Beste Zeiten, um einen Geschäftsflug zu buchen: Geheimnisse enthüllt

Es ist ein vertrautes und frustrierendes Erlebnis: Alle paar Tage eine Reise planen und Flüge überprüfen und auf den perfekten Preis warten. Den richtigen Moment zum Kaufen zu finden, ist keine leichte Aufgabe.

Die Flugticketkosten schwanken ständig. Laut der jährlichen Flugstudie von CheapAir.com ändert sich der Preis in der Regel innerhalb eines Zeitraums von elf Monaten, in dem ein Flug aufgeführt ist. Der Preis ändert sich im Durchschnitt alle viereinhalb Tage.

Beste Zeiten, um einen Flug zu buchen

Wann ist der optimale Zeitpunkt für eine Buchung? Das hängt davon ab, wo und wann Sie reisen möchten. Es gibt zwar keine sichere Wette, aber wir bieten einige Anleitungen, um Ihnen zu helfen.

Inlandsflüge (innerhalb der kontinentalen USA)

Wann: Zwischen 21 und 105 Tagen im Voraus; insbesondere 54 Tage im Voraus.

Warum: Fluggesellschaften neigen dazu, Flüge zunächst auf der höheren Seite zu preisen, weil die Marktnachfrage noch nicht sehr ausgeprägt ist, sagt Patrick Surry, Chefdatenwissenschaftler bei Hopper, einer Fluganalyse-App. Danach ist es einfach ökonomisch: Wenn die Nachfrage niedrig ist, fallen die Preise. Wenn es hoch ist, werden die Preise höher. Warten Sie zu lange, die Plätze sind voll und die Kosten steigen. „Es gibt also normalerweise diesen Sweet Spot - zwei, drei oder vier Monate im Voraus - je nachdem, wohin Sie fliegen“, sagt Surry.

Was zu erwarten ist: Es treten immer noch Spitzen und Dips auf, aber die beste Chance, sich ein billigeres Ticket zu sichern, liegt laut der CheapAir-Studie in diesem Fenster. Sie haben möglicherweise weniger Sitzplätze und Routen zur Auswahl als bei der ersten Ankündigung des Fluges, aber der Wettbewerb und damit auch der Umsatz werden sich wahrscheinlich erwärmen.

Internationale Flüge

Wann: Zwischen 59 und 119 Tagen im Voraus, je nach Region. Hier ist eine Aufschlüsselung der besten Zeiten im Durchschnitt:

  • Kanada: 59 Tage im Voraus
  • Mexiko und Mittelamerika: 61 Tage im Voraus
  • Karibik: 76 Tage im Voraus
  • Südamerika: 81 Tage im Voraus
  • Südpazifik: 89 Tage im Voraus
  • Asien: 90 Tage im Voraus
  • Europa: 99 Tage im Voraus
  • Afrika und Naher Osten: 119 Tage im Voraus

Warum: Das Hauptbuchungsfenster für internationale Reisen ist weiter entfernt als für inländische Ausflüge, zum Teil weil diese Flüge in der Regel teurer sind. Je teurer der Kauf, desto früher plant die typische Person, sagt Surry. Wenn die Sitze früh ergriffen werden, bleibt den Fluggesellschaften eine längere Frist, um die Preise für das verbleibende Angebot zu erhöhen. Eine andere Erklärung ist, dass internationale Tarife vor allem saisonalen Schwankungen unterliegen. "Der Kauf des günstigsten Tarifs in der Hochsaison, sobald die Termine fest sind, ist im Allgemeinen eine kluge Vorgehensweise", sagte Robert Mann, Präsident von RW Mann & Company, einem Analyse- und Beratungsunternehmen der Luftfahrtindustrie, in einer E-Mail.

Was zu erwarten ist: Häufige, manchmal drastische Verschiebungen bei den Ticketkosten.

Beste Tage der Woche zu buchen

Wann: Mittwoch und Donnerstag

Warum: Computer steuern normalerweise die Preise für Flugtickets mit komplexen Algorithmen. Daher ist es schwierig, den Tag genau zu bestimmen, an dem die Tarife am niedrigsten sind. Die Menschen entscheiden jedoch, wann Flash-Verkäufe geplant werden sollen - kurzlebige Angebote, die normalerweise ein oder zwei Tage dauern - und diese erscheinen häufig während der Woche, sagt Surry. Dies könnte erklären, warum mehr Destinationen - sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt - mittwochs und donnerstags die niedrigsten Tarife sehen als an allen anderen Tagen, so eine Studie von Hopper.

Was zu erwarten ist: Tickets sind zwar günstiger - aber nicht viel. Die durchschnittlichen Ersparnisse zwischen den besten und schlechtesten Tagen der Woche für den Einkauf liegen laut Hopper bei etwa 10 US-Dollar für Inlandsmärkte und etwa 30 US-Dollar für internationale Märkte.

"Sie sparen viel mehr, wenn Sie im Voraus weiter buchen, normalerweise wenn Sie einen bestimmten Wochentag auswählen", sagt Surry.

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Wochentag variieren.

Erwarten Sie saisonale Anomalien

Die obigen Hinweise gelten nicht in allen Fällen. Gönnen Sie sich einen zusätzlichen Pufferraum für Stoßzeiten wie Wochenenden und Feiertage. Für weniger wünschenswerte Zeiten, wie in den kalten Wintermonaten, können Sie etwas länger zögern.

Wann zu kaufen (für Inlandsflüge):

  • Winter: 54 Tage im Voraus
  • Frühling: 75 Tage im Voraus
  • Sommer: 76 Tage im Voraus
  • Herbst: 47 Tage im Voraus

Warum: ein Muster erkennen? Das ist richtig - es ist ein weiterer Fall von Angebot und Nachfrage. Sitzplätze sind während der Hauptsaison schneller ausverkauft. Gleiches gilt für internationale Reisen.

Was Sie erwartet: Der Kauf von Tickets am besten Tag im Vergleich zum schlechtesten Tag für jede Saison bringt laut CheapAir Einsparungen von mehr als 200 USD. Es gibt jedoch Ausnahmen in jeder Saison. Mit einigen nachgefragten Reisezeiten sind die Ticketkosten relativ statisch. Laut Angaben von Skyscanner, einer Reisesuchseite, wird erwartet, dass inländische Flugtickets für Thanksgiving rund 300 USD für die Hin- und Rückfahrt halten.

Die maximalen Einsparungen für Weihnachten und Silvester sind in den drei bis sieben Wochen vor jedem Urlaub zu finden.

Weitere Möglichkeiten zum Speichern

Das Zählen der Tage ist nicht immer der beste Weg, um einen günstigen Flug zu bekommen. Wenn Sie das nächste Mal nach einem Deal suchen, versuchen Sie diese Tipps:

  • Verwenden Sie ein Flugvergleichstool. Apps und Websites wie Hopper, Skyscanner und Airfarewatchdog verfolgen automatisch die Tarife und können Sie über die beste Zeit informieren, um ein Ticket für Ihre gewünschte Route zu kaufen.
  • Überprüfen Sie die sozialen Medien. Folgen Sie Reisegesellschaften und Fluggesellschaften auf Websites wie Twitter und Facebook, um aktuelle Verkaufsankündigungen zu erhalten.
  • Fragen Sie nach einer Preisanpassung. „Wenn Sie feststellen, dass der Tarif nach Ihrer Kaufentscheidung sinkt, bitten Sie den Spediteur, ihn zu vergleichen. Einige tun dies, und Südwesten und Alaska tun dies häufig ohne Wechselgebühren “, sagt Mann. Fluggesellschaften geben jedoch häufig Erstattungen in Form von Reisegutschriften aus.
  • Sei flexibel. Wenn Sie Ihre Optionen offen lassen, können Sie Geld sparen. Verschieben Sie Datumsangaben oder fliegen Sie von verschiedenen Flughäfen aus.

Flugzeugfenster

Schutz des geistigen Eigentums von kleinen Unternehmen Vorherige Artikel

Schutz des geistigen Eigentums von kleinen Unternehmen

Sind Geschäftsinhaber Risikoträger?  Nicht wenn es um ihre Finanzen geht Vorherige Artikel

Sind Geschäftsinhaber Risikoträger? Nicht wenn es um ihre Finanzen geht

Beliebte Beiträge