sie Ihre Ressourcen in eine eigene Website, in der Sie die besten Ergebnisse erzielen und die Ihre Marke nicht von Menschen verwässert wird, die alles aus haarigen Kaffeetassen verkaufen Hallo Kitty T-Shirts.

Durch die Konsolidierung des Datenverkehrs auf Ihrer Website wird nicht nur Ihre Kundenliste erstellt, sondern es wird auch eine Menge Zeit gespart, da Sie nicht auf verschiedenen Websites unterschiedliche Produktlisten führen müssen. Sie müssen keine E-Mails über neue Verkäuferrichtlinien lesen. Sie werden ihren Preiserhöhungen nicht ausgeliefert sein. Sie können die Kundenerfahrung jederzeit ändern, und nicht, wenn jemand anderes sagt, dass Sie dies tun müssen. Diese Art von unternehmerischer Freiheit wird viel Zeit von Ihrer Arbeitswoche abnehmen und Ihnen die Gewissheit geben, dass Sie Ihr Schicksal voll im Griff haben.

Indem Sie Ihren Kunden eine konsistente Erfahrung bieten, steigern Sie auch den Umsatz und können Ihren Kundenstamm auf natürliche Weise erweitern, wenn Sie wachsen.

Einen Assistenten anstellen (oder zwei)

Sie denken vielleicht nicht, dass Sie es sich leisten können, einen Assistenten anzustellen, aber die Wahrheit ist, dass Sie es sich nicht leisten können, dies nicht zu tun. Sicherlich müssen Sie zu Beginn Ihres Unternehmens jeden Hut tragen, aber sobald Sie die Dinge in Gang gebracht haben, sollten Sie zunächst jemanden einstellen, der einige Aufgaben übernehmen kann, die Sie nicht tun möchten. Ich weiß nicht, wie ich es tun soll oder nicht. Wenn Sie alles selbst tun, kann dies kurzfristig sparen, aber Sie werden schnell verbrennen, und ein ausgebrannter Unternehmer kann kein Geld verdienen.

Ein Schlüssel zum Erfolg in der Wirtschaft ist das Erlernen der Delegationskunst. Wenn Sie alles selbst tun, ist Ihre Fähigkeit eingeschränkt, neue Möglichkeiten zu nutzen, und stellt schließlich sicher, dass Ihnen die Zeit ausgeht, um Ihre Ziele jede Woche zu erreichen.

Planen Sie jede einzelne Geschäftsaufgabe

Beginnen Sie jeden Morgen mit ganz bestimmten Zielen für diesen Tag. Wenn Sie wissen, was Sie täglich erreichen möchten, können Sie sich auf Ihre Aufgaben konzentrieren. Es verhindert auch, dass Sie eine Arbeitswoche mit einer Reihe von nicht abgeschlossenen Projekten beenden.

Verwenden Sie die Zeitblockierung, um die Ergebnisse dieses Prozesses zu maximieren. Blockieren Sie beispielsweise 90 Minuten vormittags, um 15 Verkaufsgespräche abzuschließen, und sperren Sie die nächsten 30 Minuten für einen Spaziergang oder ein Gespräch mit einem Freund. Danach sperren Sie eine zweite 90-Minuten-Periode für eine andere bestimmte Aufgabe und so weiter. Am Ende des Tages haben Sie drei wichtige Aufgaben für Ihr Unternehmen erledigt, und Sie haben einige Ausfallzeiten genossen. Dies macht Ihre Abende frei, um Ihre Familie und Hobbys zu genießen.

Erstellen Sie einen Zeitplan wie diesen für jeden Tag der Woche, damit Sie sich keine Gedanken darüber machen, was an einem bestimmten Tag zu tun ist. Wenn Ihnen das zu viel Organisation erscheint, fordere ich Sie auf, es für einen Tag auszuprobieren. Ich glaube, Sie werden einen erheblichen Unterschied feststellen, wie produktiv Sie sich fühlen, aber auch, wie produktiv Sie tatsächlich sind.

Minimieren Sie Multitasking

Wer möchte nicht in weniger Zeit mehr erreichen? Aber wenn drei oder vier Dinge gleichzeitig erledigt werden, kann dies am Frontend Zeit sparen, kostet es aber viel mehr, als auf lange Sicht. Untersuchungen, einschließlich des Stanford University Reports, haben ergeben, dass Multitasking die Effizienz und Leistung verringert und das Gehirn schädigen kann, da es sich tatsächlich nur auf eine geistige Aufgabe konzentrieren kann. Wenn Sie also gleichzeitig ein Produkt herstellen und einen Verkaufsgespräch tätigen, können Sie beide Aufgaben lösen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Sie hervorragende Arbeit geleistet haben, ist auf ein Minimum reduziert, da Sie sie gleichzeitig erledigen.

Verfolgen Sie alles

Es ist erstaunlich, wie viele Möglichkeiten Sie versäumen, wenn Sie nicht direkt vor Ihnen suchen. Hier ist ein Beispiel wie mächtig das Follow-up ist. Stacia Guzzo von handgefertigter Honigbiene im kalifornischen Tehachapi hat kürzlich auf eine Anfrage des populären PR-Dienstes Help a Reporter eine Geschichte verfasst. Der Journalist nahm Stacia in die Geschichte auf, die Anfang dieser Woche in der Huffington Post erschien, und Stacia schickte schnell eine E-Mail und dankte dem Reporter, dass er sie aufgenommen hatte. Der Reporter antwortete schnell, indem er Stacia zu einer bevorstehenden Geschäftskonferenz einlud. Wer weiß, wie viele Verkäufe Stacia mehr genießen wird, nur weil sie sich die Zeit genommen hat, eine einfache Nachverfolgungsnachricht zu senden?

Verwenden Sie einen Timer

Sobald Sie wissen, wie lange eine bestimmte Aufgabe dauern sollte, sollten Sie einen Timer verwenden, um so nah wie möglich an der Zeit zu bleiben, die in der Zukunft liegt. Dies hilft Ihnen dabei, Ihren Zeitplan einzuhalten (siehe Nummer 6 oben) und den guten „Fluss“ bei der Ausführung der Aufgabe beizubehalten. Die Verwendung eines Timers bietet Ihnen auch eine lustige Möglichkeit, mit sich selbst zu konkurrieren. Sich herauszufordern, auf dem Laufenden zu bleiben und den Zeitplan einzuhalten, wird Ihnen dabei helfen. Sie können dazu einen Küchentimer oder eine ausgefallene App oder Browsererweiterung verwenden, aber ich finde es einfach, den auf meinem Smartphone installierten Timer zu verwenden. Es ist schnell und einfach einzurichten und ich habe keine weitere Technik, die Platz auf meinem Handy oder Laptop beansprucht.

Ich wette, Sie können sich andere Wege einfallen lassen, um in Ihrem Unternehmen „weniger arbeiten zu können“. Was funktioniert für dich?

Cobbler

7 Dinge zu tun, um Ihr handgemachtes Geschäft in 10 Minuten oder weniger zu verbessern Vorherige Artikel

7 Dinge zu tun, um Ihr handgemachtes Geschäft in 10 Minuten oder weniger zu verbessern

Porträt des handgemachten Geschäftsinhabers Vorherige Artikel

Porträt des handgemachten Geschäftsinhabers

Beliebte Beiträge