Kann Attitude dich gefeuert bekommen? Zwei zu vermeidende Einstellungen

Verletzt die Haltung Ihr Unternehmen?

Laut einer Studie von Leadership IQ scheitern 46% der neuen Mitarbeiter innerhalb der ersten 18 Monate, aber 89% dieses Misserfolgs werden aufgrund von Einstellung - nicht aufgrund von Fertigkeiten - auftreten. Wenn es darum geht, angestellt zu werden, ist die Fähigkeit, sich an die Kultur und den Kommunikationsstil von Kleinunternehmen anzupassen.

Aber was ist mit der Führung?

Die 3-jährige Leadership-IQ-Studie umfasste mehr als 5.000 Teilnehmer und konzentrierte sich auf die Einstellung der Mitarbeiter. In der Geschäftswelt müssen Kleinunternehmer letztlich auf ihre Arbeitgeber antworten: die Kunden und Kunden.

Ich kann mich nicht wundern, wenn es um kleine Unternehmen geht, die Dinge tun, um sich selbst "entlassen" zu lassen. Schließlich können und werden die Kunden weitermachen.

Hier sind zwei schnelle Einstellungen, auf die Sie achten sollten - Einstellungen, die Sie und Ihr Team möglicherweise ausstellen, ob Sie es nun erkennen oder nicht, die Ihr kleines Unternehmen entlassen könnten:

1) Eine irritierende Haltung

Sie arbeiten daran, den Kunden zu bekommen, aber Sie sind unterfordert, und jetzt sind Sie irritiert. Oder Sie stimmen zu, außerhalb Ihrer Kernkompetenzen zu arbeiten, und Sie bekommen den Job, aber jetzt sind Sie irritiert, weil Sie zusätzliche Arbeit leisten müssen, um Ihr Versprechen zu erfüllen. Oder Sie haben ein Geschäft mit etwas aufgebaut, das Sie gut können, aber es hassen, und jetzt sind Sie irritiert.

Wenn Sie nichts gegen diese Irritation tun, wird sie ausbluten. Und irgendwann werden Sie es in Ihrem Team und / oder Ihrem Klienten herausnehmen - auf kleine oder große Weise. Oder Ihr Team spürt es und zeigt die gleiche Irritation. Im Kern arbeiten Ihre Kunden gerne mit Menschen zusammen, die großartig sind, was sie tun, und leidenschaftlich daran arbeiten. Machen Sie die Art von Arbeit, die es Ihnen leichter macht, diese Art von Person zu sein.

2) Eine unbekümmerte Haltung

Wenn Ihnen und Ihrem Team die Sorge um Ihren Kunden fehlt, liegt ein Problem vor. So sehen es die Kunden:

"Mein Geschäft sollte für Sie so wichtig sein, wie es für mich wichtig ist, oder Sie sollten mein Geschäft nicht behalten."

Und während einige unglückliche Kunden und Kunden schnell gehen, hängen andere herum, während sie passiv nach verschiedenen Optionen suchen. Und wenn sie schließlich eine andere Option finden, sind sie weg. Mit anderen Worten, Ihre Kunden könnten schon halb weg sein und Sie wissen es nicht einmal.

Bleiben Sie Ihren Kunden immer einen Schritt voraus. Der Schlüssel dazu ist:

  1. Arbeiten, die Sie leidenschaftlich sind,
  2. Arbeit mit Kunden, an die Sie glauben, und
  3. Entscheide dich, mehr zu sorgen und besser zu dienen.

Mit dieser Kombination können Sie sich und Ihren Kunden treu bleiben - und das macht Ihr Leben und Geschäft glücklicher.

Trickfilm: Andertoons (Hintergrundgeschichte zum Trickfilm "hier abgefeuert")

Wie Sie beheben können, was mit Ihrem Businessplan nicht stimmt - Sie haben einen, richtig? Vorherige Artikel

Wie Sie beheben können, was mit Ihrem Businessplan nicht stimmt - Sie haben einen, richtig?

NASE Healthcare Reform Portal Personal Online-Experten Vorherige Artikel

NASE Healthcare Reform Portal Personal Online-Experten

Beliebte Beiträge