Das kalifornische SBDC-Geschäft zeigt 2010 ein bescheidenes Wachstum für kleine Unternehmen

Arcata, Kalifornien (PRESSEMITTEILUNG - 13. März 2011) - Trotz der anhaltenden Flauten in der nationalen und staatlichen Wirtschaft sahen die Small Business Development Centers in Kalifornien die ersten Anzeichen für eine wirtschaftliche Erholung ihrer Kunden im Jahr 2010 - die Schaffung von fast 3.900 neuen Arbeitsplätzen und die Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze 2.048 Arbeitsplätze, die zuvor ausgeschieden werden sollten.

Das kalifornische SBDC mit 35 Small Business Development Centers im gesamten Bundesstaat bietet mehr als 16.000 Unternehmern kostenlose Beratung und preiswerte Schulungen für mehr als 38.000 von 1, 3 Millionen Geschäftsinhabern Kaliforniens.

Laut dem vom kalifornischen SBDC erstellten Jahresbericht umfasste 2010 ein Wachstum von über 22% neu geschaffenen Arbeitsplätzen einen wichtigen Wachstumsbereich im Jahr 2009. Einzelne Zentren berichteten, dass sie mehr als 74.000 Stunden für die Unterstützung von Kleinunternehmen mit Geschäftsplänen, Kreditanträgen und Cashflow ausgeben Management, Regierungsaufträge und andere Bedürfnisse.

„Wir sind vorsichtig, aber optimistisch in Bezug auf die Veränderungen in der Wirtschaft. Es ist immer eine gute Nachricht, wenn wir Unternehmen um Hilfe beim Wachstum ihres Unternehmens bitten und nicht um Hilfe zum Überleben bitten “, sagte Kristin Johnson, staatliche Vorsitzende des kalifornischen SBDC. "Wir waren auch angenehm überrascht, dass die SBDC-Kunden im letzten Jahr einen deutlichen Umsatzanstieg erzielt haben."

Das Office of Economic Development (GoED) des kalifornischen Gouverneurs, das seit der Gründung von GoED vor fast einem Jahr mit dem kalifornischen SBDC zusammengearbeitet hat, um Dienstleistungen für kleine Unternehmen zu erbringen, lobte die Leistungen des SBDC.

"Das kalifornische SBDC war eine Lebensader für Tausende von kleinen Unternehmen im gesamten Bundesstaat, die sich in den letzten zwei Jahren durch die Rezession gekämpft haben", sagte GoED-Direktor Joel Ayala. "Es ist wunderbar, einige Beweise für die sich verändernde wirtschaftliche Gezeiten zu sehen, und wir hoffen, dass diese Ergebnisse der SBDC ein weiteres Signal dafür sind, dass der Staat auf Erholung steht."

Als Ergebnis der kalifornischen SBDC-Dienstleistungen im Jahr 2010 steigerten kleine Unternehmen ihren Umsatz um fast 174 Millionen US-Dollar (118 Millionen US-Dollar im Vorjahr) und erzielten jährlich 1, 39 US-Dollar Steuereinnahmen für jeden US-Dollar, der für das SBDC-Programm ausgegeben wurde. Das in die Kunden von SBDC-Kunden investierte Eigenkapital belief sich auf knapp 130 Millionen US-Dollar, und die neuen Darlehen für diese Unternehmen beliefen sich auf über 51 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus haben Kunden 680 neue Geschäftsanläufe der Unterstützung zugeschrieben, die sie 2010 vom California SBDC erhalten hatten.

Vom kalifornischen SBDC unterstützte Unternehmen reichten von Ein-Personen-Kleinstunternehmen bis zu Arbeitgebern mit bis zu 200 Mitarbeitern. Von der Gesamtzahl der betreuten Beratungskunden - mehr als 50 Prozent waren Frauen und fast 45 Prozent waren ethnische Minderheiten.

Über das kalifornische SBDC-Netzwerk

Das California Small Business Development Center (SBDC) -Programm ist führend bei der Bereitstellung von Werkzeugen und Anleitungen für Kleinunternehmer und Unternehmer, die erforderlich sind, um in der heutigen schwierigen wirtschaftlichen Situation erfolgreich zu sein.

CLC Lodging Just Made Travelling Light wurde durch die Einführung einer kostenlosen iPhone Locator-App für seine Kunden Wirklichkeit Vorherige Artikel

CLC Lodging Just Made Travelling Light wurde durch die Einführung einer kostenlosen iPhone Locator-App für seine Kunden Wirklichkeit

S ^ 3 hilft Unternehmen, Web 2.0 bei der Rekrutierung passiver Kandidaten zu kombinieren Vorherige Artikel

S ^ 3 hilft Unternehmen, Web 2.0 bei der Rekrutierung passiver Kandidaten zu kombinieren

Beliebte Beiträge