Fast die Hälfte der kleinen Unternehmen, die Produkte auf Social Media vermarkten (INFOGRAPHIC)

Eine neue Studie hat ergeben, dass kleine Unternehmen das Potenzial zur Nutzung sozialer Medien zur Vermarktung ihrer Produkte erkennen.

Wie kleine Unternehmen Social Media nutzen

Laut dem Bericht von SCORE, einem gemeinnützigen Verband für kleine Unternehmen, nutzen 45 Prozent dieser kleinen Unternehmen Social-Media-Marketing, um ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu bewerben.

Neben der Produktwerbung nutzen kleine Unternehmen Social Media-Marketing für folgende Zwecke:

  • Informationen zu Verkäufen und Rabatten teilen (38 Prozent).
  • Likes und Fans gewinnen (38 Prozent).
  • Kundenwünsche einholen / beantworten (34 Prozent).

Zu anderen Zwecken gehören die Bereitstellung von Videos zur Hervorhebung von Produkten oder Dienstleistungen (29 Prozent), das Teilen eines Blogbeitrags im Unternehmen (20 Prozent) und der Aufbau ihrer persönlichen Expertise (23 Prozent).

Facebook: Top-Auswahl für kleine Unternehmen

Es ist nicht überraschend, dass Facebook für die Mehrheit der kleinen Unternehmen (70 Prozent) die am meisten bevorzugte Website für soziale Netzwerke ist. Twitter (38 Prozent) und LinkedIn (37 Prozent) sind eine entfernte zweite und dritte Wahl.

Die beispiellose Beliebtheit von Facebook bei kleinen Unternehmen ist auf die enorme Benutzerbasis zurückzuführen, die es Unternehmen ermöglicht, mit mehr Kunden in Kontakt zu treten. Darüber hinaus hat der Social-Networking-Riese seine Plattform geschäftsfreundlicher gestaltet, um kleineren Unternehmen dabei zu helfen, sie für Marketingzwecke zu nutzen.

Von Zeit zu Zeit führt Facebook neue Tools und Funktionen ein, um die Marketinginitiativen kleiner Unternehmen zu unterstützen. Nehmen Sie zum Beispiel das kürzlich vorgestellte Lookalike Audience-Tool. Das Tool wurde entwickelt, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, ein globales Publikum zu erreichen. Dies erleichtert es Unternehmen, ihre Kundenbasis zu erweitern.

"Was ich von kleinen Unternehmen auf der ganzen Welt höre, ist ihre Zeit und ihr Geld ist kostbar. Wir wollen die beste Minute und der beste Dollar sein, die sie jeden Tag ausgeben", sagte Dan Levy, Vice President von Facebook, gegenüber Forbes. "Wir wollen der Wachstumstreiber Nummer eins für ihr Geschäft sein."

Bei Social Media geht es darum, die persönliche Bindung zu Ihrem Publikum zu schaffen. Um das Beste daraus zu machen, müssen Sie einen individuelleren Ton verwenden. Humor funktioniert wirklich gut und jede Information, die in einer einfach verständlichen Sprache dargestellt wird, erhält maximale Aufmerksamkeit des Publikums.

Wie können Sie es Ihrem Publikum leicht machen zu verstehen, worüber Sie sprechen? Diese Frage müssen Sie immer beantworten, wenn Sie Ihre Content-Strategie für Social Media-Marketing entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie in der Infografik.

LinkedIn-Gruppen jetzt privat, auf Wiedersehen Spammer Vorherige Artikel

LinkedIn-Gruppen jetzt privat, auf Wiedersehen Spammer

Facebook Mobile Videos jetzt im Auto-Play-Modus Vorherige Artikel

Facebook Mobile Videos jetzt im Auto-Play-Modus

Beliebte Beiträge