Feiern und kaufen Sie auf der National Farmers Market Week vom 6. bis 12. August

In dieser Woche, vom 6. bis 12. August 2017, findet die Woche der nationalen Bauernmärkte statt.

US-Landwirtschaftsminister Sonny Perdue hat am vergangenen Donnerstag die Proklamation unterzeichnet, die diese Woche als "National Farmers Market Week" (National Farmers Market Week) bezeichnet wird. In diesem Jahr hat das US-Landwirtschaftsministerium die National Farmers Market Week unterstützt.

Das Ziel der National Farmers Market Week ist es, Familien zu ermutigen, von Bauern und anderen Anbietern auf lokalen Bauernmärkten einzukaufen.

Ein weiterer wichtiger Teil des Ziels ist die Unterstützung der Kleinbauern und Landwirte, die die Bauernmärkte als Verkaufsstellen nutzen.

Laut USDA-Zahlen tragen die Bauernmärkte und andere direkte Agrarverkäufe der US-Wirtschaft 9 Mrd. USD bei.

Ein Teil dieser 9 Milliarden Dollar ist direkt auf kleine Unternehmen und Familienbetriebe zurückzuführen. Bauernmärkte bieten die notwendige Infrastruktur, um ihren landwirtschaftlichen Handel zu unterstützen.

Wenn Sie als Unternehmer oder Landwirt nach einem Bauernmarkt suchen, an dem Sie verkaufen können, unterhält das USDA ein National Farmers Market Directory. Verbraucher können auch das Verzeichnis durchsuchen, um einen lokalen Bauernmarkt zu finden, in dem sie einkaufen und besuchen können.

Bauernmärkte helfen aber nicht nur Landwirten und Produzenten. Bauernmärkte haben weitreichende Auswirkungen auf die Gemeinden. Bauernmärkte bauen Community-Verbindungen durch urbane und ländliche Verbindungen auf. Sie fördern auch die lokale Geschäftsentwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Feiern der National Farmers Market Week

In dieser Woche werden auf Bauernmärkten im ganzen Land Feierlichkeiten stattfinden.

Die Woche wird am Freitag, dem 11. August, mit Aktivitäten auf dem USDA-Flaggschiff Farmers Market in Washington DC gipfeln. Sonderveranstaltungen sind in der National Mall in der 12th Street und in Jefferson von 9.00 bis 14.00 Uhr geplant. Es wird auch einen besonderen Nachtmarkt von 16.00 bis 20.00 Uhr geben Zu den VIP-Gästen zählen der offizielle Chef der Washington Capitals Robert Wood und die US Army Band.

Vergessen Sie nicht, auf Social Media teilzunehmen. Sie können auch potenzielle Käufer begeistern, indem Sie Fotos von Artikeln, die Sie verkaufen, auf Bauernmärkten freigeben. Fügen Sie unbedingt den Hashtag: #FarmersMarketWeek hinzu. Dieser Hashtag ist momentan sehr aktiv auf Instagram und Twitter.

M-Commerce: Warum Ihre Website mobil sein muss Vorherige Artikel

M-Commerce: Warum Ihre Website mobil sein muss

Diese 11 Ideen steigern Ihre Verkaufszahlen im mittleren Winter Vorherige Artikel

Diese 11 Ideen steigern Ihre Verkaufszahlen im mittleren Winter

Beliebte Beiträge