Wenden Sie diese 5 geheimen Techniken an, um die Anmeldung und Teilnahme an Webinaren zu erhöhen

Webinare sind eine meiner Lieblings-Marketing-Hacks für Einhorn.

Sie sind eine erstaunliche Möglichkeit, Ihrem Publikum wertvolle Inhalte zu bieten und gleichzeitig Ihre eigene Autorität und Sichtbarkeit zu stärken.

Webinare fördern den Umsatz und das Unternehmenswachstum - insbesondere für B2B-Unternehmen.

Mein Unternehmen, MobileMonkey, hielt im vergangenen Monat seine erste virtuelle Marketingkonferenz ab, die aus sechs Webinaren bestand, und unsere Beteiligung war unglaublich.

Zehntausend Menschen haben sich für den Gipfel angemeldet, und wir haben einen direkten Anstieg unserer Messenger-Marketingsoftware gesehen.

So erhöhen Sie die Webinar-Anmeldungen und die Teilnahme

Ich werde hier 5 Taktiken erläutern, die wir verwenden, um Webinare und Konferenzen für die rasante Teilnahme an Veranstaltungen zu fördern!

1. Stellen Sie das Thema hervor

Sie können ein Webinar beliebig promoten, aber wenn das Thema nicht nützlich oder interessant ist, wird sich niemand anmelden.

Brainstorming darüber, welche Themen für Ihr Publikum am nützlichsten sind.

Die besten Webinare bieten einzigartige Lösungen und umsetzbare Tipps.

Durchsuchen Sie andere Webinare, die sich mit ähnlichen Themen befassen, und finden Sie Möglichkeiten, noch mehr Informationen an den Tisch zu bringen und hervorzuheben.

2. Optimieren Sie Ihre Webregistrierungsseite

Anmeldung ist ein Muss!

Das Sammeln von E-Mail-Adressen ist für das Nachverfolgen von Teilnehmern von wesentlicher Bedeutung. Sie erhalten eine Mailing-Liste, über die Sie auf dem Laufenden bleiben können.

Um die E-Mail-Adresse der Benutzer anzugeben, stellen Sie sicher, dass eine nahtlose Web-Registrierungsseite vorhanden ist, die die Benutzer sofort finden können.

Stellen Sie sicher, dass die Registrierungsseite ein einfaches und einfach auszufüllendes Formular ist, das sie für das Webinar registriert, sobald sie auf die Schaltfläche zum Anmelden / Registrieren klicken.

Fügen Sie Ihrem Anblick einen hervorgehobenen Knopf mit dem Registrierungslink hinzu, und machen Sie es einfach, sozial zu teilen.

3. Sammeln Sie Anmeldungen über Facebook Messenger

Sie können sich auch über Facebook Messenger registrieren lassen.

Facebook Messenger verfügt über ein enormes Engagement mit einer durchschnittlichen Öffnungsrate von 80% innerhalb der ersten Stunde.

Mit Facebook Messenger-Chatbots können Sie ganz einfach ein Registrierungsformular direkt über Messenger ausliefern.

Messenger-Formulare sind für Mobilgeräte optimiert, sodass Benutzer sich bequem von ihrem Telefon oder Tablet aus anmelden können.

4. Folgen Sie den automatisierten Nachrichten auf Facebook Messenger

Nachdem Sie jetzt mit Facebook Messenger verbunden sind, können Sie einen Chatbot verwenden, um sich mit den Registranten zu beschäftigen.

Sie können automatisierte Nachrichten mit Updates zum Webinar senden, die Tagesordnung teilen, neue Mitbewohner oder Gäste ankündigen usw.

Sie können sogar direkt vor dem Webinar eine Runde Nachrichten senden, um sie daran zu erinnern, dass die Teilnahme beginnt.

5. Bestimmen Sie die beste Zeit, um ein Webinar durchzuführen

Da Sie Teilnehmer in verschiedenen Zeitzonen haben, planen Sie Ihr Webinar zu einem Zeitpunkt ein, zu dem sich Ihre Gäste am wahrscheinlichsten einschalten.

Zum Beispiel beginnt die ET um 8 Uhr morgens mit einer geringen Präsenz von Menschen an der Westküste, wo es immer noch 5 Uhr nachmittags ist.

Von wo erwarten Sie die Besucher Ihrer Besucher?

Ermitteln Sie die primären Zeitzonen, in denen Sie Zuschauer erwarten, und versuchen Sie, einen Zeitpunkt zu wählen, der allgemein gültig ist.

Ich hoffe, diese Hacks werden sich als nützlich erweisen, wenn Sie Ihr eigenes Webinar bewerben möchten!

Mit Genehmigung erneut veröffentlicht. Original hier.

So werden Sie Online-Experte Vorherige Artikel

So werden Sie Online-Experte

Wie kreative Menschen ihre besten Ideen bekommen Vorherige Artikel

Wie kreative Menschen ihre besten Ideen bekommen

Beliebte Beiträge