Kann Ihr Unternehmen diese 5 Katastrophenszenarien überleben?

Es ist der Tag, an dem Sie dachten, er würde nie kommen. Das Geschäft, an dem Sie so hart gearbeitet haben, wurde von einer unvorhergesehenen Katastrophe getroffen und geschlossen. Dein Verstand ist voller Fragen: Wie schnell kann ich wieder öffnen? Wie werde ich die Ausgaben decken? Wie bezahle ich meine Mitarbeiter ohne Einkommen?

Die harte Wahrheit ist, dass jederzeit eine Katastrophe eintreten kann, die Ihr Unternehmen dazu zwingt, seine Türen dauerhaft oder vorübergehend zu schließen oder eine Standortänderung zu verursachen. Sind Sie bereit, die Konsequenzen zu bewältigen, falls Ihr Unternehmen mit einem dieser schwierigen Szenarien konfrontiert wird?

  • Feuer: Selbst wenn die Flammen in Ihrem Gebäudeteil nicht ausbrachen, kann es durch Hitze, Rauch und Wasser zu Schäden kommen, und die Versorgungsleitungen könnten unterbrochen werden.
  • Hagel: Zusätzlich zu zerbrochenen Fenstern oder einem beschädigten Dach kann es eine große Menge Wasser zum Reinigen geben.
  • Windsturm: Das Ersetzen von Dächern oder Abstellgleisen ist ein kostspieliges Projekt, und wenn Sie offen bleiben, könnten Kunden in Gefahr geraten, was Ihre Haftung erhöht. Ein umgestürzter Baum kann sofort Tausende von Dollar Schaden verursachen.
  • Vandalismus: Je nach Ausmaß des Schadens handelt es sich möglicherweise um Fensterreparaturen, einen umfangreichen Geräteaustausch und den Kauf von neuen Schildern.
  • Geräteausfall: Selbst die zuverlässigste Maschine fällt aus. Es kann Tage oder Wochen dauern, bis Sie das richtige Teil gefunden haben und wieder im Zeitplan sind.

Wenn Ihr Unternehmen aufgrund dieser oder anderer Katastrophen schließen muss, können durch eine Richtlinie zur Unterbrechung der Geschäftsabläufe viele Bedenken hinsichtlich der Umstände beseitigt werden.

"Fragen Sie sich, ob Ihr Unternehmen Ausgaben für einen Monat oder mehr ohne Einkommen zahlen könnte", sagte Caroline Pintabone, Account Executive bei Ahart, Frinzi & Smith, einer unabhängigen Versicherungsagentur von Trusted Choice in Phillipsburg, New Jersey. "Restaurants arbeiten normalerweise ohne viel Geld zum Beispiel in der Bank für Notfälle. “

Die Betriebsunterbrechungsversicherung kann die Einnahmen, die Sie während der Schließung erzielt hätten, auf der Grundlage der aktuellen Finanzunterlagen sowie der fixen Kosten wie Miete, Strom und Lohnabrechnung decken, während Ihr Geschäft geschlossen ist. Wenn Ihr Unternehmen umziehen muss, kann eine Geschäftsunterbrechungsrichtlinie auch für diese Kosten aufkommen.

"Versicherungsgesellschaften werden dafür bezahlen, dass Sie so schnell wie möglich wieder betriebsbereit sind, weil dadurch Einkommensverluste reduziert werden", sagte Gerald F. Ford III, Vice President Commercial Line bei Allen & Stults, einer unabhängigen Versicherungsagentur von Trusted Choice in Hightstown, NJ “Der Schlüssel ist das Führen von Aufzeichnungen. Unternehmen müssen aktualisierte Sicherungsunterlagen über ihre Nettoeinnahmen und Ausgaben führen, falls sie einen Antrag stellen müssen. “

Was den abgedeckten Verlust anbelangt, so spiegelt Ihr Fahrer mit Unterbrechungen bei Geschäftsunterbrechungen wider, was in Ihrer Hauptrichtlinie steht. Wenn der Diebstahl beispielsweise nicht in Ihrer Hauptgeschäftsrichtlinie enthalten ist, ist er auch nicht in Ihrer Geschäftsunterbrechungsrichtlinie enthalten.

Die Kosten für die Betriebsunterbrechungsversicherung sind abhängig von der erforderlichen Deckung, den mit Ihrem Standort verbundenen Risiken und der Art des Geschäfts, das Sie betreiben. Wenn Sie mit einem unabhängigen Vertrauensvertreter von Trusted Choice sprechen, sollten Sie zunächst abschätzen, wie viel Versicherungsschutz Sie benötigen und wie der Versicherungsprozess für Betriebsunterbrechungen funktioniert. Besuchen Sie TrustedChoice.com, um noch heute Ihren lokalen Vertreter zu finden.

Geschäftsbrand

Bauen Sie mit diesen Community-Tipps starke Kundenverbindungen auf Vorherige Artikel

Bauen Sie mit diesen Community-Tipps starke Kundenverbindungen auf

1 von 4 kleinen Unternehmen glauben, dass ihr Zahlungssystem einen Feiertagsansturm nicht verarbeiten kann Vorherige Artikel

1 von 4 kleinen Unternehmen glauben, dass ihr Zahlungssystem einen Feiertagsansturm nicht verarbeiten kann

Beliebte Beiträge