CASIS und Texas Emerging Technology Fund unterstützen gemeinsam die unternehmerische Forschung auf der Internationalen Raumstation

KENNEDY SPACE CENTER, Fla., 17. Juli 2014 / PRNewswire-USNewswire / - Das Zentrum für die Förderung der Wissenschaft im Weltraum (CASIS), der Texas Emerging Technology Fund (TETF) und das Gouverneursbüro für Luft- und Raumfahrt und Luftfahrt gaben heute bekannt Zusammenarbeit zur Unterstützung unternehmerischer Initiativen in Texas, um die Internationale Raumstation ISS für die Entwicklung innovativer kommerzieller Projekte zu nutzen, die das Leben auf der Erde verbessern können.

Durch diese einzigartige Zusammenarbeit wird CASIS die frühen Unternehmen des TETF-Portfolios, öffentlich-private Konsortien und Exzellenzzentren zusammenbringen, um die Finanzierung von Projekten zu maximieren, die das von CASIS verwaltete ISS US National Laboratory nutzen. Das Büro des Gouverneurs für Luft- und Raumfahrt und Luftfahrt wird bei der Ermittlung potenzieller Unternehmen für das Projekt behilflich sein. Die CASIS-Folgefinanzierung für TETF-Investitionen in verschiedene Projekte wird versuchen, die Gründung neuer Unternehmen und Arbeitsplätze im Bundesstaat Texas zu unterstützen, während das Forschungsportfolio des ISS National Lab diversifiziert wird. Es wird erwartet, dass mehrere Millionen Dollar sowohl bei CASIS- als auch TETF-Awards Texas Start-ups aufgrund dieser Zusammenarbeit im Laufe der Zeit unterstützen werden.

"Die heutige Ankündigung bietet Texas Unternehmern, Ingenieuren und Wissenschaftlern eine aufregende Gelegenheit", sagte Gregory H. Johnson, President und Executive Director von CASIS. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Texas Emerging Technology Fund, um Unternehmen in ganz Texas dabei zu helfen, Entdeckungen in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zu finden, darunter Nanowissenschaften, personalisierte Medizin, Technologieentwicklung und sogar Fernerkundung, um unseren Planeten besser zu verstehen. Diese Zusammenarbeit wird die Tür zu unglaublichen Forschungsmöglichkeiten eröffnen und auf der reichen Geschichte des Weltraums in Texas aufbauen. Dadurch können Unternehmen eine Führungsrolle auf dem aufstrebenden Markt für die Vermarktung von Weltraum übernehmen. “

"Texas ist weiterhin führend bei innovativen Technologien, die Produkte entwickeln, die dazu beitragen, das Leben von Texanern und anderen auf der ganzen Welt zu verbessern", sagte Gouverneur Rick Perry. "Diese Zusammenarbeit zwischen TETF und CASIS kann die Vorteile von Marktlösungen für die Probleme der realen Welt, mit denen Bürger, Staat und Nation konfrontiert sind, noch weiter beschleunigen."

Über TETF und CASIS werden bereits mehrere Projekte in den Bereichen Life Sciences, Gesundheitswesen und Energie für potenzielle Flugprojekte in Betracht gezogen, um diese einzigartige Laborumgebung zu nutzen.

Diese Ankündigung setzt eine Reihe von Erfolgen fort, in denen CASIS neuartige Kooperationen mit Finanzierungsorganisationen und / oder -unternehmen zur Entwicklung zusätzlicher Einnahmequellen für die Weitergabe innovativer Forschung an das ISS National Lab vermittelt hat.

Die ISS bietet eine einzigartige, einzigartige Mikrogravitationsumgebung für Forscher, um Untersuchungen durchzuführen, für Unternehmer, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, und für Lehrkräfte, die die nächste Generation von Wissenschaftlern und Ingenieuren begeistern. Weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Nutzung des ISS National Laboratory finden Sie unter: //www.iss-casis.org/Opportunities.aspx

Über CASIS: Das Zentrum zur Förderung der Wissenschaft im Weltraum (CASIS) wurde im Juli 2011 von der NASA ausgewählt, um die Nutzung des US-amerikanischen Laboratoriums International Space Station (ISS) bis 2020 zu maximieren. CASIS will Innovationen und neue Erkenntnisse unterstützen und beschleunigen das wird die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen und unseres Planeten verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter www.iss-casis.org.

Über den Texas Emerging Technology Fund: Der TETF ist ein von der Texas Legislature im Jahr 2005 auf Ersuchen des Gouverneurs gegründeter und in den Jahren 2007, 2009, 2011 und 2013 erneut genehmigter Fonds mit 485 Millionen US-Dollar. Ein 17-köpfiges Beratungsgremium von High-Tech-Führungskräften und Unternehmern und Forschungsexperten prüfen potenzielle Projekte und empfehlen dem Governor, dem Lieutenant Governor und dem Sprecher des Hauses eine Mittelzuweisung.

Bis heute hat die TETF 145 Frühphasenunternehmen mit Mitteln in Höhe von mehr als 205 Millionen US-Dollar ausgestattet, und den Hochschulen in Texas wurden fast 220 Millionen US-Dollar für Zuschussabgleichs- und Forschungsüberlegenheitsfonds zur Verfügung gestellt. Seit der Gründung der TETF haben zusätzliche Investitionen von mehr als 2, 2 Milliarden US-Dollar aus anderen nichtstaatlichen Quellen zur TETF-Investition geführt, was den von der TETF investierten Betrag mehr als vervierfachte. Weitere Informationen finden Sie unter //governor.state.tx.us/ecodev/etf/.

Über das Gouverneursbüro für Luft- und Raumfahrt und Luftfahrt: Luft- und Raumfahrt und Luftfahrt fördert die wirtschaftliche Entwicklung in Texas, indem es das Wachstum und die Entwicklung der Luft- und Raumfahrtindustrie in Texas fördert. Die Industrie produziert über 153.000 Arbeitsplätze in über 1.300 Unternehmen. Das Büro arbeitet mit der NASA und den vielen Firmen zusammen, die Johnson Space Center unterstützen, und arbeitet mit neuen kommerziellen Raumfahrtunternehmen zusammen, die in den Staat expandieren.

Über das ISS National Laboratory: Im Jahr 2005 hat der Kongress den US-amerikanischen Teil der Internationalen Raumstation als neuestes nationales Labor der Nation benannt, um die Nutzung des Lebens auf der Erde zu maximieren, die Zusammenarbeit verschiedener Nutzer zu fördern und die STEM-Ausbildung voranzutreiben. Diese einzigartige Laborumgebung kann von anderen US-Regierungsbehörden sowie von akademischen und privaten Institutionen genutzt werden und bietet Zugang zu den permanenten Mikrogravitationseinstellungen, zum Aussichtspunkt in einer erdnahen Umlaufbahn und zu verschiedenen Umgebungen des Weltraums.

Medienkontakt: Patrick O'Neill
(321) 480-1054
[E-Mail geschützt]

QUELLE Zentrum zur Förderung der Wissenschaft im Weltraum

Intuit investiert 1 Million US-Dollar in die Schaffung von SMB-Jobs Vorherige Artikel

Intuit investiert 1 Million US-Dollar in die Schaffung von SMB-Jobs

Beginnen Sie mit der Einführung des neuen Small Business Expense Reporting Service im Google Apps Marketplace Vorherige Artikel

Beginnen Sie mit der Einführung des neuen Small Business Expense Reporting Service im Google Apps Marketplace

Beliebte Beiträge