Business Networking Platform LinkedIn fügt mehrere neue Fotos hinzu und verbessert die Freigabe

LinkedIn (NYSE: LNKD) hat eine Reihe neuer und interessanter Funktionen veröffentlicht, die Einzelpersonen und Unternehmen den Erfahrungsaustausch erleichtern werden.

"Egal, ob es sich um einen neuen Job handelt oder um andere Fachleute mit ähnlichen Interessen zu treffen, die Ihnen helfen, weiterzukommen, wir möchten es Ihnen noch leichter machen, Ihre Erfahrungen und Perspektiven mitzuteilen", sagte Pete Davies, Group Product Manager bei LinkedIn .

Ein Blick auf die LinkedIn-Änderungen im August 2017

Zu den neuen Funktionen gehört die Möglichkeit, mehrere Fotos gemeinsam zu nutzen. Diese Funktion ist seit geraumer Zeit auf Plattformen wie Facebook und Twitter verfügbar. Dies ist jedoch das erste Mal, dass die Netzwerkplattform LinkedIn das Feature bereitstellt.

"Wir wissen, dass es Momente gibt, in denen ein Foto der Erfahrung nicht gerecht wird", sagte Davies. „Wenn Sie beispielsweise Highlights einer von Ihnen besuchten Konferenz veröffentlichen oder Ihre Teambuilding-Veranstaltung zeigen möchten. Für diese und viele andere Momente haben wir jetzt die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Bilder in einem einzigen Beitrag gemeinsam zu nutzen. “

Im Moment ist diese Funktion nur für iOS-Benutzer verfügbar, wird jedoch bald auch für Desktop und Android verfügbar sein.

Ein weiteres Feature, das Unternehmen interessant finden könnte, ist die Möglichkeit, LinkedIn-Beiträge überall im Web zu teilen.

LinkedIn erlaubt jetzt auch abgemeldeten Mitgliedern sowie Gästen, Ihre Beiträge, Artikel und LinkedIn-Videos anzuzeigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Post-URL aus dem Steuerungsmenü zu ziehen und mit Freunden auf Twitter, Facebook oder anderen Websites im Internet zu teilen.

Möchten Sie die Meinung Ihres Teams zu einem Beitrag einholen, bevor Sie ihn teilen? LinkedIn macht es jetzt einfacher, einen Entwurf zu veröffentlichen, bevor Sie ihn veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie die Kommentare und Reaktionen Ihres Teams einholen und das Stück letztendlich verbessern, bevor Sie es teilen.

Anfang des Jahres erreichte der Networking-Service für Unternehmen die Marke von 500 Millionen Nutzern, mit einem Rekord von 9 Millionen Unternehmen, die die Website aktiv nutzen.

Hochtöner in Chief: Obama-Twitter-Konto wird stark engagiert Vorherige Artikel

Hochtöner in Chief: Obama-Twitter-Konto wird stark engagiert

So richten Sie ein Pinterest Business-Konto ein und beginnen Ihr erstes Board Vorherige Artikel

So richten Sie ein Pinterest Business-Konto ein und beginnen Ihr erstes Board

Beliebte Beiträge