Chargebee fügt E-Mail zu wiederkehrenden Abrechnungs- und Abonnementdiensten für kleine Unternehmen hinzu

Chargebee hat seine transaktionellen E-Mail-Benachrichtigungen verbessert, um die Kundenerfahrung bei der Interaktion mit wiederkehrenden Abrechnungs- und Abonnementverwaltungsdiensten zu verbessern. Diese Dienstleistungen werden auch von Chargebee angeboten.

Mit den neuen Verbesserungen können Abonnentenunternehmen Transaktions-E-Mails verwenden, um eine bessere Bindung an ihre Kunden zu erreichen. Die E-Mails können durch gezielte Korrespondenz personalisiert werden, die segmentiert werden kann, um Ihre Zielgruppe über einen viel einfacheren und intelligenteren E-Mail-Editor zu erreichen.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit einem Abonnementmodell sind, müssen Sie diese Gelegenheit nutzen und Ihre Interaktion effektiver gestalten. Während Sie sagen, dass Sie "Danke für Ihr Geschäft" sagen, ist höflich, können Sie mehr tun, um diesen äußerst interaktiven Moment zu nutzen, um mehr mit Ihren Kunden zu interagieren.

Die Möglichkeit von Transaktions-E-Mails für Abonnementunternehmen

Eine Transaktions-E-Mail wird durch Interaktion eines Benutzers ausgelöst. Dies kann vom Versand einer Rechnung zur Zahlung bis zur Erneuerung eines Abonnements, einer Informationsanfrage und mehr sein.

Im Vergleich zu regulären E-Mails haben Transaktions-E-Mails eine offene Rate von mehr als 69 Prozent. Für Abonnentenunternehmen bietet dies die Möglichkeit, Kunden zu binden, neue Angebote zu machen, Ihre Marke zu verbessern und natürlich alle ausstehenden Zahlungen zu bearbeiten.

Praveen Francis, Director of Design und UX bei Chargebee, erläuterte die Möglichkeiten, die diese hohe offene Quote möglicherweise bietet. In einer Pressemitteilung, in der die Dienste angekündigt wurden, erklärte Francis:

„Sie können es auch als Kundenakquisitionskanal behandeln. Wir wollten die beste E-Mail-Erfahrung aufbauen, damit Sie nicht müssen, und Sie werden das mit unseren Transaktions-E-Mails sehen, die mehrere Iterationen mächtiger Verbesserungen durchlaufen werden. “

Francis fügte hinzu, E-Mail ist ein ungenutztes Werkzeug, um neue Inhalte zu fördern.

Die neuen Funktionen

Die neuen Funktionen beginnen mit der Möglichkeit, mehrere Erinnerungen an unbezahlte Rechnungen und überfällige Zahlungen mit Nachverfolgungen zu senden. Sie können innerhalb der E-Mail auch eine Aktionsschaltfläche erstellen, mit der Kunden Zahlungsinformationen aktualisieren können, z. B. Kreditkarten, die bald ablaufen, Adressen und vieles mehr. Die Erinnerungen können verwendet werden, um Ihre Kunden darüber zu informieren, wann eine Testversion abgelaufen ist oder wann sie einen Coupon für ihren Kauf einlösen sollten. Es kontaktiert sogar Kunden, die ihren Einkaufswagen ohne Kauf abgelegt haben.

Es besteht auch die Möglichkeit für Upsells, indem gezielte E-Mails für höhere Abonnementpläne mit Upgrade-Kampagnen versendet werden. Die Kampagnen können mit einer neuen Funktion gestartet werden, mit der Vorlagen mit Informationskarten, Social-Media-Links und angepasster E-Mail-Signatur erstellt werden können.

Die E-Mails können weiter angepasst werden, indem personalisierte Informationen hinzugefügt und in Kategorien unterteilt werden, z. B. als Testversuchskunden oder als kostenlose oder kostenpflichtige Kunden. Auf diese Weise können Sie kontextbezogene und zielgerichtete E-Mails senden, um sie der Anpassungsebene hinzuzufügen. Wenn Sie zum Versenden der E-Mail bereit sind, wird die mobile optimierte Chargebee-Verbesserung eine Smartphone-freundliche Ansicht bieten.

Verwalten Ihrer Abonnements

Wenn die Anzahl Ihrer Abonnenten weiter steigt, kann die Verwaltung dieser Teilnehmer ein Geschäft für sich sein. Für ein kleines Unternehmen kann dies bedeuten, zusätzliche Hilfe einzustellen und mehr Ressourcen bereitzustellen. Eine Lösung wie Chargebee verwaltet das Abonnement, die Rechnungsstellung, Zahlungen und Buchhaltung sowie Analysen. Dank der neuen Verbesserungen der E-Mail-Benachrichtigung über Transaktionen können Sie die E-Mails Ihrer Kunden in Opportunitys umwandeln.

So machen Sie Ihre Online-Inhalte mit Mark Twain "Twang" Vorherige Artikel

So machen Sie Ihre Online-Inhalte mit Mark Twain "Twang"

9 Website muss haben, dass Ihre Website benötigt Vorherige Artikel

9 Website muss haben, dass Ihre Website benötigt

Beliebte Beiträge