Backbase startet Backbase Engage

New York, 30. April 2014 / PRNewswire / - Heute hat Backbase den Start von Backbase Engage auf der NetFinance, der weltweit größten Konferenz für digitales Banking, bekannt gegeben, die in Miami, Florida, stattfindet. Backbase Engage ist eine sofort einsatzbereite digitale Banklösung für Banken und Kreditgenossenschaften. Es umfasst alle Funktionen, die Finanzinstitute benötigen, um ein hervorragendes Kundenerlebnis im Internet und im Mobile Banking zu gewährleisten.

(Logo: //photos.prnewswire.com/prnh/20121002/567102)

Backbase Engage verfügt über eine flexible, modulare Architektur, durch die Banken und Kreditgenossenschaften ihre digitale Strategie und ihre digitalen Bankerfahrungen fest im Griff haben und die Finanzinstitute wieder mit ihren Kunden in Kontakt treten. Gleichzeitig hilft die hohe Flexibilität, die Backbase Engage bietet, den Finanzunternehmen dabei, ihre digitalen Kanäle zu optimieren, um den Online-Umsatz zu verbessern und ihren Anteil an der Geldbörse zu erhöhen.

Backbase Engage ist eine einsatzbereite digitale Bank. Sie umfasst vollständige Unterstützung für Internet, Tablet und Mobile Banking. Backbase Engage bietet außerdem Omni-Channel-Unterstützung. Dies bedeutet, dass es Kundenreisen über verschiedene Kanäle und nahtlose Orchestrierung mit Übergaben zwischen Kanälen und Geräten ermöglicht. Der starke Fokus auf die Benutzererfahrung garantiert ein elegantes, simples Bankerlebnis für alle Bankkunden.

"Eine überragende Benutzererfahrung über alle Kanäle und Geräte hinweg ist für jede Bank, die relevant bleiben will, unerlässlich", sagte Jouk Pleiter, CEO und Mitgründer von Backbase. „Mit Backbase Engage bieten wir eine Out-of-the-Box-Lösung für Banken und Kreditgenossenschaften, die sowohl mit ihren großen Konkurrenten als auch mit den neuen Banken konkurrieren möchten, die anfangen, an ihrem Kundenstamm zu knabbern. Wir geben diesen Banken eine große Chance, indem wir ihnen eine überragende Benutzererfahrung für jedes Gerät und alle am häufigsten verwendeten und angeforderten Apps sowie eine flexible Back-End-Architektur bieten, die es ihnen ermöglicht, die besten Funktionen auszuwählen verschiedene Anbieter. Die Banken haben dann die Freiheit, Anbieterangebote zu kombinieren und aufeinander abzustimmen, um für ihre Kunden das richtige Erlebnis zu schaffen. Sie werden nicht nur ihre bestehenden Kunden glücklich machen können, sondern auch neue Kunden gewinnen, indem sie sich von der Masse abheben. “

Backbase Engage ist mit sofort einsatzbereiten Apps für die gebräuchlichsten Digitalbanking-Szenarien ausgestattet: Anmelden, Zwei-Faktor-Authentifizierung, Kontoübersicht, Transaktionsdetails, PFM, Rechnungszahlung, Überweisungen, P2P-Zahlungen, Message Center, Adressbuch, und soziale Integration. Diese Apps sind alle für normale Browser optimiert und in der vorinstallierten mobilen App von Backbase Engage enthalten, die für Android und iOS verfügbar ist. Backbase Engage umfasst auch geräteübergreifende User Experience-Designs, die vollständig ansprechen und mit einfachen Vorlagen für weitere Anpassungen ausgestattet sind.

Basierend auf der Backbase Customer Experience Platform (CXP) kann Backbase Engage von Business-Teams der Bank verwaltet und optimiert werden. Mit vollständigem Web Content Management, digitalem Marketing und der Entwicklung mobiler Anwendungen können Inhaltsredakteure und digitale Vermarkter Inhalte optimieren, digitale Marketingkampagnen durchführen, die öffentliche Website bearbeiten und eine Internetbanking-Plattform sichern sowie mobile Apps erstellen, implementieren und optimieren intuitive Managementumgebung

Bei der Entwicklung von Backbase Engage ging Backbase eine Partnerschaft mit den besten Fintech-Anbietern von Back-End-Services ein. Durch die Verwendung der modularen Architektur von Backbase können Banken Dienste anderer Fintech-Anbieter problemlos kombinieren und abgleichen, ohne sich darum kümmern zu müssen, dass der Anbieter einbringt oder sich in einem alten Kernbankensystem befindet - Backbase Engage bietet Banken die vollständige Kontrolle und Flexibilität.

Backbase Engage wird derzeit bei seinem ersten Kunden USE Credit Union eingesetzt: "Wir könnten nicht mehr auf eine Zusammenarbeit mit Backbase freuen, wenn wir ihr Engage-Produkt der nächsten Generation auf den Markt bringen", sagte Steve Ewers, CIO bei USE Credit Union. „In Backbase haben wir einen gleichgesinnten strategischen Partner gefunden, der eine vollständige digitale Banking-Plattform aufgebaut hat, die flexibel genug ist, um mit uns zu wachsen, wenn sich unsere digitale Strategie weiterentwickelt. Backbase Engage ist eine Plattform, die unseren Mitgliedern eine außergewöhnliche und differenzierte Benutzererfahrung bietet, die sie so einbindet, dass sie unsere Geschäftsziele erreicht, und uns so positioniert, dass wir langfristige Ergebnisse erzielen. "

Große Finanzunternehmen auf der ganzen Welt vertrauen auf Backbase: ABN AMRO, Barclays, Deutsche Bank, Fidelity, Hiscox, Nationwide und UBS verbessern ihre digitalen Kanäle und ihr Kundenerlebnis durch den Einsatz der Backbase-Technologie. Der Branchenanalyst Gartner nannte Backbase den "visionärsten Anbieter" für Online-Portale, und Ovum nannte Backbase einen Marktführer, wenn es um Online-Banking-Erfahrungen der nächsten Generation geht. Kürzlich hat Forrester Backbase die volle Punktzahl für das Cross-Channel-Banking-Erlebnis gegeben. Backbase hat Niederlassungen in New York, Atlanta, Amsterdam, London und Singapur. Weitere Informationen zu Backbase Engage finden Sie unter: //www.backbase.com/solutions/retail-banking

QUELLE Backbase

Apps für Familien, OMSignal und MediaMiser für Apple Watch Vorherige Artikel

Apps für Familien, OMSignal und MediaMiser für Apple Watch

Hitachi-Stiftung wählt junge Führungskräfte aus, die durch unternehmerische Initiative die häusliche Armut bekämpfen Vorherige Artikel

Hitachi-Stiftung wählt junge Führungskräfte aus, die durch unternehmerische Initiative die häusliche Armut bekämpfen

Beliebte Beiträge