Der Akku auf dem neuen Surface Pro von Microsoft dauert 13 Stunden

Wie erwartet hat Microsoft (NASDAQ: MSFT) diese Woche die neueste Generation ihres Surface Pro-Tablets bekanntgegeben. Das Nummerierungssystem ist weg, daher ist es jetzt nur noch Surface Pro. Aber nicht nur das hat sich geändert. Tatsächlich ist das Surface Pro kein Tablet mehr. Microsoft nennt es stattdessen "den vielseitigsten Laptop".

Upgraded, vielseitig und außergewöhnlich leistungsstark mit ikonischem Surface-Design. Lernen Sie das neue Microsoft #SurfacePro kennen. #MicrosoftEvent pic.twitter.com/o1RQjzlySE

- Microsoft Surface (@surface) 23. Mai 2017

Abgesehen davon sieht es so aus, als wären die Leute bei Microsoft immer noch sehr zufrieden mit dem Surface Pro, da sich das Gesamtdesign seit der Einführung des ursprünglichen Surface 3 nicht wesentlich geändert hat.

Surface Pro Akkulaufzeit

Die große Veränderung ist jedoch der Akku, der bis zu 13, 5 Stunden Strom liefert. Das ist etwa 50 Prozent mehr als die von Surface Pro 4 angebotene Akkulaufzeit. Während die Modelle Core i5 und m3 mit einem lüfterlosen Design ausgeliefert werden, kommt der Intel Core i7, das Topmodell, immer noch mit einem Lüfter.

Die lange Akkulaufzeit wird auf jeden Fall ein Plus für Geschäftsinhaber sein, die während ihres Alltags unterwegs bleiben möchten. Zum ersten Mal wird das Surface Pro eine LTE-kompatible Version haben, die eSIM und Micro-SIM unterstützt.

Das Tippen auf dem neuen Surface Pro ist außerdem einfacher, genauer und komfortabler dank der neu entwickelten Tastaturen, die einen hochwertigen Scherenmechanismus für konsistentes, stabiles Tipperlebnis bieten, so das Unternehmen. Sogar der Stift sieht etwas raffinierter aus, wenn Sie den Clip oben am Gerät entfernen.

Künstler, Architekten, Ingenieure, Grafikdesigner und verwandte Berufe werden sich ebenfalls an dem neuen Surface Pro erfreuen, prognostiziert das Unternehmen. Das Einfärben (mit dem Stift) ist jetzt so gestaltet, dass es sich weniger nachteilig anfühlt und viel reaktionsschneller ist.

Das neue Surface Pro ist ab sofort für 799 US-Dollar erhältlich. Der Surface Pen, der separat verkauft wird, kostet 99 US-Dollar, während der Type Cover bei 129 US-Dollar beginnt. Die Geräte werden am 15. Juni ausgeliefert.

Bald können Sie ein Smartphone haben - mit angeschlossenem Zoomobjektiv Vorherige Artikel

Bald können Sie ein Smartphone haben - mit angeschlossenem Zoomobjektiv

DipJar bietet eine neue Möglichkeit für bargeldlose Kunden, Trinkgeld zu geben Vorherige Artikel

DipJar bietet eine neue Möglichkeit für bargeldlose Kunden, Trinkgeld zu geben

Beliebte Beiträge