Wenden Sie diese 15 großen Markengeheimnisse an, um Ihre Unternehmenskultur zu verbessern (Infografik)

Die meisten großen Unternehmen haben klein angefangen. Google begann in einer Garage, während die Idee für Facebook auf einem Universitätsgelände geboren wurde. Es versteht sich von selbst, dass kleine Unternehmen viel von diesen Big Playern und ihren Erfolgsstrategien lernen können.

Die Frage ist, was machen diese großen Unternehmen anders, um vorne zu bleiben? Die Antwort: Sie haben sich beim Aufbau einer starken Unternehmenskultur hervorgetan.

Unternehmenskultur Beispiele

SilverDoo, ein Serviced Apartment-Agent mit Sitz in London, hat eine Liste von Unternehmenskulturlektionen zusammengestellt, die Sie von den weltweit größten Unternehmen lernen können.

Google glaubt, dass Kommunikation der Schlüssel ist

Bei Google wird jeder neue Mitarbeiter mit einer Richtlinie zu offenen Türen begrüßt. So können neue Mitarbeiter schnell auf Informationen zugreifen, eine offenere Kommunikation pflegen und Arbeitsbeziehungen eingehen.

Für ein kleines Unternehmen spielt die Kommunikation eine noch größere Rolle, da Teams in der Regel kleiner sind. Durch die Förderung der Kommunikation können Unternehmen die Teamarbeit und die Zusammenarbeit zwischen Ressourcen verbessern.

Etsy zielt darauf ab, den Schimmel zu brechen

Erfolgreiche Unternehmen ändern von Zeit zu Zeit den Status Quo. Nehmen Sie zum Beispiel Etsy. Das Unternehmen bemühte sich um die Förderung der Arbeitsplatzvielfalt, indem mehr weibliche Ingenieure eingestellt wurden. Die Strategie hat sich bewährt und auch die Rekrutierung männlicher Mitarbeiter, die gleichermaßen von der Förderung der Vielfalt im Unternehmen begeistert waren, profitiert.

Etsy hat bewiesen, wie ein inklusiver und vielfältiger Arbeitsplatz Kreativität fördern und Talente anziehen kann.

Nike konzentriert sich auf die interne Entwicklung

Eine ständige Herausforderung für kleine Unternehmen ist es, ihre Top-Talente zu behalten. Ein Unternehmen hat gezeigt, wie die interne Entwicklung dieses Problem lösen kann. Nike (NYSE: NKE) fordert seine Mitarbeiter dazu auf, herauszufinden, in welche Richtung sie ihre Karriere einschlagen möchten. Sobald sie sich entschieden haben, werden die Mitarbeiter ermutigt, ihre Wünsche mit Nike zu teilen, damit das Unternehmen sie bei der internen Entwicklung unterstützen kann.

Wenn Sie den Mitarbeitern zeigen, dass Sie sich für ihr Karrierewachstum interessieren, können Sie die Loyalität gegenüber Ihrem Unternehmen steigern.

Um mehr über die Gewinnstrategien großer Unternehmen zu erfahren, sehen Sie sich die folgende Infografik an:

Satanische Latte Art?  Wie soll ein Unternehmen antworten? Vorherige Artikel

Satanische Latte Art? Wie soll ein Unternehmen antworten?

Welche Ängste halten Ihr kleines Unternehmen zurück? Vorherige Artikel

Welche Ängste halten Ihr kleines Unternehmen zurück?

Beliebte Beiträge