Können Sie sich leisten, einen Kredit zu beantragen?

Es gibt eine Menge, über die ein Kleinunternehmer nachdenken kann, wenn er einen Geschäftskreditantrag vorbereitet.

Bevor Sie jedoch mit dem Erstellen der Dokumentation beginnen, sollten Sie einen Schritt zurückgehen und sich fragen: „Kann ich mir einen Kredit leisten?

Kann ich mir die Rückzahlungen leisten?

Hat mein Unternehmen die Einnahmen, um die Darlehenszahlungen tatsächlich zu leisten? “

Kurz gesagt, haben Sie die Möglichkeit, diesen Geschäftskredit zu bezahlen?

Die Beantwortung dieser Fragen wird Ihnen helfen, über den Kreditprozess aus Sicht des Kreditgebers nachzudenken.

Benötigen Sie einen Kredit für Ihr kleines Unternehmen? Prüfen Sie, ob Sie sich innerhalb von 60 Sekunden qualifiziert haben.

Können Sie das Darlehen zurückzahlen?

Die meisten Kreditgeber verwenden verschiedene Instrumente, um festzustellen, ob Ihr Unternehmen einen Kredit verdient und ob Sie es tatsächlich zurückzahlen können.

Ein Instrument ist eine Schuldendienstabdeckung (DSCR), die das Bargeld, das Sie als Unternehmer zur Rückzahlung des Kredits zur Verfügung haben, und den Geldbetrag, den Sie pro Jahr leihen möchten, einschließlich Zinsen vergleicht.

Im Allgemeinen sind Banken bei der Unterstützung von Unternehmen, die bereits seit mehreren Jahren bestehen und die sich nachweislich finanziell bewährt haben, komfortabler.

Wenn Ihr Unternehmen beständig einen Gewinn erzielt hat und dieser Gewinn die Zahlung zusätzlicher Schulden abdecken kann, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Darlehen genehmigt wird.

Wenn Ihr Unternehmen jedoch ein Startup ist oder geringfügig operiert und die Möglichkeit hat, zu wachsen, müssen Sie ein umfassendes Darlehenspaket mit einer detaillierten Erklärung vorbereiten, einschließlich der Möglichkeiten, wie das Unternehmen das Darlehen zurückzahlen kann.

Wichtiger, zahlen Sie das Darlehen zurück?

Kreditgeber betrachten mehr als die Finanzen Ihres Unternehmens, wenn sie Ihren Kreditantrag prüfen. Sie werden sich auch mit Ihnen, dem Unternehmer, befassen und werden wahrscheinlich ein anderes Instrument verwenden, um Ihre persönliche Eignung für ein Darlehen zu bestimmen - Ihre Schuldenquote.

Sie bewerten Ihre monatlichen persönlichen Schulden (einschließlich Kreditkartenzahlungen und Autokredite) sowie Ihre Wohnkosten (Hypothekenzahlungen sowie Hausbesitzer-Versicherungen, Grundsteuern usw.). Sie teilen Ihre gesamten monatlichen Schulden durch Ihr monatliches Bruttoeinkommen, um einen Prozentsatz zu erhalten.

Die meisten Kreditgeber bevorzugen Schuldenquoten unter 36 Prozent.

Sie können hier einen Schritt voraus sein, indem Sie Ihre Schuldenquote genau berechnen, um zu sehen, ob Ihr Einkommen Ihre Schulden weit übersteigt. Wenn dies der Fall ist, kann ein Kreditgeber einen Teil des überschüssigen Einkommens zu den verfügbaren Barmitteln Ihres Unternehmens hinzufügen, was für Unternehmen mit DSCRs, die einen Schub benötigen, hilfreich sein kann.

Kreditgeber können Ihre persönliche Kreditwürdigkeit auch verwenden, um zu entscheiden, ob Sie das Risiko wert sind, und sicherstellen, dass Sie Ihre Rechnungen in der Vergangenheit bezahlt haben. Banken und andere traditionelle Kreditinstitute legen möglicherweise mehr Wert auf die Kreditbewertung. Wenn Ihre persönliche Kreditwürdigkeit nicht groß ist, sollten Sie nach anderen alternativen Kreditoptionen suchen, die flexibler sind.

Seien Sie sicher, sich zu fragen, "Was wäre wenn?"

Selbst wenn Sie wissen, dass Sie Ihren Kredit zurückzahlen können und können, müssen Sie die schwierigste Frage von allen berücksichtigen - was würden Sie tun, wenn Sie ihn nicht zurückzahlen können?

Trotz bester Absichten und verantwortungsbewusster Planung müssen alle Unternehmer einen Plan haben, falls das Geschäft nicht klappt. Ein typischer Backup-Plan kann Vermögenswerte oder Sicherheiten enthalten, die die Bank einfordern kann, wenn Sie Ihren Kredit nicht zurückzahlen können, oder eine zusätzliche Quelle für Cashfloat, die für Darlehenszahlungen verwendet werden kann.

Für viele Kleinunternehmer, die dieses Kissen nicht haben, könnte der Sicherungsplan eine Art "persönliche Garantie" sein, die der Kreditgeber als "Garantie" bezeichnet. Wenn Sie das Darlehen nicht über Ihr Unternehmen zurückzahlen können, zahlen Sie es aus der Tasche.

Es versteht sich von selbst, dass die Übernahme persönlicher Verantwortung für Unternehmensschulden mit einem hohen Risiko verbunden ist. Denken Sie also sorgfältig über Ihre Entscheidung nach. Wenn jeder einzelne Teil Ihres Geschäftsplans perfekt abgespielt werden müsste, damit Sie Ihr Darlehen zurückzahlen können, ist es möglicherweise nicht an der Zeit, einen Kredit zu beantragen.

Sobald Sie die oben genannten Fragen beantworten können, können Sie entscheiden, ob Sie mit dem Darlehensantragsprozess fortfahren möchten.

Wie viel

Das Kreditgeschäft von Kleinunternehmen bei großen Banken ist im Aufwind, sagt Biz2Credit Vorherige Artikel

Das Kreditgeschäft von Kleinunternehmen bei großen Banken ist im Aufwind, sagt Biz2Credit

Können Sie sich leisten, einen Kredit zu beantragen? Vorherige Artikel

Können Sie sich leisten, einen Kredit zu beantragen?

Beliebte Beiträge