Das Babson College führt ein interaktives, webbasiertes Programm "Kauf eines kleinen Unternehmens - Online" für investitionssuchende Unternehmer ein

WELLESLEY, Massachusetts, 29. August 2013 / PRNewswire-USNewswire / - Unternehmer, die sich für Investitionen interessieren, haben die Möglichkeit, kleine Unternehmen mit dem neuen, webbasierten offenen Registrierungsprogramm des Babson College, "Ein kleines Unternehmen kaufen - Online" zu erwerben 7. Oktober 2013.

Das interaktive 4-wöchige Online-Programm befasst sich eingehend mit den Herausforderungen, Abläufen und Besonderheiten des Kaufs eines kleinen Unternehmens. Das zehnstündige Programm ist praktisch und praktisch und verbindet lebhafte Diskussionen mit einer vielfältigen Gruppe von Kollegen. selbstgesteuertes, medienreiches Lernen und Aktivitäten; und wöchentliche virtuelle Klassensitzungen mit Babson Professor Kevin Mulvaney.

Kleine Unternehmen leisten durch Innovationen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstum einen wichtigen Beitrag zu Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Für Unternehmer bietet der Besitz von Kleinunternehmen ein einzigartiges Nutzenversprechen und eine Fülle von Möglichkeiten.

Während des Programms erkunden die Teilnehmer:

* Die Feinheiten der Planung, Bewertung und Verhandlung eines Kleinunternehmens (Umsatz oder Unternehmenswert von unter 3 bis 5 Millionen US-Dollar) von einem familiengeführten Unternehmen oder einem in Privatbesitz befindlichen Unternehmen.

* Schlüsselaspekte der Finanzierungs- und Eigenkapitalstrukturalternativen.

* Die Realität des Sammelns von Informationen, Verhandlungen, Kapitalplanverhandlungen und des Umgangs mit den potenziellen Herausforderungen, die sich aus dem Prozess ergeben, oder dem Fehlen eines Prozesses.

Weitere Informationen zum Programm oder zur Registrierung finden Sie unter //bit.ly/17lTPdD

Themenbereiche sind:

* Selbstanalyse - ist der Kauf eines kleinen Unternehmens richtig für mich?

* Der M & A-Prozess für ein kleines Unternehmen

* Sourcing Geschäftsmöglichkeiten

* Besonderheiten des Kleinbetriebs und Verbindungen zum "Kaufen"

* Bewertungsprozesse und Alternativen

* Deal Struktur Alternativen

* Verkäuferziele und Psychologie

* Finanzierungsalternativen

* 'Das Info-Spiel' und Links zur Due Diligence

* Verhandlung über den Kauf eines kleinen Unternehmens

* Kauf- und Verkaufsverträge

* Ein kleines Unternehmen führen

* Passive Einkäufe

Fakultätsdirektor Kevin Mulvaney

Professor Kevin Mulvaney unterrichtet im MBA-Programm des Babson College in Kursen wie „M & A für Unternehmer“ und „Ein kleines Unternehmen kaufen“. Er betreut Studenten in Live-Consulting-Projekten und dient als Executive-in-Residence im Entrepreneurial Studies-Programm. Professor Mulvaney hat mehrere Unternehmen selbst gekauft und verkauft, so dass er sich dem Thema aus der Sicht eines Experten und nicht aus rein akademischer Sicht nähert. Viele seiner Studenten haben vor dem Abschluss Firmen gekauft.

Darüber hinaus ist Professor Mulvaney Präsident der Strategic Advisors Group, einer Spezialberatungsfirma, die CEOs und Unternehmer vor wichtigen strategischen Herausforderungen und M & A-Entscheidungen berät. Herr Mulvaney war als Sachverständiger in Bundesgerichtsverfahren tätig, führte Governance-Überprüfungsprojekte durch und begleitete Managementteams und Unternehmer, um bessere Teamarbeit und Ergebnisse zu erzielen.

Über das Babson College

Das Babson College ist Pädagoge, Veranstalter und Vordenker für Entrepreneurship of All Kinds®. Das College ist ein dynamisches Wohn- und Lernlabor, in dem Studierende, Dozenten und Mitarbeiter zusammenarbeiten, um die realen Probleme von Wirtschaft und Gesellschaft anzugehen - und gleichzeitig unsere Methoden weiterentwickeln und unsere Programme voranbringen. Wir gestalten die Führungskräfte, die unsere Welt am meisten braucht: Menschen mit fundiertem Funktionswissen und den Fähigkeiten und Visionen, um Veränderungen zu meistern, Mehrdeutigkeiten zu begegnen, Komplexität zu überwinden und Teams zu einem gemeinsamen Zweck zu motivieren, um wirtschaftlichen und sozialen Wert zu schaffen. Wie schon seit fast einem halben Jahrhundert setzt Babson Entrepreneurial Thought and Action® als die positivste Kraft auf dem Planeten ein, um einen nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Wert zu erzeugen. Babson wurde in den letzten 20 Jahren von US News & World Report auf Platz 1 eingestuft und wird von der Financial Times und Bloomberg Businessweek als einer der weltweit führenden Anbieter von Executive Education-Angeboten bezeichnet. Die Babson-Fakultät ist weltweit die Nummer 4 für individuelle Programme der Financial Times. Weitere Informationen finden Sie unter www.babson.edu.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag von Newswise ™ herausgegeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.newswise.com.

Medienkontakte:
Michael Chmura, [email protected], 781-239-4549

QUELLE Babson College

Die wichtigsten zukünftigen Einstellungsbedürfnisse von Human Resources Vorherige Artikel

Die wichtigsten zukünftigen Einstellungsbedürfnisse von Human Resources

SitePal führt 3D-Avatar-Lösung für Kleinunternehmer ein Vorherige Artikel

SitePal führt 3D-Avatar-Lösung für Kleinunternehmer ein

Beliebte Beiträge