Wenden Sie diese 4 Techniken an, um Ihr Kleinunternehmen in der mobilen Wirtschaft relevant zu halten

Mit mobilen Verbindungen, die 2012 die Marke von 7 Milliarden erreichen, ist eine deutliche Änderung der Strategien für mobile Apps im Gange. Diese Explosion in der App-Entwicklung hat es den Verbrauchern ermöglicht, von jedem Ort aus in Verbindung zu bleiben und zu unterhalten. Der durchschnittliche mobile Benutzer hat sein Telefon mindestens 16 Stunden pro Tag in Reichweite.

Die Entwicklung einer App wird für kleine Unternehmen immer wichtiger. Wenn die App selbst auf einen Blick von der Anwenderbasis gesehen wird, ist es viel einfacher, sich auf den Kopf zu halten, was zu einer erhöhten Conversion und mehr Stammkunden führt.

Nehmen wir an, 100 Personen laden Ihre App herunter. Sie befindet sich auf ihrem Startbildschirm. Jedes Mal, wenn sie das Telefon entsperren, nach einer anderen App suchen, ihre Nachrichten überprüfen oder in den sozialen Medien springen, wird das Logo angezeigt. Dies schafft konstante Sichtbarkeit und sorgt für das nächste Mal, wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigt wird. Wenn diese zusätzliche Belastung zu einer neuen Conversion führt, führt dies zu zusätzlichen Einnahmen.

Wie kann Ihr kleines Unternehmen in der mobilen Welt relevant bleiben?

Aber wie kommt man zum Startbildschirm - oder noch besser, zur alltäglichen App? Experten prüfen, wie kleine Unternehmen, die Apps entwickeln, ihre Marken relevant halten können.

Erstellen Sie weitere kontrollierte Feedback-Zyklen

Eine entscheidende Herausforderung für kleine Unternehmen ist das Erstellen von Apps, deren Erstellung nicht übermäßig lange dauert und die nicht abgeschlossen werden können. „Die Dinge sind normalerweise sehr klar, solange das Konzept als Skizzen oder Prototypen lebt, aber sobald die App den bequemen Bereich der Idee verlassen und in die reale Welt der Implementierung eintritt, kann alles sehr schnell birnenförmig sein - selbst in wirklich disziplinierten und erfahrene Organisationen “, sagt Anders Lassen, ein Vordenker in der App-Entwicklung und CEO von Fuse.

Er fährt fort: "Die Möglichkeit eines Designers, das endgültige Erscheinungsbild der App direkt zu beeinflussen, wird auch stark eingeschränkt, sobald die App in das Code-Formular gelangt. Dies kann nur von einer neuen Generation von Entwicklungstools angesprochen werden."

Lösen Sie ein echtes Problem

Wir alle können uns eine heruntergeladene App vorstellen, die etwas bewirkt, jedoch kein echtes Problem löst. Apps wie diese können aufgrund der verschiedenen Funktionen, die sie enthalten, großartig erscheinen, aber wenn sie keinen praktischen Bedürfnissen entsprechen, sind sie einfach nur Unordnung.

„Stellen Sie sicher, dass Sie jeden einzelnen Kontaktpunkt mit dem Kunden nutzen, um die App zu bewerben. Viele Marken bewerben ihre App auf der Website, auf sozialen Netzwerken, in E-Mails und auf anderen digitalen Plattformen, ignorieren jedoch nicht Ihre anderen Verbindungen mit Kunden. Wenn Sie ein Volltreffer sind, verwenden Sie Ihre Schilder im Geschäft oder Ihre Quittungen, um für Ihre Apps zu werben “, sagt Marin Perez, Content Marketing Manager bei Kahuna.

Weniger verstehen kann mehr sein

Alles in der digitalen Welt bewegt sich in Richtung Einfachheit. Erstens, weil die Verbraucher ständig mit Informationen überlastet sind. Zweitens ist die Komplexität die Erzfeinde der Erfolgsstrategie von Kunden.

Der Marketing-Soziologe Richard Kelleher sagt: „Sie müssen die Cloud für Ihre Anwendung nutzen. Das Herunterladen der Associated Press-App dauert etwa zwei oder drei Minuten. Zu viel Information. Webdesign konzentriert, nicht mobil. Dreißig Sekunden sind der Tod einer mobilen App. Versuchen Sie nicht, über eine App für jeden etwas zu sein. Das ist das Problem mit Websites und warum sie von Verbrauchern für mobile Geräte aufgegeben wurden. “

Immer in die Zukunft schauen

„Designer werden immer mehr Code-getrieben, weil die Verwendung von Code in Designs, die sonst statische Modelle und Bilder gewesen wären, die neue Norm sein wird“, sagt Lassen. „Gleichzeitig wird der Prozess des Schreibens dieses Codes viel einfacher. Die Tools helfen Entwicklern dabei, den Punkt zu erreichen, an dem viele von ihnen nicht wissen, dass sie tatsächlich programmieren. Echte Daten und der weit verbreitete Einsatz guter plattformübergreifender Layout-Engines werden in Zukunft die Wahl für intelligente Designer sein. “

Um gegenüber den Trends der Branche immer einen Schritt voraus zu sein, müssen Unternehmen die besten technischen Innovationen nutzen und gleichzeitig sicherstellen, dass jede App-Bereitstellung für Geschäfts- und Kundenanforderungen sinnvoll ist. Das Einchecken bei Branchenexperten kann dazu beitragen, die mit der Änderung verbundenen Fallstricke zu verhindern und die Markteinführungsstrategie eines Unternehmens zu beschleunigen.

Was ist PowToon und wie verwende ich es geschäftlich? Vorherige Artikel

Was ist PowToon und wie verwende ich es geschäftlich?

3 Trends, die Ihnen dabei helfen werden, die Benutzererfahrung im mobilen Bereich zu verbessern Vorherige Artikel

3 Trends, die Ihnen dabei helfen werden, die Benutzererfahrung im mobilen Bereich zu verbessern

Beliebte Beiträge